Träumerle

Der Blog zur Aue

Schmackhafte Socken

Das nächste Paar ist von den Nadeln gehüpft. Die Wolle hatte ich an der Ostsee gekauft. Und da mich die Farbe so an den dort heimischen Sanddorn erinnert, habe ich sie „Sanddorn“ getauft.
Blogoma Brigitte meinte nach den letzten Socken „Rote Grütze“, dass doch da Vanillesoße dazu passen würde. Diese Bezeichnung wäre auch treffend 🙂

Sanddorn 02

Morgen ist hier in Sachsen Feiertag – Reformationstag. Und für Freitag wurde ein Brückentag vereinbart in der Firma. So haben wir ein super langes Wochenende.
Wettermäßig soll es kühler werden mit Regen. Also werde ich Zeit zum Bloggen und Stricken haben.

Ich hab noch einen kleinen Nachtrag zum Bericht über den Vortrag von Ronald Prokein. Ich habe seine Genehmigung erhalten, ein Foto von seiner Homepage zu verwenden. Nun hatte ich aber den Beitrag schon eingestellt, weil ich nicht wusste, ob er antwortet. Hat er. Und daher reiche ich noch ein kleines Foto mit seinem Hund Arthus nach.
Arthus war beim Vortrag mit anwesend, lag brav vor den Besuchern und lauschte den Worten seines Herrchens.

foto_ronald_prokein2

14 Kommentare

  1. Irmi:

    Ob Sanddorn oder Vanillesoße – die Socken sind wirklich schön.
    Ein tolles Foto. Danke fürs Nachreichen.
    Einen schönen Abend wünscht dir
    Irmi

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Oktober 31st, 2013 16:52:

    Das nächste Paar ist wieder kräftig bunt. Allerdings fällt mir dazu kein passender Name ein. Vielleicht lass ich euch dann Vorschläge unterbreiten, das wäre auch mal eine gute Idee.

    [Antwort]

  2. katerchen:

    schön die Socken und der Name passt ….
    Feiertag..komisch hier im Norden ist normaler Arbeitstag.
    LG vom katerchen der einen schönen Tag wünscht

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Oktober 31st, 2013 16:53:

    Socken werden nun gebraucht, denn heut früh hatten wir grad mal 1,5 Grad. Überall Reif auf der Wiese. Tags war es schön warm, doch nun muss ich die Heizung aufdrehen.

    [Antwort]

  3. kelly:

    moin kerstin, ich muss und kann mich dem katerchen anschliessen.
    hier im überwiegend evangelisch-lutherischen norden ist kein feiertag, wir bekamen als schüler auf nachfrage frei.
    den buss- und bettag vermisse ich nicht nur merkwürdigerweise hat die pflegeversicherung, die damit besser finanziert werden sollte, durch die streichung keinen gewinn, es wird nicht darüber gesprochen, also jetzt nicht mehr.
    das argument hat sich abgenutzt.

    die socken sind absolut erwähnungswert:
    sanddornsahnelikör, der wärmt die füsse!
    lg kelly

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Oktober 31st, 2013 16:54:

    Hihi – Sanddornsahnelikör 🙂 Ist noch besser zum Aufwärmen 😆

    [Antwort]

  4. Lemmie:

    Hallo Kerstin!
    Die Socken gefallen mir, da wird mir auf den Füßen gleich richtig warm.
    Einen schönen Feiertag wünsche ich Dir
    Lemmie

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Oktober 31st, 2013 16:54:

    Es war mal ein helles Modell, das nächste wird schön bunt.

    [Antwort]

  5. Ocean:

    Menno, jetzt hast du mir Appetit gemacht, liebe Kerstin 😉 ich liebe Vanillesoße, und Rote Grütze und überhaupt – und deine Socken sehen toll aus!

    Was für ein schönes Foto .. Der Hund schaut aber auch ganz treu und ernst. Ich kann mir gut vorstellen, dass er lieb dagelegen ist während dem Vortrag.

    Wir müssen heute arbeiten, aber morgen Feiertag, also auch ein längeres Wochenende 🙂

    Ganz liebe sonnige Grüße an dich,
    Ocean

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Oktober 31st, 2013 16:55:

    Rote Grütze mag ich nicht so sehr, aber Vanillesoße ist okay. Über Germknödel, über Eis oder auch Apfelmus.

    [Antwort]

  6. Nadelmasche:

    Hallo Kerstin,

    wunderschöne Socken sind bei Dir fertig geworden, prima.
    Ich wünsche Dir ein schönes verlängertes Wochenende.

    Viele liebe Grüße von Nadelmasche

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Oktober 31st, 2013 16:56:

    Die Farbe kommt nicht ganz so gut rüber wie im Original. Aber das nächste Paar wird bunt und wird ganz sicher meins!

    [Antwort]

  7. Franzizickistrickt:

    Hallo Kerstin, ich musste direkt an Dünen, See und Herbst denken, als ich Deine schönen Socken gesehen habe. 🙂

    Genießt die freie Zeit! Das Wetter ist angenehm warm und sonnig, auch wenn heute morgen das erste Mal Autoscheiben frei gekratzt werden mussten. Das tangiert mich aber nur am Rande, weil ich es zwar gehört habe, aber nicht selbst tun muss.

    Liebgrüss Franzizicki

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Oktober 31st, 2013 18:20:

    War heut schon wieder fleißig am Nadeln. Das nächste Paar wird bunt und ich will es schnell fertig sehen 🙂 Auch hier war es frostig mit 1,5 Grad. Ich hoffe, die große Kälte kommt noch nicht.

    [Antwort]

Kommentar hinterlassen

*wird nicht angezeigt

XHTML erlaubte Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Träumerle läuft unter Wordpress 5.5.1
Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates