Träumerle

Der Blog zur Aue

Ostsee-Urlaub – Teil 5

Die Ostsee ist zu jeder Jahreszeit schön. Mehr Meer gibt es daher zu schauen:

Meer 01

Das Wetter spielte in den letzten Tagen mit, so dass ich nicht genug bekommen konnte vom weißen Sand und dem blauen Himmel mit Wattewolken.

Meer 02

Natürlich musste ich so weit wie möglich balancieren, ist doch zu verlockend, oder?

Meer 03

Meer 04

Aber auch die Landschaft bot mir immer wieder schöne Motive:

Meer 05

Meer 08

Am letzten Morgen bin ich zeitig ans Meer, wollte den Sonnenaufgang erleben:

Meer 10

Ein letzter Blick, bevor es nach Hause ging:

Meer 09

Ein paar Impressionen kommen noch.

Heut zeigt sich der Herbst von seiner sonnigen Seite. Ich habe eben im Garten aufgeräumt, umgeräumt, Birnen eingesammelt und Heide gepflanzt.

Muskelkater direkt habe ich nach der Behandlung von gestern nicht, aber ich merke ganz schön die Stellen, die heftig durchgeknetet wurden 🙂

29 Kommentare

  1. margarethe:

    Das sind Aufnehmen, wie man sie sich von der Ostsee wünscht. Auch die Landschaften um diese Jahreszeit hast du gut erwischt. Ich wünsch dir einen guten Anfang, wieder zuhause. Ich hätte gerne die Möglichkeit, jeden Tag an der See spazieren zu können ;( LG Margarethe

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Oktober 8th, 2013 20:18:

    Das wäre ein Traum: jeden Morgen bei Sonnenaufgang am Meer spazieren, jeden Abend bei Sonnenuntergang am Strand stehen und schauen. Wird für immer ein Traum bleiben.

    [Antwort]

  2. Elke:

    Liebe Kerstin,
    das sind schöne Bilder und irgendwie stelle ich es mir auch schön vor. Trotzdem mag ich das Meer am liebsten bei Badewetter.
    Herzliche Grüße
    Elke

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Oktober 8th, 2013 20:19:

    Baden gegangen wäre ich gern noch, war aber leider nicht mehr machbar. Vor 4 Jahren waren wir um die gleiche Zeit auf Rügen, da war ich noch mehrmals baden. Vielleicht beim nächsten Mal wieder.

    [Antwort]

  3. Bellana:

    Das ist soooo schön!
    Grüßle Bellana

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Oktober 8th, 2013 20:20:

    Ich bin selbst ganz fasziniert von diesen Aufnahmen, werde sie mir auf Arbeit als Desktop holen.

    [Antwort]

  4. Brigitte:

    So, und nun will ich auch ans Meer.
    Herzliche Abendgrüße.
    Winke, Brigitte

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Oktober 8th, 2013 20:20:

    Du hast es näher ran als wir 🙂 Vielleicht könnt ihr mal paar Tage am Meer verbringen, das würde ich mir für euch wünschen.

    [Antwort]

  5. katerchen:

    Meer ist immer schön Kerstin.
    mir geht es auch so..und ich habe es fast vor der Tür..NIE ist dort langweilig.

    schön das der Kater nicht Besitz von dir genommen hat.

    LG vom katerchen zum Abend

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Oktober 8th, 2013 20:22:

    Berge sind schön und gewaltig, aber uns zieht es eindeutig mehr ans Meer. Ich würde gern da wohnen.
    Der Kater ist nicht ganz gekommen, aber ich merke ganz schön manche Stellen. Mein Mann jetzt auch 😆

    [Antwort]

  6. Harald:

    Wir waren noch nie an der Ostsee. Deine Bilder machen Geschmack. Ich denke die Jahreszeit war gar nicht schlecht. Ich will sowieso nicht baden und da ist es nicht so wichtig, dass es warm ist.
    LG Harald

    War Dein Mann nicht mit? 😉

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Oktober 8th, 2013 20:24:

    Warst Du schon mal an der Nordsee? Ebbe und Flut möchte ich mal erleben, im Watt wandern. Irgendwann tun wir das!
    Wie meinst Du das, ob mein Mann mit wahr?

    [Antwort]

  7. Brigitte:

    Einfach herrlich. Ich war damals im Januar in Ahlbeck und es war einfach toll.
    Tschüssi Brigitte

    [Antwort]

  8. Irmi:

    Liebe Kerstin. wieder wundershöne Impressionen.
    Das Meer bietet so viel.
    Einen schönen Abend wünscht Dir
    Irmi

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Oktober 9th, 2013 08:06:

    Leider konnte ich nicht mehr baden gehen, vor 4 Jahren um die gleiche Zeit ging das. Aber die Farben waren so schön: das Grün des Meeres, das Weiß des Sandes, das Blau des Himmels und das Weiß der Wolken.

    [Antwort]

  9. Gudrun:

    Na toll, Hundi steht im Wasser und du i. Trocknem. 🙂
    Schöne Fotos von der Ostsee sind das. Auf das Meer hinaus zu schauen, zeigt so viel Weite und Freiraum.
    Wir hatten heute auch einen herrlichen Sonnigen Tag. Ich habe Freunden geholfen, ihren Garten winterfest zu machen. Und zwei Erika habe ich bei der Gelegenheit auch gepflanzt.
    Liebe Grüße von der Gudrun

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Oktober 9th, 2013 08:11:

    Johnny hat sogar das Salzwasser gekostet und keine Schnute verzogen 😆 Aber ich habe für ihn immer Trinkwasser mit, egal wohin es geht. Das ist für mich ein absolutes Muss.

    [Antwort]

  10. Frau Fröhlich:

    Ooooooh, das sind aber tolle Bilder Kerstin. Da werde ich gleich ganz neidisch. Will auch in den Urlaub 🙂

    Ihr hattet wirklich tolles Wetter wie es scheint. Hier zeigt sich der Herbst bislang leider nicht von seiner goldenen Seite *grummel*

    LG Frauke

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Oktober 9th, 2013 08:42:

    Ganz so schön wie in den letzten Tagen war die Zeit nicht, wir hatten auch mal kurz Regen und starken Wind. Aber solch Aufnahmen lassen wirklich Sehnsucht aufkommen nach dem Meer. Es hat uns nicht das letzte Mal gesehen 🙂

    [Antwort]

  11. kelly:

    schöne erlebnisreiche tage waren es!
    auf deinen fotos hat die see alle farben, sogar leicht grün und das kenne ich nur vom mittelmeer. die meeresfrische trage noch lange in dir…
    lg kelly

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Oktober 9th, 2013 18:29:

    An diesem Tag passten die Farben so perfekt, ich konnte mich gar nicht satt sehen. Die anderen Tage davor war es meist grau und trüb, da gab es keine guten Meerfotos. Aber die haben mich dann voll entschädigt.

    [Antwort]

  12. Mathilda:

    Liebe Kerstin,

    ganz wunderschöne Fotos hast du gemacht, es ist ein Genuss, sie anzuschauen, so ein geniales Empfinden für all die Schönheiten.
    Auch dich finde ich wunderschön und gar nicht pummelig, eher etwas fraulicher als ich, daran muß ich mich noch gewöhnen, denn mein Gewicht hat sich auf die Jahre irgendwie verlagert *seufz* und du bist du schön anzusehen.

    Grüßle ♥ Mathilda.

    Schaue mir jetzt noch die anderen Beiträge an, aber kann nicht mehr kommentieren, bin total schlapp 🙁

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Oktober 12th, 2013 17:43:

    Ich bin wunderschön? 🙄 Ui, das hat lange keiner mehr zu mir gesagt :mrgreen: Etwas fraulich, ja das ist feinfühlig ausgedrückt. Ich würde gern paar Pfunde abgeben, aber das wird sich als schwierig gestalten. Hach, wenn ich nicht so gern essen würde. Gibt zwar mageres Fleisch, nur Wasser zum Trinken, kaum Schokolade, selten Kuchen – aber trotz der täglichen Runden mit Johnny will mein Körper einfach nicht mehr schlanker werden. Aber ich hab die Hoffnung noch nicht aufgegeben!

    [Antwort]

  13. Ernst Blumenstein:

    Mir gefallen deine Ostseebilder sehr. Siehst Du Kerstin, Mathilda schreibt dir auch, dass Du eine schöne reife Frau bist, ich habe dir das heute ja auch schon mal gesagt, wahrscheinlich nicht so schön, weil ich mich nicht getraute 🙄 . Ich musste abnehmen, habe in 10 Monaten jetzt 7 kg weniger auf der Waage, stellte mein Essen komplett um. Noch habe ich 84kg auf 180cm. Mein Wunsch ist 80-82. Schaun mer mal. Dir alles Gute. Ernst

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Oktober 13th, 2013 18:34:

    Ach das Abnehmen ist ein leidiges Thema. Aber seit ich in den Wechseljahren bin, habe ich laufend Hunger. Kaum gegessen, und da kann ich noch so satt sein, nach 2 Stunden spätestens habe ich wieder Hunger. Nicht immer einfach, dann nur zu Obst zu greifen. Das hält auch nicht lange an, dann meldet sich der Magen wieder 🙁 Ernährungsumstellung erfordert Disziplin. Noch hat es bei mir nicht „klick“ gemacht, hoffe ich, die Kurve auch so noch zu bekommen. Aber nun muss ich endlich was tun, fühle mich nicht mehr wohl. Aber schön zu wissen, dass es Männern auch so geht. Ich bewundere Deine Entscheidung, die Disziplin – Du schaffst das!
    Viele Grüße von mir zu Dir.

    [Antwort]

  14. Daniel:

    Wow, das 2. Bild ist wirklich bezeichnend für die wunderschöne Ostsee und toll geschossen!! Lesen sehr gerne Ihren träumerle Blog.

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom September 10th, 2014 18:45:

    Aha, hier kommt ein Link zu einer Ferienwohnung. Bin dem mal gefolgt. Ist auch wirklich schön da in Rerik.

    [Antwort]

    Daniel Antwort vom September 11th, 2014 10:13:

    Ja ist sehr schön in Rerik 🙂 Ihre Fotos aus der Erlebnisräucherei sind übrigens super! Kann es förmlich riechen.

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom September 11th, 2014 18:29:

    Danke. Das war auch oberlecker da, wir schwärmen heut noch davon.

Kommentar hinterlassen

*wird nicht angezeigt

XHTML erlaubte Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Träumerle läuft unter Wordpress 5.5.1
Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates