Träumerle

Der Blog zur Aue

Ruhepause

Vielen herzlichen Dank für all eure guten Wünsche für mich und meine Mam.
Hier fand eine Zwangspause statt, denn Internet und Programme funktionierten nicht mehr. Auf Viren geprüft, in Ordnung gebracht – nun geht es weiter.

Am Dienstag waren wir noch bei einem Freund zum Geburtstag, es ging also gleich weiter mit der Feierei 🙂

Nun geht es in den Endspurt vor dem Fest. Morgen ist mein letzter Arbeitstag. Ich gehe das letzte Mal zur Krankengymnastik in die Physio, ich werde ein letztes Mal einkaufen gehen – bis auf Fleischer und Bäcker sicher noch mal.

Johnny verschläft die ganze Hektik. Und unser kleiner Sonnenkönig muss sich immer die Sonnenflecken in der Wohnung suchen. Prompt lag er neulich auf dem schönen hellen Sofa – genau da, wo die Sonne die Decke erwärmte.

Johnny Sofa

Wie lange müsst ihr alle noch arbeiten gehen? Habt ihr schon einen Baum? Wir noch nicht, muss auch noch besorgt werden.
Ich werde nun nach und nach meine Blogrunde abarbeiten und überall noch mal schauen kommen bis zum Fest.

21 Kommentare

  1. Brigitte:

    Johnny schaut aus, als hätte er mit gefeiert *lach*. Ist schon ein kliner Auskenner.
    Ich habe auch schon alles eingekauft, ähm einkaufen lassen, auch nur noch Bäcker und Fleischer für die frischen Sachen. Morgen letzter Arbeitstag, am 6.1. geht es dann wieder los, allerdings gleich mit vollem Power.
    Tschüssi Brigitte

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Dezember 20th, 2013 08:04:

    Ich muss auch erst am 06.01. wieder ran. Nun hoffe ich, dass heut nicht noch die große Hektik ausbricht und dem Chef einfällt, was alles noch erledigt werden müsste :mrgreen:

    [Antwort]

  2. Samantha:

    johnny hat recht sich ein sonniges plaetzchen zum schlafen zu suchen.

    unser baum steht schon seit ca. drei wochen, ist ja normal hier drueben den baum so frueh aufzustellen. die geschenke liegen auch schon alle darunter. das festessen ist geplant und eingekauft, jetzt kann’s von mir aus weihnachten werden…
    schnee hatten wir auch schon, doch der ist fast wieder weg. am wochenende erwarten wir heftige regenfaelle.

    lg
    Sammy

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Dezember 20th, 2013 08:05:

    Boah – Geschenke liegen schon unterm Baum? Ich muss noch einpacken, habe noch keine Lust dazu. Passiert meist erst am 23. abends. Vorm Großeinkauf heut graut mir, aber ich versuche gelassen zu bleiben.

    [Antwort]

  3. kelly:

    kuschelplatz für johnny, recht so!
    alle notwendigen vorbereitungen
    (moment – die butter für kuchen muss aus dem kühlschrank) sind (warte kurz, schnell ins bad, der mitarbeiter der telekom für meine nachbarin kann gleich kommen und ich hab die schlüsselgewalt) abgeschlossen, nur (telefon, ich werde gebraucht) noch die kleidungsfrage und uhrzeit für den gottesdienst recherchieren.
    lg kelly 😉 🙂

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Dezember 20th, 2013 08:06:

    Haha – ruhig scheint es bei Dir nicht gerade zuzugehen 😆 Nur keine Panik! Aber das sage ich mir auch immer und werde dann doch immer nervöser und hektischer 😆

    [Antwort]

  4. katerchen:

    Kerstin hier ist keine Hektik
    Ruheständler haben immer Zeit!!
    so wie Jonny auf dem Sofa
    LG vom katerchen der dir wünscbt das ALLES klappt wie du es gedacht hast…:D

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Dezember 20th, 2013 08:08:

    Na hoffen wir mal, dass die letzten Arbeitsstunden heut ruhig verlaufen. Paar Dinge gibt es noch zu erledigen. Alle Pflanzen gießen, Deko und Sträuße wegräumen, die Post noch abwarten und durchsehen. Mal schauen, ob ich heut pünktlich Feierabend habe. Nur die Physio passt mir heut gar nicht, aber wenigstens das letzte Mal.

    [Antwort]

  5. Mathilda:

    Keine Hektik in dem Sinne und einen Baum gibt es nicht, da wir unterwegs sein werden.

    Alles Liebe dir ♥ Mathilda

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Dezember 21st, 2013 20:49:

    Oh, ihr fahrt über Weihnachten weg? Fein, würde ich auch gern mal. Einen Baum haben wir immer noch nicht, wird erst am Montag. So auf den letzten Drücker mag ich das gar nicht, haben es aber weder gestern noch heut geschafft.

    [Antwort]

  6. Bellana:

    Ein Baum steht schon hinter dem Haus bereit, die ersten Geschenke sind verpackt und frei habe ich seit heute auch.
    Weihnachten kann also kommen….
    Ein schönes letztes Adventswochenende
    Grüßle Bellana

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Dezember 21st, 2013 20:50:

    Kann noch nicht ganz kommen, wir brauchen immer noch einen Baum 🙂

    [Antwort]

  7. Soni:

    Die Vierbeiner lassens ich einfach nicht anstecken von der Weihnachtshektik – gut so. Wir machen es den Tieren nach, es gibt weder Hektik noch Baum 🙂 für mich/uns soll das eher eine ruhige Zeit sein.

    LG Soni

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Dezember 21st, 2013 20:50:

    Ruhig wird es noch werden, aber bis dahin ist noch bissel Hektik angesagt. Aber etwas ruhigere Hektik, da wir nun nicht mehr arbeiten gehen müssen.

    [Antwort]

  8. Beate Neufeld:

    Liebe Kerstin,
    habe fertig mit der Arbeit für dieses Jahr.
    Das Bild von Johnny in der Sonne ist herrlich!
    Ich wünsche Dir einen frohen vierten Adventsonntag:
    Beate

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Dezember 21st, 2013 20:51:

    Auf Arbeit bin ich fertig, hier daheim gibt es noch zu tun. Aber es wird schon weniger an Arbeit, ich gehe es langsamer an. Die große Hektik kommt erst noch mal am Heiligabend vormittags 🙂

    [Antwort]

  9. Lemmie:

    Liebe Kerstin!
    Seit ich in Pension bin, hat die Vorweihnachtszeit stressmäßig ihren Schrecken verloren. Wir können es jetzt in Ruhe angehen.
    Ein schönes Weihnachtsfest und ein gesundes Jahr 2014 wünsche ich Dir
    Lemmie

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Dezember 22nd, 2013 09:36:

    Aber dennoch gibt es doch sicher viel zu erledigen und man muss seine Liste abarbeiten. Ich komme noch mal bei Dir schauen, bin noch nicht zur Blogrunde gekommen.

    [Antwort]

  10. Brigitte/Weserkrabbe:

    Johnny scheint die Weihnachtszeit auch zu genießen, zumindest weiß er zu relaxen und läßt sich nicht vom Weihnachtsstress beeinflussen. Ich freue mich immer wieder, dass es ihm so gut geht. Und dass es Dir wieder besser geht, freut mich natürlich auch. Also, Ihr Lieben habt ein schönes Weihnachtsfest im Kreise Eurer Lieben und genießt das Familienbeisammensein.

    liebe Grüsse
    Brigitte die Weserkrabbe

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Dezember 22nd, 2013 09:37:

    Ganz gut geht es mir noch nicht, aber ich muss keine Medikamente mehr nehmen. Nun muss ich regelmäßig Gymnastik machen, um die Rückenmuskulatur zu stärken.

    [Antwort]

  11. Franzizickistrickt:

    Hallo Kerstin,

    Johnny schaut aus, als ob er auch hätte feiern „müssen“ und nun seine Ruhe verdient hätte. 😉

    Ich habe keinen Arbeitstress mehr, muss nirgendwo hin, arbeite von zu Hause aus. Im Dezember haben wir es geruhsam angehen und ausklingen lassen und starten genauso in den Januar.

    Alles Gute für Dich und Deine Lieben, es grüßt Franzizicki

    [Antwort]

Kommentar hinterlassen

*wird nicht angezeigt

XHTML erlaubte Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Träumerle läuft unter Wordpress 5.5.1
Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates