Träumerle

Der Blog zur Aue

Archiv: Samstag, 3. Mai 2014

Willkommen im Dschungel

Wer hat Angst vor Schlangen? Ich mag sie nicht sonderlich, aber momentan kreuzen sie fast täglich unseren Weg in der Aue. Es kreucht und fleucht überall 😯

Auf der Mittagsrunde neulich lag die erste direkt auf dem Weg. Ein schönes Exemplar Ringelnatter:

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Die Sonne schien, sicherlich wärmte sie sich auf.
Weiter ging es durch die grüne Schönheit der Natur.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Überall schnuffelnd, entdeckte Johnny die nächste. Diesmal eine Blindschleiche:

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Und kurz darauf die nächste. Die sah allerdings recht kurz und dick aus. Sicher ein junges Tier – ein Moppelchen 🙂

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Nun klebten meine Augen nur noch auf dem Boden. Ist schon witzig manchmal. Schaut man durch die Gegend und in die Luft, so stolpert man über die vielen Wurzeln oder Stöckchen auf dem Weg.
Schaut man gebannt auf den Boden, so rennt man in Spinnennetze oder am seidenen Faden herab hängende Raupen 😯

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Und prompt lag das nächste Exemplar mitten auf dem Weg. Bin ich vielleicht erschrocken, als ich fast drauf getreten wäre 😆

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

 Also wer auch immer durch den Dschungel die Aue streift: schön auf den Boden achten! :mrgreen:

Träumerle läuft unter Wordpress 5.8.1
Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates