Träumerle

Der Blog zur Aue

Wenn der Tag erwacht

Heut früh ging es zeitig in die Aue. Ich liebe die Stille am Morgen. Langsam lugt die aufgehende Sonne zwischen den Bäumen hervor. Die Vögel zwitschern. Ein Specht ist schon dabei, sich das Frühstück zu besorgen und klopft lautstark.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Ein wunderschöner 1. März begrüßt uns. Wir sind die Einzigen, die schon unterwegs sind. Johnny kullert sich auf dem mit Reif überzogenen Gras. So könnte doch jeder Morgen beginnen 🙂

17 Kommentare

  1. Susanne:

    Was für ein schönes Foto, da merkt man beim Anschauen schon diese besondere Stimmung am frühen Morgen.
    Ich habe gerade auch Deine bisherigen Beiträge nachgelesen und bin gerne mit Dir und Johnny durch Eure schöne Gegend gewandert. Du hast Recht, an solchen Tagen ist es draußen viiiiiel schöner, als sich drinnen mit der lästigen Hausarbeit abzuplagen.
    Ich wünsche Dir noch eine schöne Karnevalszeit….ich selbst hab damit weniger „am Hut“.
    LG Susanne

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom März 2nd, 2014 17:32:

    Heut war es nicht mehr ganz so prächtig, aber immerhin noch trocken. Nur kühler wird es jetzt, die Heizung muss wieder aufgedreht werden.

    [Antwort]

  2. Harald:

    Hallo Kerstin,

    das war bestimmt ein toller Morgen. Die Aufnahme ist Spitze.

    Hab einen schönen Sonntag.

    Liebe Grüße
    Harald

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom März 2nd, 2014 17:33:

    Heut hat sich das Ganze wiederholt, doch dann wurde es etwas trüber. Ein schönes Wochenende war es auf jeden Fall.

    [Antwort]

  3. kelly:

    1. märz – costa verde auf meinem bildkalender:
    wasser, küste, blüten…
    moin kerstin,
    auf deine fotos von den hunderunden freue ich mich und lang dauert es nicht mehr und auch dort ist alles am blühen.
    bodenfrost ist hier ab und zu sichtbar, doch die sonne hat bereits sehr viel MACHT, positive MACHT :).
    liebe grüsse zum sonntag!
    kelly

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom März 2nd, 2014 17:33:

    Am Morgen war es frisch mit nur 2 Grad. Johnny hat sich wieder auf dem Reif gekullert 🙂

    [Antwort]

  4. Malina:

    Hach…herrlich!

    LG
    Malina!

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom März 2nd, 2014 17:34:

    Ich liebe diese Morgenstimmung, könnte unzählige Fotos machen. Dabei ähnelt doch eins dem anderen :mrgreen:

    [Antwort]

  5. katerchen:

    wenn der Tag jung ist..
    wunderschön Kerstin das was du da eingefangen hast..
    LG vom katerchen

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom März 3rd, 2014 15:40:

    Am nächsten Morgen hat sich der verträumte Anblick wiederholt und ich stand still und schaute einfach nur.

    [Antwort]

  6. Ocean:

    wowww ..ist das schön 🙂 Oh ja, so könnte wirklich jeder Tag beginnen. Danke für dieses herrliche stimmungsvolle Bild, liebe Kerstin. Und dass Johnny seine helle Freude hat, kann ich mir vorstellen. Die Tiere kriegen jetzt auch Frühlingsgefühle *ggg*

    Ich wünsch dir einen entspannten Wochenstart,
    liebe Grüße zu dir,
    Ocean 🙂

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom März 3rd, 2014 15:43:

    Frühlingsgefühle hat Johnny. Er heult wieder, sitzt früh zeitig an meinem Bett und will raus 🙂 Aber bei dem schönen Wetter kann er auch viel im Garten sein.

    [Antwort]

  7. Soni:

    Eine ganz tolle Atmosphäre, wenn noch niemand unterwegs ist, ist es immer am schönsten.

    LG Soni

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom März 4th, 2014 07:55:

    Morgens treffe ich selten jemanden auf der Hunderunde. Dann ist es so schön still und nur die Natur ist zu hören.

    [Antwort]

  8. buchstabenwiese:

    Klingt herrlich und sieht auch so aus. 🙂

    LG,
    Martina

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom März 5th, 2014 14:13:

    Das sind die schönsten und ruhigsten Momente – wenn der Tag erwacht.

    [Antwort]

  9. Frau Fröhlich:

    Ist das ein tolles stimmungsvolles Bild Kerstin *wow* Du hast eine super Lichtstimmung eingefangen 🙂

    LG Frauke

    [Antwort]

Kommentar hinterlassen

*wird nicht angezeigt

XHTML erlaubte Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Träumerle läuft unter Wordpress 5.5.1
Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates