Träumerle

Der Blog zur Aue

Mein Feldbaum im Februar

Immer wieder muss ich bei ihm vorbei schauen und ihn fotografieren. Zu jeder Jahreszeit, ich habe schon so viele Aufnahmen.

Nachdem das schöne Wetter gestern eine Pause eingelegt hatte, kam heut die Sonne wieder hervor und der Himmel erstrahlte in hellem Blau. Also ging es nach dem Mittagessen wieder auf zur großen Runde.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Doch nun trübt es sich wieder ein. Hoffentlich hält es noch ein paar Stunden aus ohne Regen, denn wir sind gleich bei unseren Nachbarn zum Grillen eingeladen. Jedes Jahr um den Valentinstag herum laden sie Freunde und Verwandte ein zum Treffen. Dann gibt es Leckeres aus dem Kessel, der Grill wird angeheizt, es gibt Glühwein und Bier. Ich habe wie jedes Mal gebrannte Mandeln zubereitet, die kommen immer gut an. Dazu gibt es Blümchen für die Gastgeberin, denn sie hat morgen auch noch Geburtstag.

18 Kommentare

  1. Brigitte:

    Liebe Kerstin, ein herzliches Hallo. Jetzt möchte ich auch Dir wieder einen Besuch abstatten.
    Heute bin ich auf Blogtour.
    Habe viel nachzulesen, denn ich bin ja nur noch selten im Bloggerland unterwegs.
    Seit 1 1/2 Std bin ich nun schon unterwegs.
    Schön, Deine Socken, Du bist soo fleißig, Deine Familie braucht keine Angst vor noch kommender Kälte zu haben. Ich denke, der Winter ist noch nicht am Gehen.
    Die ausgiebigen Schnuffelrunden für Johnny findet er bestimmt interessant und Du hast wieder Alles im Blick.
    Ich wünsche Dir einen schönen Sonntagabend in fröhlicher Runde.
    Alles Gute, bleib gesund und munter, lieben Krauli für Johnny, tschüssi Brigitte

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Februar 17th, 2014 07:49:

    Liebe Brigitte. Ich freue mich, dass Du auch bei mir vorbei schaust. Der Winter wird noch eine Weile bleiben, aber er macht seinem Namen dieses Jahr keine Ehre. Soll mir so lieb sein, ich hätte gern schon richtigen Frühling.
    Komm gut in die neue Woche und genieße mit Tamy jede Runde bei Sonnenschein.

    [Antwort]

  2. Elke:

    Dieser Baum so mitten im Feld macht sich auch wirklich gut. Ich drück dir mal die Daumen, dass das Wetter hält. Bei uns war es heute am Nachmittag endlich mal wieder schön.
    Lieben Gruß
    Elke

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Februar 17th, 2014 07:50:

    Pünktlich 17 Uhr – als wir uns alle trafen – begann es zu regnen. Aber Pavillon, Plane und Regenschirme schützten. Dann hörte es doch noch auf und wir konnten den Mond und die Sterne sehen. Es war ein schönes Treffen – wie jedes Jahr.

    [Antwort]

  3. Anna-Lena:

    Ich kann dich gut verstehen, ein lohnendes Fotomotiv zu jeder Jahreszeit.

    LG in die neue Woche,
    Anna-Lena

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Februar 17th, 2014 07:51:

    Ich habe den Baum schon fotografiert mit Heuballen davor, mit einem Traktor und mit Rehen. Die waren der absolute Glückstreffer.

    [Antwort]

  4. katerchen:

    dann hattet ihr ja Schutz Kerstin..und die Feier wird auch ohne Sonnenschein gut über die Runden gegangen sein.
    LG vom katerchen der den Sonntag auch nur mit Sturm und Regen verleben konnte..

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Februar 17th, 2014 14:08:

    Heut herrscht wieder strahlender Sonnenschein, als wäre nichts gewesen gestern Abend. Schööön!

    [Antwort]

  5. kelly:

    moin kerstin,
    hier nennt es sich angrillen in den wochenendgebieten!
    hm – der baum ist ein dankbares objekt, nicht nur er, auch unter- und hintergrund ändern sich immer im laufe eines jahres.
    lg kelly

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Februar 17th, 2014 14:08:

    Witzig ausgedrückt. Unter- und Hintergrund 🙂 Ich schaue immer, ob mir noch mal so ein Foto gelingt, als die Rehe mal vor dem Baum standen. Das war ein Glückstreffer.

    [Antwort]

  6. Harald:

    Hallo Kerstin,

    mit diesem Baum hast Du ein dankbares Motiv gefunden. Am Wochenende konnten wir von so schönem Wetter wie bei euch nur träumen. Pünkltich zum Wochenanfang gab es heute denn strahlennden Sonnenschein und 10°.

    Liebe Grüße und einen schönen Abend.
    Harald

    Hat’s mit dem Grillen geklappt?

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Februar 18th, 2014 08:05:

    Grillen hat geklappt. Plane, Pavillon und Schirme wurden die erste Stunde gebraucht, dann war es wieder trocken und der Abend gerettet.

    [Antwort]

  7. Soni:

    Wow, geniales Foto – mich mag so einzeln stehende Bäume.

    LG Soni

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Februar 18th, 2014 08:06:

    Ich muss ihn einfach immer wieder fotografieren, zu jeder Jahreszeit, ob am Mittag oder mal abends. Er zieht mich immer wieder an 🙂

    [Antwort]

  8. minibar:

    Dein Baum ist immer wieder sehenswert.
    Ich denke, ihr hattet einen schönen Abend mit und bei den Nachbarn.
    deine Bärbel

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Februar 20th, 2014 07:58:

    Mit Nachbars ist es immer lustig. Johnny findet dort immer was auf dem Komposthaufen, was er heimlich verschlingt 😯 Hat aber die Nacht gut überstanden und musste nicht raus, weil er vielleicht was nicht vertragen hat 🙂

    [Antwort]

  9. buchstabenwiese:

    Schönes Foto. ♥

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Februar 22nd, 2014 18:34:

    Ich muss ihn immer wieder besuchen, zu jeder Jahreszeit.

    [Antwort]

Kommentar hinterlassen

*wird nicht angezeigt

XHTML erlaubte Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Träumerle läuft unter Wordpress 5.5.1
Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates