Träumerle

Der Blog zur Aue

Sächsischer Wandertag

Dieses Wochenende ist viel los hier in Königsbrück, wir veranstalten den „Sächsischen Wandertag„.
In der Stadt herrscht schon Trubel. Auf dem Marktplatz steht bereits das große Festzelt. Alle Wege – auch in der Aue – wurden gesäubert, Rasen gemäht. „Der Wald wird gefegt“ könnte man meinen.

Von Freitag bis Sonntag gibt es zahlreiche Veranstaltungen. Geführte Wanderungen von 1,5 km (für die Kinder) bis hin zu 18 km führen auf verschiedensten Routen durch die Umgebung. Für ganz Sportliche stehen 3 Wanderwege von 68 und gar 100 km auf dem Programm. Puh, das hätte man bei der Hitze der letzten Tage gar nicht durchziehen können.
Es gibt Fachforen, Laienspieltheater, Historisches Motorradtreffen, Straßenmusik, Line Dance Party, Showtanz, Modenschau, das in unserer Region bekannte Marsch- und Drillkontingent des Spielmannszuges Oberlichtenau, einen Natur- und Regionalmarkt, Dia-Vorträge, Geo-Caching – und und und … Zu einem Vortrag werden wir morgen Abend auch gehen. „8.000 Meter vertikal – der Kampf bis zum Dach der Welt“ von Reinhard Richter, einem Bergsteiger aus der Nähe.
Zudem gibt es morgen die „Lange Einkaufsnacht“, bei der alle Geschäfte bis Mitternacht geöffnet haben.

Volles Programm also, es ist für jeden Geschmack etwas dabei.
Wandern werde ich nicht gehen, aber wir werden uns einiges anschauen.

 

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Und wenn uns abends die Fußsohlen brennen vom vielen Laufen, dann holen wir uns Eis aus der Truhe und machen eine Eisballschlacht 🙂

 

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Ich verabschiede mich schon mal ins Wochenende, denn bei all dem Trubel werde ich sicher kaum am Rechner sitzen. Berichten werde ich dann später, was wir so gesehen und gehört haben.

Ach so: Gewitter ist bei uns keines angekommen, nur gegen Morgen fielen die berühmten 3 Tropfen Regen. Nun ist wieder Sonnenschein angesagt und der Garten muss gegossen werden.

16 Kommentare

  1. Irmi:

    Liebe Kerstin,
    da ist bei euch ja Trubel in allen Gassen.
    Ich wünsche viel Vergnügen. Hoffentlich wird es etwas kühler.
    Die berühmten drei Tropfen fielen bei uns auch. Dabei blieb es dann aber auch.
    Einen schönen Resttag wünscht dir
    Irmi

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Juni 14th, 2014 08:20:

    Gestern war schon mal schön. Erst der Vortrag im Rathaus, dann noch was essen und trinken gewesen. Gegen 0.45 Uhr ins Bett, jetzt schon wieder auf den Beinen. Leider ist es heut total bewölkt. Für die Wanderer gut, wenn kein Regen fällt.

    [Antwort]

  2. Sammy:

    oh my….wandern ist nicht so mein ding, ich waere da lieber im festzelt sitzen geblieben und haette gegessen und getrunken und auf dich gewartet 😀

    schoene fotos von dir liebe Kerstin!

    lg
    Sammy

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Juni 14th, 2014 08:21:

    Wir gehen nicht wandern, haben die Natur ja jeden Tag vor der Nase. Heut gehen wir überall mal schauen, die Stadt ist abgesperrt, tausende Menschen werden erwartet. Abends dann Line Dance in einem der Zelte, da werden wir gehen.

    [Antwort]

  3. Elke:

    Du willst nicht Wandern gehn, liebe Kerstin? Also jetzt bin ich aber enttäuscht *gg*. Zumindest die schlappen 68km müssten doch drin sein – oder? Mein lieber Herr Gesangsverein – also wieviele Tage hat man denn dafür Zeit? Mit dem Fahrrrad würde ich das ja einem Tag zur Not schaffen, aber zu Fuß???????? Na,ich wünsche dir viel Spaß bei eurem Fest. Hier hat’s nun auch abgekühlt – das tut gut.
    Herzliche Grüße
    Elke

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Juni 14th, 2014 08:22:

    Die großen Touren gehen abends los, die Wanderer werden am nächsten Abend zurück erwartet. Nee, absolut nix für Normal-Wanderer 🙂

    [Antwort]

  4. kelly:

    moin kerstin,
    ein ausgewogenes vergnügen, von allem sehr viel, gutes programm.
    ich wünsche dir und sowieso allen viel freude dabei und speziell genügend akkuspeicher…
    lg kelly

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Juni 14th, 2014 08:23:

    Hoffentlich wird es was mit Fotos, heut ist es trüb und kühl. Aber in den Festzelten macht das nichts, da sitzt man trocken. Es wird jedenfalls ein volles Programm, geht dann gleich los.

    [Antwort]

  5. Franzizickistrickt:

    Hallo Kerstin,

    ein schönes und erlebnisreiches Wochenende wünsche ich. Von wann und von wo ist das letzte Foto? Kurze Ärmel, nach oben gekrempelte Hosenbeine und Schnee? 😉

    Liebgrüss Franzizicki

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Juni 14th, 2014 08:24:

    Die Fotos entstanden 2008 in Österreich. Das zweite Foto war an einem Gletscher. Frag mich jetzt aber nicht mehr nach dem Namen 😆

    [Antwort]

  6. Brigitte:

    Das klingt ja sehr abwechslungsreich. Da wünsche ich viel Spaß und schönes Wetter.

    Tschüssi Brigitte

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Juni 14th, 2014 08:25:

    Spaß werden wir haben, schönes Wetter? Na ja, im Moment schaut es eher nach Regen aus. Das wäre schade, aber dennoch werden alle Wanderungen durchgeführt.

    [Antwort]

  7. stellinger:

    Liebe Kerstin,

    da wir gerade, gut trainiert, wieder zu Hause angekommen sind, wäre so eine Wanderung durch Eure schöne Landschaft genau das Richtige für uns. 😉

    Ich wünsche Euch viel Freude bei den zahlreichen Veranstaltungen und ein schönes Wochenende.

    LG Jürgen

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Juni 15th, 2014 09:05:

    Ja, das Wandern wäre genau das Richtige für euch gewesen. Unsere Wanderungen beschränkten sich auf das mehrmalige „Wandern“ von daheim zum Markt. Vormittags, nachmittags, abends 🙂
    Macht es euch gemütlich im Garten, liebe Grüße von uns allen.

    [Antwort]

  8. Susanne:

    Interessieren würde mich aber schon, wo diese schönen Fotos von Dir aufgenommen worden sind 😉

    LG Susanne

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Juni 17th, 2014 14:29:

    Das war in Österreich vor 6 Jahren. Wir waren am Großglockner und auf dem Heimweg kamen wir noch an einem kleinen Gletscher vorbei. Weiß aber nicht mehr, wo genau das war.

    [Antwort]

Kommentar hinterlassen

*wird nicht angezeigt

XHTML erlaubte Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Träumerle läuft unter Wordpress 5.5.1
Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates