Träumerle

Der Blog zur Aue

Kleine Hamburg-Nachlese

Ein paar Urlaubseindrücke gibt es noch, Motive lassen sich ja immer und überall finden.
Dies war in Hamburg das Schiffsmuseum Rickmer Rickmers, welches wir leider mit Johnny nicht besuchen konnten:

Nachtrag 01

Das Hamburger Rathaus war überwältigend. Groß und prunkvoll – von innen wie außen:

Nachtrag 02

Die Hamburger müssen reich sein, können sich sogar goldene Briefkästen leisten:

Nachtrag 03

Ich kam mir vor wie in einem Schloß. Goldene Geländer, Leuchter, Handläufe. Es war ein einziges Strahlen:

Nachtrag 04

Nachtrag 05

Johnny war nach den Tagesmärschen immer fix und fertig. So saß er bei Stellinger´s im Garten und ruhte sich aus:

Nachtrag 06

In den Blumenbeeten fand ich diesen netten Zwerg, der sich offenbar ebenfalls ausruhte 🙂

Nachtrag 07

Lachen musste ich über das Fahrzeug, was wohl noch auf Winter eingestellt war:

Nachtrag 08

Das war es nun für Hamburg, eine kleine Ostsee-Nachlese folgt noch.

30 Kommentare

  1. Irmi:

    Liebe Kerstin. das waren noch einmal schöne Hamburg-Bilder. Gefallen mir ausnehmend gut.
    Einen schönen Abend wünscht dir
    Irmi

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom April 1st, 2014 08:06:

    Vom Rathaus war ich überwältigt, überall so viel Prunk, so viel Gold. So was hab ich noch nicht gesehen.

    [Antwort]

  2. katerchen:

    das ist der HAMMER Kerstin..mit Winterreifen kann ich ja verstehen:D aber mit Scheeschieber..grins.

    Reich.bei uns in der Zeitung kann man lesen..

    die Brücken in HH sind rott und kein Geld ist da für die Instandsetzung..
    also doch nur Goldbronze überall ..was du für GOLD gehalten hast..grins

    LG vom katerchen

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom April 1st, 2014 08:07:

    Das Rathaus von innen war echt der Hammer. Wie es überall funkelte und strahlte. Kein Wunder, wenn die Brücken marode sind. Das Geld wurde ins Rathaus gebracht 🙂

    [Antwort]

  3. kelly:

    moin kerstin,
    es ist schon lange her, mein hamburgbesuch.
    kurz nach der wende mit einem pastoren aus sachsen ;), erst die reeperbahn und dann der michel.
    hafenrundfahrt war auch klasse!
    wenn ich mich mal wieder als provinzlerin fühlen möchte fahre ich nach hamburg oder berlin :).
    liebe grüsse!
    kelly

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom April 2nd, 2014 07:40:

    Mit einem Pastor auf die Reeperbahn? Ui ist das witzig :mrgreen:

    [Antwort]

  4. Bellana:

    Um diese Jahreszeit ist das Wetter Glückssache. Ihr habt es doch in Hamburg prima erwischt.
    Grüßle Bellana

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom April 2nd, 2014 07:40:

    Ja, wir wurden mit herrlichem Wetter belohnt, zumindest die ersten Tage.

    [Antwort]

  5. Elke:

    Hallo liebe Kerstin,
    das Rathaus sieht wirklich prächtig aus. Manche sind ja auch oder waren mal Schlösser. Denk nur an das neue Rathaus in Leipzig. – Du hast bestimmt noch jede Menge Bilder – stimmt’s?
    Herzliche Grüße
    Elke

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom April 2nd, 2014 07:42:

    Das Hamburger Rathaus ist echt eine Wucht, da stand sogar ein Wachmann davor. Drinnen wurde gerade gefilmt und wir durften nicht überall hin. Schade, hätte gern mehr vom Inneren gesehen. Vielleicht kann der Jürgen mal einen Rundgang für uns machen und dann alles zeigen.

    [Antwort]

  6. Soni:

    Echt super schön, herrliche Urlaubsimpressionen hast Du mitgebracht – der alte Briefkasten ist ja genial.

    LG Soni

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom April 2nd, 2014 07:43:

    Es war schwierig, einen goldenen Briefkasten zu fotografieren. Er glänzte so. Mit Blitz wirkt er zwar nicht so schön, aber ohne war er zu dunkel. Überall war alles golden, wow, so was habe ich noch nie gesehen.

    [Antwort]

  7. stellinger:

    Liebe Kerstin,

    der Fahrer des Schneepflugs sagt sich: Der nächste Winter kommt bestimmt.
    Bei mir gibt es eine Auflösung des „Rätsels“.

    LG Jürgen

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom April 3rd, 2014 18:57:

    Da wäre ich nie drauf gekommen – ich meine auf Dein Rätsel 🙂

    [Antwort]

  8. Birgit:

    Liebe Kerstin 🙂

    das sind ja wirklich beeindruckende Aufnahmen vom Rathaus, so schön .. und einen goldenen Briefkasten hab ich noch nie gesehen! Super auch das Schiff mit dem tiefblauen Himmel drübr. Und dass Johnny auch k.o. war nach so vielen neuen Eindrücken, das kann ich mir gut vorstellen 🙂

    Liebe sonnige Grüße an dich,
    Birgit

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom April 3rd, 2014 18:58:

    Es ist nicht alles Gold, was glänzt. Aber im Rathaus in Hamburg glänzte wahrlich alles. Ist nur schwierig, etwas golden glänzendes zu fotografieren.

    [Antwort]

  9. Brigitte/Weserkrabbe:

    Schön die Hamburg-Nachlese. Ich kenne Hamburg zwar, aber so sieht man es dann doch immer wieder mit anderen Augen und es fällt einem etwas auf, das man selbst vielleicht übersehen hat. Tolle Fotos und ja die Hamburger sind reich:-).

    liebe Grüsse
    Brigitte die Weserkrabbe

    [Antwort]

    stellinger Antwort vom April 2nd, 2014 15:54:

    Aber nicht alle, Brigitte! 😉

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom April 3rd, 2014 18:59:

    Aber das Rathaus!

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom April 3rd, 2014 18:59:

    Das war auch meine Aussage an Herrn Stellinger: Ihr müsst reich sein :mrgreen:

    [Antwort]

  10. minibar:

    Das Rathaus ist aber auch prächtig, deine Aufnahmen zeigen es.
    Aber der Wagen mit dem Schneeschieber ist der Hit!
    Herrlich.
    Liebe Grüße Bärbel

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom April 6th, 2014 18:13:

    Das Rathaus war echt der Hammer, so viel Prunk und Gold hab ich noch nie in einem Rathaus gesehen, höchstens in einer katholischen Kirche.

    [Antwort]

  11. Lemmie:

    Hallo Kerstin!
    Sehr schöne Hamburg-Bilder sah ich mir bei Dir an.
    LG Lemmie

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom April 8th, 2014 18:07:

    Ist ja nur eine kleine Nachlese. Paar Ostseebilder wollte ich noch zeigen, komme nur nicht dazu.

    [Antwort]

  12. Ernst Blumenstein:

    danke für deine schönen Bilder, ich war einmal in Hamburg und habe mich in die Stadt und den Hafen verliebt…

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom April 16th, 2014 07:24:

    Hamburg hat viel zu bieten und ich wäre da gern noch einmal.

    [Antwort]

  13. Susanne:

    Da kommt mir doch einiges bekannt vor und ich würde am liebsten sofort wieder mal nach HH fahren. Das Schiff und auch das Rathaus (sogar den Briefkasten, denn den fand ich auch so schön) habe ich im letzten Jahr auch fotografiert. Ich glaube, wenn wir zwei zusammen unterwegs wären, wir hätten die gleichen Bilder im Blog 🙂

    Das Rathaus in Hamburg fand ich auch sehr imposant!

    LG Susanne

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom April 17th, 2014 07:00:

    Leider konnten wir im Rathaus nicht überall hin, da wurde grad gefilmt. Ich würde mich gern noch einmal umschauen können.

    [Antwort]

  14. Fred:

    Da bin ich, ist ja lustig, gleich links am Michel wohnt Mutti, vielleicht ist sie an euch vorbei gelaufen, echt die Welt ist klein.
    Tolle Hamburg Fotos, da hat das schöne Wetterchen wunderbar dazu gepasst. Grinsen musste ich über die reichen Hamburger.
    Manoman, da wart ihr aber echt immer der Nähe, große klasse. Vielen Dank für dein locken hierher, der Besuch hat oder macht noch großen Spaß, ich gucke noch ein wenig, bis danni 🙂

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Oktober 12th, 2014 19:08:

    Fein, dass Du noch lesen kommst. Wir hatten echt Glück mit dem Wetter, nicht eine Wolke war zu sehen am ersten Tag. Aha, da wohnt Deine Mutti. Hamburg ist groß, Hamburg ist laut, Hamburg hat so viel zu bieten. Ohne Hund kommen wir sicher eines Tages mal wieder, denn da gibt es noch viel zu entdecken.
    Ja, lies noch ein wenig weiter lieber Fred.

    [Antwort]

Kommentar hinterlassen

*wird nicht angezeigt

XHTML erlaubte Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Träumerle läuft unter Wordpress 5.5.1
Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates