Träumerle

Der Blog zur Aue

Kuschelabend

Heut Abend mach ich es mir gemütlich. Der Freitagabend ist immer irgendwie der schönste vom Wochenende. Einkäufe sind getätigt, die Wäsche wäscht, der Trockner trocknet, Hunderunden sind absolviert. Ich verschwinde jetzt im Bad und dann mache ich mir eine Pizza, dazu gibt es Wein und Saft. Kuschelsocken an, Jogginghose und ab aufs Sofa. Jeden Abend brennt das Teelicht in meinem „Träumerle“. Bald 1 Jahr hab ich es nun und ich erfreue mich jeden Tag daran, habe es trotz des eher weihnachtlichen Aussehens dennoch das ganze Jahr auf dem Tisch stehen lassen. Passt ja auch zu mir 🙂

Träumerle

Am Wochenende heißt es arbeiten im Bad. Heut ist unsere neue Waschmaschine gekommen, die alte wurde gleich mitgenommen. Da der Trockner wieder obenauf muss, heißt es bissel umbauen, anschließen, in Betrieb nehmen.

Habt ein kuscheliges Wochenende! Noch schaut das Wetter nicht goldig aus, ich hoffe auf ein paar Sonnenstrahlen. Und morgen Abend will ich zu einem Diavortrag.

27 Kommentare

  1. Karl-Heinz:

    Ich muss mir nachher gleich mal die Wettervorhersage ansehen. Heute morgen hatten wir wolkenlosen Himmel und jetzt nachmittags haben wir Nieselregen und es sind bisher nur 17 Grad C geworden.
    Wochenende ist weniger wichtig, wenn man im sogenannten Ruhestand ist. So macht man das was eben gemacht werden soll jeden Tag, obwohl ich versuche den Sonntag frei zu halten falls wir Besuch bekommen oder wir zu den Kindern fahren wollen.
    Da wir fast immer etwas umbauen oder renovieren, habe ich immer genug zu tun, wobei natuerlich auch das noetige Geld vorhanden sein sollte. Trotzdem habe ich mir am Mittwoch eine neue digitalanzeigende Armbanduhr gekauft, deren Batterie fuer 10 Jahre gut sein soll fuer den tollen Preis von $20. Sie zeigt auch das Datum an und den Wochentag. Ausserdem kann man sie scheinbar als Stopwatch benutzen und als Wecker, was weniger interessant fuer mich ist. Ich bin mehr daran interessiert, dass sie weder zu langsam oder zu schnell geht, also mir die Zeit zumindest minutengenau anzeigt.

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Oktober 19th, 2013 18:15:

    Heut hatten wir direkt Sonnenschein. Doch jetzt gegen Abend wird es wieder kalt, heut früh hatten wir nur 4 Grad.
    Uhren habe ich einige, da ist immer mal eine Batterie zu wechseln. Wenn man das auf viele Jahre hoch rechnet, kommt allein für diese Batterien ganz schön was zusammen.

    [Antwort]

  2. Beate Neufeld:

    Da hast Du mal Recht,dass Du Dir den Abend so gemütlich machst.
    Ich wünsche Dir ein frohes Wochenende.
    Beate

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Oktober 19th, 2013 18:17:

    War gemütlich gestern Abend. Nun fahre ich gleich mit meiner Mam und einer Nachbarin zu einem Abenteuer-Vortrag.

    [Antwort]

  3. katerchen:

    Kerstin drücke die Daumen für schönes Wetter..

    Kuschelig,das füttert die Seele

    LG vom katerchen der ein schönes Wochenende wünscht

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Oktober 19th, 2013 18:17:

    Heut war es schön, so dass ich die Wäsche draußen trocknen konnte. Aber kalt war es heut früh mit nur 4 Grad.

    [Antwort]

  4. stellinger:

    Das Wochenende verspricht bei Dir gemütlich zu werden, jedenfalls abends. Mit so hübscher Deko kann ja gar nichts schief gehen.
    Sei vorsichtig, wenn Du schwere Geräte heben musst!

    Liebe Grüße zu Euch von
    I. & J.

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Oktober 19th, 2013 18:18:

    Unser Bad war heut eine Chaos-Baustelle – und ist es immer noch. Aber ich verdrück mich gleich zum Vortrag 😆

    [Antwort]

  5. Trude:

    Das mit dem Wetter hat doch heute bestens geklappt, wie schön die Sonne schien. So ein Licht braucht Frau immer, ich habe auch eins was sicher manchen Menschen zu sehr weihnachtlich wäre und es brennt und leuchtet das ganze Jahr. Seelenwärme eben. Noch einen schönen Sonntag dir, winke von der Trude.

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Oktober 19th, 2013 18:20:

    Danke liebe Trude fürs Reinschauen. Dieses Teelicht hab ich vor Jahren schon entdeckt und ich wollte so eins gern haben. Allerdings sind sie recht teuer – Goebel! Mein Sohn hat dann letztes Jahr eins bei ebay ersteigert und mir zum Geburtstag geschenkt. Das steht nun immer auf dem kleinen Tisch und wir träumen abends um die Wette 🙂
    Dir auch einen schönen Sonntag morgen!

    [Antwort]

  6. schlafmuetzenkommentare:

    Hallo Kerstin 🙂
    Ach ja, das Träumerle. Das hatte ich mir vor Jahren auch mal gewünscht, da war ich richtig drin verliebt. Aber es war mir immer zu teuer.
    Du bist jedoch nicht allein mit einem ganzjährigen Weihnachtsengel 😀 In meinem Bad (mit WC)steht schon seit Jahren einer. Der passt da einfach gut hin und bleibt da auch. Wem es nicht gefällt ,der kann ja nach draußen in die Büsche … *grins*
    Ein schönes Wochenende .. 🙂

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Oktober 20th, 2013 14:33:

    Hätte mir mein Sohn das Träumerle nicht ersteigert, ich würde sicher heut noch davon träumen. Kitschige Engelfiguren mag ich nicht, aber dieser hatte es mir vom ersten Moment an angetan. Hihi, bevor ich in die Büsche springe, nehme ich alles in Kauf 🙂

    [Antwort]

  7. Irmi:

    Ja, Träumerle,
    auch für mich ist seither der Freitagabend
    heilig. Da wird entspannt! Sogar jetzt, wo ich allein, nicht mehr berufstätig bin ist es gebieben. Dein Engel ist wunderschön. Ich habe im Haus verteilt auch Engel stehen. Das ganze Jahr über!
    Einen schönen Samstagabend wünscht dir
    Irmi
    PS: Ich würde so gern mal wieder bei Karl-heinz kommentieren. Geht aber nicht. Und wenn ich mich anmelden will kommt eien Negativmeldung. Was ist zu tun? Kannst du mir helfen?

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Oktober 20th, 2013 14:34:

    Liebe Irmi, auf Deine Frage habe ich Dir eine Mail gesandt.
    Du hast auch Engel überall? Ich würde sie gern mal sehen, kannst Du sie vielleicht mal mit im Blog zeigen?

    [Antwort]

  8. Susanne:

    So richtig gemütlich sieht es bei Dir aus. Ich mag den Freitagabend auch sehr, dann hat man noch das ganze Wochenende vor sich….umso weniger mag ich den Sonntagabend und will dann meist nie ins Bett um das Wochenende noch länger hinaus zu zügern 😉
    Ich hoffe, Du hast Deine Samstagsarbeit gut hinter Dich gebracht, auch wir waren heute fleißig und bei uns war es sogar richtig warm und sonnig, so dass wir nochmal draußen Kaffeetrinken konnten.

    So und nun will ich schnell lesen, was sich sonst noch so bei Dir getan hat.
    LG Susanne

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Oktober 20th, 2013 14:36:

    Geht mir auch so: den Sonntagabend mag ich am wenigsten. Aber bei mir ist es umgekehrt. Ich gehe meist zeitig ins Bett, um am Montag ausgeruht zu sein. Ärgere mich dann immer, wenn interessante Filme oder Reportagen erst später kommen.

    [Antwort]

  9. Waldameise:

    Versuche ich es halt hier nochmal:

    Mein Kommentar zu deinem aktuellen Eintrag, liebe Kersten:

    Liebe Kerstin,

    da hatte ich einiges nachzulesen bei dir, da ich ein paar Tage nicht richtig „auf dem Damm“ war.

    Bei mir darf auch ein Englein das ganze Jahr auf der Kommode sitzen, neben dem Foto von meinem lieben Mann. Es hat etwas sehr Tröstliches.

    Das Foto ist ein Traum. So ein leuchtendes Gelb.

    Deine Herbstgedanken gefallen mir …

    Ein lieber Sonntagabendgruß
    von der Waldameise

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Oktober 20th, 2013 21:11:

    Dann antworte ich hier auch noch mal: Du warst krank? Ich hoffe, nun geht es Dir wieder gut. Die Grippe-Zeit wird wohl bald beginnen. Also pack Dich schön warm ein und pass auf Dich auf liebe Andrea.

    [Antwort]

  10. Lemmie:

    Hallo Kerstin!
    Das Wochenende zeigte sich von der schönsten Seite. Da hat vielleicht Dein Träumerle dazu beigetragen.
    Lieben Gruß
    Lemmie

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Oktober 21st, 2013 13:52:

    Heut ist es immer noch warm und sonnig. Zeit für Gartenarbeiten, bissel was ist noch zu tun. Meine Blogrunde werde ich dann wohl erst am Abend drehen.

    [Antwort]

  11. Suse:

    ich bin ganz traurig…. verpasse immer deine neuen Blogs hier.
    Es gibt hier keinen „Follow“-Klick, oder?

    Beim nächsten Blog musst du ganz laut PIEP schreiben, damit ich es höre und dann lesen komme, lach 🙂

    Nein, war nur ein Scherz. Ich muss es mir einfach merken, das klappt schon 😉

    Knuddelsss, Suse

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Oktober 22nd, 2013 19:59:

    So einen Klick gibt es bei mir leider nicht. Ich habe mir die Favoriten alle in einer Liste abgespeichert und arbeite die regelmäßig ab.

    [Antwort]

    Suse Antwort vom Oktober 24th, 2013 07:56:

    Ich bekomme ich von WordPress täglich mails, wenn meine abonnierten „Kollegen“ einen neuen Blog geschrieben haben.
    Ich werd jetzt täglich bei dir schauen gehen, kann doch nicht zu schwer sein, sich diesen link zu merken, lächel 🙂

    Einen lieben Gruß zu dir, liebe Kerstin 🙂

    [Antwort]

  12. buchstabenwiese:

    Das schöne Träumerle würde ich auch nicht wegpacken. 🙂

    Liebe Grüße,
    Martina

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Oktober 23rd, 2013 18:25:

    Bis jetzt hat sich noch keiner beschwert, dass es noch vom letzten Jahr da sitzt. Ich staune über meine Männer 🙂

    [Antwort]

  13. Anna-Lena:

    Ich liebe solche gemütlichen Abende auf dem Sofa., Kerzen an, Flimmerkiste läuft, Strickzeug dabei… Daran kann man sich gewöhnen…

    Ich wünsche dir 2000 € und mehr, damit eure Wohnbaustellen beseitigt werden.
    Hab ein schönes und entspanntes Wochenende und sei lieb gegrüßt,
    Anna-Lena

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Oktober 28th, 2013 15:08:

    Das ist aber nett von Dir, dass Du mir auch 2.000 Euro gönnst. Vielleicht liest es ja jemand :mrgreen:

    [Antwort]

Kommentar hinterlassen

*wird nicht angezeigt

XHTML erlaubte Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Träumerle läuft unter Wordpress 5.5.1
Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates