Träumerle

Der Blog zur Aue

Mein Award

Ich habe einen Blog-Award bekommen. Von Kerstin Nostalgia 🙂

liebster_blog

Dafür bedanke ich mich recht herzlich und beantworte gern die mir gestellten Fragen:

1.  Könntest Du Dir ein Leben ohne deinen Blog vorstellen?

Ja, kann ich. Ging vorher ohne und wenn es sein müsste, könnte ich darauf verzichten. Aber mir würde sicher irgendwann was fehlen. Aber es ist nicht das Wichtigste im Leben, ein Blog zu betreiben.

2.   Warum bloggst Du?

Es macht Spaß, sich mit netten Menschen zu schreiben. Ich kann Erlebtes berichten, schöne Fotos zeigen.

3.  Wie bist Du zum Bloggen gekommen?

Hihi – ich wurde permanent dazu gedrängt 🙂 Bis ich sagte: ich will auch ein Blog.

4.  Seit wann bloggst Du?

Seit 4 Jahren.

5.  Was macht Dir am Bloggen am meisten Spaß?

In anderen Blogs schöne Fotos zu bestaunen, lustige Geschichten zu lesen, mich auszutauschen. Und Blogger persönlich kennen zu lernen, das ist jedes Mal wieder schön.

6.  Gibt es Jahreszeiten wo Du mehr oder weniger Beiträge schreibst?

Im Sommer wird es wieder weniger. Um Feiertage herum gibt es oft viel im Haushalt zu tun, da bleibt das Bloggen ein wenig auf der Strecke.

7.  Wirst Du auch in 5 Jahren noch bloggen?

Momentan kann ich es mir vorstellen. Aber 5 Jahre sind lang. Wer weiß, was bis dahin ist.

8.  Welche Art Blog liest Du am liebsten?

Ich möchte Fotos sehen, auch mal was Privates lesen können. Aber bis jetzt fühle ich mich in allen Blogs wohl, die ich besuche. Sonst würde ich es nicht tun.

9.  Schon mal negative Erfahrungen beim Bloggen gemacht?

Bis jetzt noch nie und ich hoffe, das bleibt so. Habe mal in Blogs von bösen Reibereien gelesen und konnte es nicht fassen. Wer macht so was? Ein Blog ist doch dazu da, zu unterhalten, zu berichten, nett zu sein. Wenn ich ein Blog nicht mag, dann geh ich da nicht wieder hin.

10.   Glaubst Du dass die sozialen Netzwerke auf Dauer das Aus für die Blogs bedeutet?

Ich persönlich glaube das nicht. Ich bin in keinem anderen Netzwerk und brauche das auch nicht.

11.  Erzähle uns Dein schönstes Blog-Erlebnis!

Blogger persönlich zu treffen. Ob nah oder aus der Ferne – wie erst kürzlich im Urlaub an der Ostsee. Ist immer ein spannender Moment, sich plötzlich gegenüber zu stehen und zu umarmen.

Eigentlich sollte ich nun den Award weiter reichen, Blogs benennen und neue Fragen stellen. Aber wen soll ich auswählen? Manche mögen so etwas nicht, ich will mich nicht aufdrängen.
Daher – liebe Kerstin Nostalgia – stelle ich die Fragen in den Raum. Wer will, kann sie gern übernehmen. Ich mag alle Blogs und sage Danke für all die lieben Worte, die hier immer hinterlassen werden.

10 Kommentare

  1. Mathilda:

    Herzlichen Glückwunsch…Awards nehme ich auch nicht an.

    Grüßle ♥ Mathilda

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom April 16th, 2014 20:11:

    Man freut sich darüber, ich mich jedenfalls. Aber an wen weiterreichen? Das ist schwierig, ich will mich auch nicht aufdrängen.
    Ich denke, Kerstin Nostalgia wird es verstehen und mir nicht übel nehmen.

    [Antwort]

  2. Irmi:

    Liebe Kerstin,
    herzlichen Glückwunsch zum Award.
    Es ist eigentlich schade, dass niemand einen haben möchte.
    Ich auch nicht.
    Eine schönen Abend wünscht Dir
    Irmi

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom April 17th, 2014 06:55:

    Hihi – das dachte ich mir schon. Einerseits freut man sich, bedacht zu werden. Aber wie soll man sich entscheiden fürs Weiterreichen?

    [Antwort]

  3. Susanne:

    Ich habe Deine Antworten sehr gerne gelesen und in vielem kann ich Dir zustimmen.

    Ich selber nehme Awards auch nicht gerne an, das wird mir zeitlich einfach zu viel und das Schwierigste ist immer bestimmte Blogs zu nominieren….wen soll man nehmen, wo man doch alle Blogs mag.

    So und jetzt muss ich weiter bei Dir lesen 😉

    Bis gleich

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom April 17th, 2014 06:57:

    Jeder freut sich, aber so richtig weiterreichen mag man nicht. Ich hoffe, Kerstin Nostalgia versteht mich.

    [Antwort]

  4. katerchen:

    Glückwunsch Kerstin.

    ich nehme solche Dinge nicht

    an..WEITERREICHEN..ist der Grund.

    LG vom katerchen

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom April 17th, 2014 19:42:

    Ich wollte nicht unhöflich sein und habe mich darüber gefreut. Also habe ich ihn angenommen und beantwortet. Nur weiterreichen mag ich eben auch nicht.

    [Antwort]

  5. Ocean:

    Liebe Kerstin 🙂

    Deine Antworten hab ich jetzt gespannt gelesen und erkenne mich da in vielem wieder. Hab es ja schon bei Nostalgia gelesen und geschrieben. Solche Fragen beantworte ich auch mal gern, aber das Weiterreichen ist auch nicht meins – viele mögen es nicht, und ich möchte niemandem zu nahe treten.

    Hoffen wir mal, dass wir in 5 Jahren noch fleißig bloggen – und KEINE schlechten Blog-Erfahrungen machen 🙂

    Ganz liebe Grüße zu dir,
    Ocean

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom April 17th, 2014 19:44:

    Du bloggst ja schon wesentlich länger wie ich. Und kleine Pausen tun immer wieder gut, damit die Lust nicht ganz nachlässt. Also dann auf die nächsten 5 Jahre 🙂

    [Antwort]

Kommentar hinterlassen

*wird nicht angezeigt

XHTML erlaubte Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Träumerle läuft unter Wordpress 5.4.2
Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates