Träumerle

Der Blog zur Aue

Alles Neue – Teil 2

Blatt für Blatt fällt im Herbst das Laub von den Bäumen.
Tropfen für Tropfen prasselt der Regen gegen die Fensterscheiben.

Blatt für Blatt ratterte das Papier durch unseren Drucker.
Tropfen für Tropfen platschte die Tinte auf den Schreibtisch 😯

Hilfe! Herr Wurm war auf dem Schreibtisch gelandet und inspizierte die technischen Geräte. Nein, so was kannte er nicht aus Wald und Flur, so was gab es da nicht. Also musste er alles ganz genau durchstöbern, daran nagen und kosten. Ob schwarze Tinte schmeckt?

Reparieren oder Ersatz beschaffen? Da das gute Stück aber auch schon seine Jahre auf dem Buckel hatte, wurde es ganz vorsichtig in Zeitungspapier gewickelt und an die frische Luft befördert.
Und so kam es, dass wir vor wenigen Tagen ein Multifunktionsgerät mit nach Hause nahmen.

Bisher hatten wir einen Drucker und einen separaten Scanner. Nun haben wir Drucker, Scanner und Faxgerät in einem.

Drucker

Soeben hat sich der Sonntag leuchtend verabschiedet. Schnell die Kamera gepackt – und schon wenige Minuten später war alles vorbei.

Abendhimmel

Es war ein schönes langes Wochenende. 2 Wochen arbeiten, dann haben wir schon wieder einen Feiertag mitten in der Woche.
Habt morgen einen guten Start ohne Frost oder Frühnebel 🙂

18 Kommentare

  1. katerchen:

    Hallo Kerstin

    so wird nach und nach ALLES auf NEU
    eingerichtet..unfreiwillig..

    LG vom katerchen zum Wochenstart

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom November 4th, 2013 07:55:

    Unfreiwillig – genau! Gestern wollte die elektrische Zahnbürste nicht mehr laden, muss nach dem Frühstück gleich noch mal kontrollieren.
    Komm gut in den Montag Katerchen.

    [Antwort]

  2. Elke:

    Hallo Kerstin,
    euer Multifunktionsdrucker sieht doch meinem neuen außerordentlich ähnlich – die selbe familie, lässt sich nicht verleugnen 😉
    Ich habe gestern Abend auch noch leuchtende Fotos mache können, aber es ist wirklich immer schnell vorbei. Wenn man dein Bild ganz flüchtig ansieht, kommt für einen Moment die Idee „Ayers Rock“ auf . . .
    Liebe Grüße
    Elke

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom November 4th, 2013 18:07:

    Der Vergleich ist gut Elke. Noch hängen Blätter an den Bäumen und wenn die von der Sonne abends angestrahlt werden, dann sieht das immer so gewaltig schön aus.

    [Antwort]

  3. stellinger:

    Glückwunsch, aber nicht nur bei Euch glänzt einer Drucker. Kuckst Du!

    Liebe Grüße und viel Freude damit!
    I. & J.

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom November 4th, 2013 18:08:

    Ui – da komm ich schnell gucken lieber Jürgen.

    [Antwort]

    stellinger Antwort vom November 5th, 2013 14:54:

    Sollte natürlich nicht . . . einer Drucker . . . heißen, sondern . . . ein neuer Drucker!

    LG Jürgen

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom November 5th, 2013 15:05:

    Ist doch nicht so schlimm, ich hab es verstanden!

    [Antwort]

  4. Harald:

    Hallo Kerstin,

    bin mal gespannt, was als nächstes seinen Geist aufgibt. So ein Multifunktionsgerät hat uns unsere Tochter hinterlassen. Wenn mal wenig gedruckt wurde (und das war die Regel) ist immer die Tinte eingetrocknet. Ich habe ja noch einen Schwarzweiß-Laser-Drucker. Uralt und bei meinem Schwager lange im Einsatz tut er immer noch seine Dienst und einem geschenkten Gaul guckt man nicht ins Maul.

    Dein Foto: Ganz fantastisch. Elke hat es gut getroffen. Der Ayers Rock von Königsbrück. 🙂

    Liebe Grüße und einen schönen Abend.
    Harald

    Was? Schon wieder Feiertag? Ah, das ist der Buss- und Bettag, der bei uns für die Pflegeversicherung drauf gegangen ist.

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom November 5th, 2013 07:49:

    Bloß nicht noch mehr Geräte! Aber die Zahnbürste kämpft echt. Habe gestern gleich mal vorgesorgt und normale Handzahnbürsten gekauft – für alle Fälle.

    [Antwort]

    HArald Antwort vom November 5th, 2013 20:25:

    Ich wollte gerade fragen, ob jetzt keine Zähne mehr geputzt werden, wenn die elektrisch kaputt ist. 😉

    Pass auf, wenn Du eine neue hast. Jeden Tag muss nicht Fallentinstag sein. 😉

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom November 5th, 2013 20:53:

    Fallentinstag – eh, das ist gut, bin voll am Grinsen 😆

  5. kelly:

    moin kerstin,
    ein wurm mit eigenleben?
    schon ärgerlich, doch schwund ist immer.
    dein sonntagabendfoto ist sehr schön, der birnbaum im vordergrund erhöht die wirkung!
    lg kelly

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom November 5th, 2013 14:59:

    Ich hoffe, Herr Wurm hat sich am Plaste die Zähne ausgebissen und hat sich nun verzogen 🙂

    [Antwort]

  6. Frau Fröhlich:

    Was für ein Gerät *wow* … Hightech lässt grüßen 🙂

    Das Himmelbild ist wunderbar Kerstin *schmacht*

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom November 5th, 2013 15:00:

    Da unser Scanner auch nur ein gebrauchtes Teil war, haben wir nun alles komplett neu.

    [Antwort]

  7. buchstabenwiese:

    Meistens lohnt sich da auch eine Reparatur nicht.
    Schön, so alles in einem. Man braucht dann nicht so viele Geräte rumstehen haben. So wie ich. 🙂

    Liebe Grüße,
    Martina

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom November 8th, 2013 07:51:

    Das neue Teil wurde auch nicht mehr in der Stube auf dem Schreibtisch aufgebaut, sondern im Kinderzimmer (nun Arbeitszimmer). Da steht noch Sohnemanns schöner Schreibtisch, das ist nun unsere zweite Computerecke.

    [Antwort]

Kommentar hinterlassen

*wird nicht angezeigt

XHTML erlaubte Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Träumerle läuft unter Wordpress 5.5.1
Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates