Träumerle

Der Blog zur Aue

Archiv: Freitag, 1. November 2013

Alles Neue – Teil 1

Es gibt Zeiten, da steckt doch überall im Haushalt der Wurm drin. Dieses Thema hatte ich schon mal.
Lange war es ruhig hier. Doch der Herbst wird sich bald von seiner ungemütlichen Seite zeigen, daher ging Herr Wurm auf Suche nach einer Bleibe für den Winter. Er fand, er sei schon lange nicht mehr bei uns gewesen und klopfte an 😯

Vor ca. 21 Jahren kauften wir uns eine Waschmaschine. Es war kurz nach der Wende und das gewählte Stück war für unsere Verhältnisse recht teuer. Beladbar mit 5 kg, Schleuderdrehzahl 1.500. Sie war ihr Geld wert! Doch mit zunehmendem Alter kommen auch bei einer Waschmaschine die ersten Verschleißerscheinungen. Ich hätte mal mitzählen müssen, wie oft wir sie in den letzten Jahren selbst repariert haben. Aber es waren immer nur Kleinigkeiten. Mal die Kohlen, mal die Tastatur.
Sie musste viel rumpeln bei uns. Mehr als in anderen Haushalten, da ich ja auch viel Gästewäsche habe.
Aber nun war sie am Ende ihrer Kräfte. Jede Umdrehung fiel ihr sichtlich schwerer, sie ächzte und stöhnte, sehnte sich nach dem Ruhestand 🙂 Ersatzteile wurden immer knapper. Und so musste nun endlich eine neue her.

Piekfein stand sie vor uns, zeigte sich von ihrer besten – und glänzenden – Seite. Ganz in Weiß mit einem Blumenstrauß großen silberfarbenen Auge.
8 kg Wäsche bewältigt sie ohne Mühen, sie dreht sich mit 1.600 Umdrehungen im Kreise, um auch den letzten Wassertropfen auszuwinden. Spitzenmäßig!

Waschmaschine

Und da sie uns auch nicht mit unnötigem Lärm belästigen möchte, flüstert sie nur mit uns. Wahnsinn – was für ein Unterschied zum alten Modell.
Nun hoffen wir, dass sie mindestens genauso lange hält wie ihre Vorgängerin, denn auch hier haben wir auf Qualität geachtet.

Und da Herr Wurm sich hier gleich wieder heimisch fühlte, ging er auf Wanderschaft durch die Wohnung. Fortsetzung folgt :mrgreen:

Träumerle läuft unter Wordpress 5.5.1
Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates