Träumerle

Der Blog zur Aue

Kunstschätze auf dem Dachboden – Teil 2

Ein paar Werke sollen noch bei mir einflattern. Derweil zeige ich mein nächstes Bild.

Wir mussten mal einen Eisbrecher zeichnen. Ich weiß nur nicht mehr, in welcher Klasse das war. Aber ich kann mich sogar noch daran erinnern, wie ich ihn malte:

Eisbrecher

Wie ist es euch mit dem Unwetter am Freitag oder Sonnabend ergangen? Hier hat es mächtig geschüttet, aber das Zentrum ist zum Glück an uns vorbei gezogen. So mussten keine Schäden verzeichnet werden.

(Also das mit dem Zentrieren der Bilder bekomme ich nicht hin. Alles stimmt. Hat jemand nach der Aktualisierung WP 3.9.1 auch dieses Problem?)

16 Kommentare

  1. kelly:

    hi kerstin,
    klassebild! natürlich hab ich zuerst bei der derzeitigen wetterlage etwas anderes gelesen ;).
    eisbecher!
    hoffentlich hab ich heute eine kleine chance um endlich meine schätzchen zu fotografieren…

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Mai 26th, 2014 10:56:

    Eisbecher! Den könnte ich jetzt auch gebrauchen. Es ist heiß, Johnny liegt auf dem Boden, die Wäsche trocknet schon beim Aufhängen, alle Fenster sind zu und abgedunkelt. Aber es soll wieder wittern, langsam ziehen erste Wolken auf. Ich muss Mittag auf Arbeit und hoffe, ich komme noch trocken mit dem Rad wieder nach Hause.
    Liebe Grüße zu Dir und wenn Du heut Eis schleckst, dann denk an mich 🙂

    [Antwort]

  2. Brigitte:

    Liebe Kerstin, herzliche Grüße.
    Das sind ja beides gelungene Zeichnungen. Selbstporträts mußten wir in der 9. Klasse anfertigen, aber da war ich keine so gute Zeichnerin. Ich malte gerne Blumen, nur nicht vollendet schön. Das Malen ist mir nicht gegeben. Dafür aber das Singen(Solo-Chor)und der Sport(Rollkunstlauf/Eislauf).Letzteres bis zu meinem 35.Lebensjahr.
    Ich wünsche Dir noch einen guten Tag, tschüssi sagt Brigitte

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Mai 26th, 2014 19:38:

    Liebe Brigitte, man kann ja auch nicht alle Talente haben. Ich war gut in Musik, Zeichnen, Deutsch. Dafür war ich total unsportlich und habe Physik und Chemie gehasst 🙂
    Das mit dem Rollkunstlauf hatte ich mal bei Dir gelesen. Rollschuhe hatte ich auch, aber da bin ich möglichst nur geradeaus gefahren 😆
    Danke für Deinen Besuch, hab noch einen geruhsamen Abend.

    [Antwort]

  3. Brigitte:

    Du bist ja eine richtige Künstlerin, das Bild ist klasse.
    Zentrieren mit der normalen WP-Option geht bei mir auch nicht. Schreibe einfach
    spitze Klammer aufcenterspitze Klammer zuDateispitze Klammer auf/centerspitze Klammer zu.

    Tschüssi Brigitte

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Mai 26th, 2014 19:40:

    Schreiben? Ich füge das Foto ein und zentriere es, wo soll ich da die Befehle schreiben? Mit HTML habe ich es nicht so 🙁

    [Antwort]

  4. Bellana:

    Du hast ja richtig tolle Bilder gemalt. Aus meiner Schulzeit habe ich überhaupt nichts Selbsterstelltes aufgehoben, Kunstwerke waren da sowieso nicht dabei. Ich war eigentlich immer eher der mathematisch/naturwissenschaftliche Typ.
    Grüßle Bellana

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Mai 27th, 2014 12:47:

    Mathe ging ja noch, aber Physik und vor allem Chemie habe ich gehasst. Und später bei unseren Kindern habe ich immer gesagt „Geht damit zu Vati“ 🙂

    [Antwort]

  5. Mathilda:

    Hab auch zuerst Eisbecher gelesen :mrgreen:
    Aber auf dem Bild konnte ich dann doch sehr gut erkennen, was es ist und ich bin erstaunt, wie toll du zeichnen kannst.
    Solltest du mal öfter tun.

    GLG Mathilda ♥

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Mai 27th, 2014 12:48:

    Bei der Hitze lesen alle „Eisbecher“ 😆 Hier ist es drückend schwül, schwere Gewitter sollen angeblich kommen. Der Himmel wird schon so komisch grau. Muss aber gleich zum Frisör, da nehme ich lieber das Auto.

    [Antwort]

  6. Soni:

    Da sammelst Du ja grad wirklich richtige Kunstschätze, finde es super, wenn man von früher so alte Erinnerungen ausgräbt.

    Unwetter hatten wir hier zum Glück keines.

    LG Soni

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Mai 27th, 2014 12:49:

    Vielleicht zeige ich als nächste Aktion die gemalten und gebastelten Kinderwerke, wäre auch eine lustige Idee. Da habe ich vieles aufgehoben.

    [Antwort]

  7. buchstabenwiese:

    Auch ein cooles Bild.
    Irgendwie lacht mich der Eisbrecher an. 🙂
    Da könnte man doch glatt eine Geschichte zu schreiben. 🙂

    Liebe Grüße,
    Martina

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Mai 27th, 2014 17:28:

    Titel: „Der kleine lachende Eisbrecher“ 😀

    [Antwort]

  8. Lemmie:

    Liebe Kerstin,
    Deine Bilder gefallen mir. Ich wäre glücklich, wenn ich wenigstens halbwegs so gut zeichnen könnte wie Du.
    LG Lemmie

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Mai 30th, 2014 12:31:

    Hab ich doch als Kind gemalt Lemmie. Heut zeichne ich nicht mehr, vielleicht sollte ich es aber mal probieren.

    [Antwort]

Kommentar hinterlassen

*wird nicht angezeigt

XHTML erlaubte Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Träumerle läuft unter Wordpress 5.5.1
Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates