Träumerle

Der Blog zur Aue

Wonnemonat Mai

Nun ist er da, der Wonnemonat Mai. Aber er präsentiert sich leider erst einmal mit Kälte und kräftigen Regenschauern 🙁

Am Mittwoch haben wir die Stöckchensammlung von Johnny in unserer Feuerschale verbrannt. Dazu noch ein paar trockene Zweige und der Weihnachtsbaum – es gab ein kleines, aber feines Feuerchen, mit welchem wir den Winter nun vertrieben haben. Wir haben gegrillt und lange draußen gesessen.
Nun kann Johnny wieder für Holz-Nachschub sorgen :mrgreen:

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Auf jeder Runde muss irgendwo was zerknabbert werden 🙂

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Das Wasser ist offenbar auch nicht mehr so kalt, daher wird die Knabberei auch schon mal aus der Bach geangelt.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Ob kleine Zweige oder halbe Baumstämme, für die Beißerchen ist alles gut 😆

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Da kann der Biber mal schauen, wie man knabbert :mrgreen:

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Gestern war das Wetter noch schön, doch heut hocken wir in der Stube und müssen fast die Heizung aufdrehen. Aber so ein Faulenzertag tut auch mal gut. Nur einkaufen müssen wir noch bissel.
Habt ihr heut alle Brückentag oder muss auch jemand arbeiten gehen?

20 Kommentare

  1. Brigitte/Weserkrabbe:

    Hier ist es heute auch saukalt,aber da ich immer Brückentage habe, macht es mir nicht so viel aus:-). Johnny ist ja schon wieder fleißig am Sammeln. Scheint ihm Spass zu machen. Euch wünsche ich ein schönes Relax-Wochenende und

    liebe Grüsse
    Brigitte die Weserkrabbe

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Mai 2nd, 2014 19:31:

    Stöckchen knabbern macht Johnny immer Spaß liebe Brigitte. Nun darf er wieder jeden Tag mit nach Hause schleppen 🙂

    [Antwort]

  2. Elke:

    Hallo liebe Kerstin,
    auch wenn das schöne Wetter gerade eine Pause einlegt, deine Bilder sind trotzdem irgendwie frühlingshaft-freundlich. Wir sind gerade aus Andalusien zurück – der reinste Kälteschock! Nein, so schlimm ist es nicht, aber wir merken die Klimaumstellung heute sehr deutlich – erstmal wieder eingewöhnen . . .
    Herzliche Grüße
    Elke

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Mai 2nd, 2014 19:32:

    Hallo Elke. Hatte in einer Kommentarantwort bei Dir gelesen, dass Du beim Packen bist und dachte mir schon, dass es ab in den Urlaub geht. Oh weh, dann habt ihr jetzt wirklich den absoluten Kälteschock. Aber ich hoffe, ihr habt genug Sonne getankt!

    [Antwort]

  3. Irmi:

    Liebe Kerstin,
    bei uns ist das schlechte, kalte Wetter angekommen. Der 1. Mai fiel buchstäblich ins Wasser. aber der Regen ist so nötig und daher will ich auch nicht klagen.
    Gut, dass du einen Holzsammler hast!
    Einen guten Start ins Wochenende wünscht dir
    Irmi

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Mai 3rd, 2014 19:11:

    Auch heut ist es kalt und ungemütlich. Habe sogar früh ein Unterhemd angezogen. Aber nun soll es ja wieder aufwärts gehen mit den Temperaturen.

    [Antwort]

  4. Susanne:

    Liebe Kerstin,
    Dein Johnny scheint ja wirklich großen Spaß beim Stöcke-knabbern zu haben 🙂
    Bei uns ist es seit heute auch wieder kühl und hat sogar etwas genieselt, daher haben wir uns heute Abend auch den Ofen wieder einmal angemacht (aber es soll ja wieder besser werden).

    Heute kommentiere ich nicht alle Beiträge nachträglich, sondern schreibe Dir meinen Senf direkt in Deinen letzten Beitrag:
    Die Fotos von Deinen Morgenspaziergängen (vernebelter Morgen und traumhafter Morgen) sind beide wuuuuunder schön geworden. Du hast wirklich ein gutes Auge für besondere Stimmungen. Das wären sehr schöne Kalenderblätter!!!!
    Das Foto von dem Tunnelblick (noch ein Post vorher) gefällt mir auch ganz besonders gut, eine wirklich gute Perspektive für ein gelungenes Bild.
    Und sogar eine Dichterin ist an Dir verloren gegangen.
    Bin gespannt, welche Talente ich künftig noch an Dir entdecke 😉

    Ich schicke Dir einen lieben Gruß zum Wochenende und wünsche Dir einen sonnigen Wonnemonat Mai.
    LG Susanne

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Mai 3rd, 2014 19:13:

    Ich versuche immer, etwas Besonderes zu entdecken oder einen anderen Blickwinkel zu erhaschen. Manchmal bin ich am Ende selbst überrascht vom Ergebnis, aber nicht immer kann man etwas Besonderes entdecken.
    Da an der Stelle mit dem Tunnelblick bleibe ich immer für einen Moment stehen und schaue dem plätschernden Bach hinterher.
    Dir auch einen sonnigen Mai liebe Susanne.

    [Antwort]

  5. Mathilda:

    So schöne Fotos, das sieht so herrlich warm aus.
    Bei uns ist es auch lausigkalt und bleibt auch noch ein paar Tage so.
    Schönes Wochenende und liebe Grüße von Mathilda ♥

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Mai 3rd, 2014 19:14:

    Die Heizung aufgedreht und Unterhemd angezogen – fast wie im Winter 😆 Aber da müssen wir durch, sind sicher schon die Eisheiligen.

    [Antwort]

  6. katerchen:

    Fusskalt im Gesicht sagt der Norden Kerstin..

    Gut das Jonny so GERNE Holz schleppt grins

    LG zum Wochenende vom katerchen der in der Nacht leichten Frost hatte 🙁

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Mai 3rd, 2014 19:15:

    Fußkalt im Gesicht – haha, das ist gut liebes Katerchen!

    [Antwort]

  7. Harald:

    Hallo Kerstin,

    irgendwie ist das ja schon gemein. Johnny sammelt mühsam seine Stöcke und ihr verfeuert sie beim Grillen. 😉 Ich hoffe das Grillen hat gepasst.

    Bei uns stürmt und regnet es. Fehlt nur noch, dass es schneit. Für heute waren eigentlich 15° und Sonnenschein vorausgesagt.

    Ein schönes Wochenende
    Harald

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Mai 3rd, 2014 19:15:

    Heut hat es noch nicht geregnet, aber maximal 10 Grad sind nicht grad angenehm. Aber soll ja wieder aufwärts gehen.

    [Antwort]

  8. Lemmie:

    Wunderschöne Bilder, liebe Kerstin.
    Hunden macht das Wetter nicht so viel aus, wie uns Menschen.
    Hier in Wien war es bis gestern Nachmittag sehr schön und sonnig. Dieses Wochenende ist es auch hier kalt und regnerisch.
    LG Lemmie

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Mai 3rd, 2014 19:16:

    Nur strömenden Regen mag Johnny nicht, da will er dann doch wieder nach Hause. Jetzt liegt er auf dem Sofa – natürlich auf meinen Kissen – und schläft 🙂

    [Antwort]

  9. Bellana:

    Vielleicht sind das ja jetzt schon die Eisheiligen. Nächste Woche (wenn das lange Wochenende vorbei ist) wird es langsam wieder wärmer.
    Grüßle Bellana

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Mai 3rd, 2014 19:16:

    Das denke ich auch und somit hätten wir die letzte Kälte dann hinter uns gebracht :mrgreen:

    [Antwort]

  10. minibar:

    Gestern Abend hatte ich hier was geschrieben, da fiel mal wieder unser Internet aus.
    Das passiert so oft, wir haben ja nur LTE, als W-Lan.
    Dass ihr den Winter per Feuer ausgetrieben habt ist ja cool. Musstet ihr das auch anmelden?
    Ich weiß, das Pfingstfeuer meiner Freundin muss immer angemeldet werden.
    Und Johnny kann nun neue Stöcke kauen und heimbringen. Er macht den Bibern noch Konkurrenz, lach.
    Boah, gerade war es wieder ausgefallen, als ich abschicken wollte. Habe zum Glück noch kopieren können und nun eingefügt.

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Mai 3rd, 2014 22:11:

    Wir haben zwar eine große Feuerschale, aber dieses „Feuerchen“ muss nicht angemeldet werden. Grad heut grillen die jungen Leute trotz Kälte mit Freunden und da wurde die Feuerschale wieder mit Holz bestückt, diesmal aber keine Stöckchen von Johnny, denn so schnell ist er nun auch wieder nicht mit Sammeln :mrgreen:

    [Antwort]

Kommentar hinterlassen

*wird nicht angezeigt

XHTML erlaubte Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Träumerle läuft unter Wordpress 5.5.1
Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates