Träumerle

Der Blog zur Aue

Archiv: Mittwoch, 28. Mai 2014

Kunstschätze auf dem Dachboden – Teil 4

Und es geht weiter. Ich war ja schon immer total unsportlich. Ausdauerlauf, Weitwurf, Bodenturnen, Rumpfbeugen und solche Sachen – die gingen noch, da war ich teilweise sogar sehr gut. Aber ja nichts mit Höhe und Geschwindigkeit 😆 Hochsprung, Weitsprung, 60- oder 100-Meter-Lauf – nee, da war ich eine Niete :mrgreen: Kopfstand brachte ich, aber meine Mam lacht heute noch über meine Versuche, den Handstand hin zu bekommen. Das ging ja gar nicht, nur mit Hilfe. Was haben wir daheim im Flur an der Wohnungstür geübt. Sie hat es mir vorgemacht, ich wollte nacheifern. Keine Chance.

Aber zeichnen konnte ich gut was Sportliches (Die Farbe am Kopf blättert schon ab, das soll kein Haarausfall sein) :mrgreen:

 

Turnerin

Das angekündigte Unwetter gestern ist haarscharf an uns vorbei gezogen. Aber in Meißen und Dresden gab es Überflutungen und sogar einen Erdrutsch.

Hier regnet es sacht vor sich hin und hat auch merklich abgekühlt.

Träumerle läuft unter Wordpress 5.8.2
Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates