Träumerle

Der Blog zur Aue

Sommer-Wochenende

Ist das schon wieder warm heut! Ich habe die Bettwäsche heut abgezogen, gewaschen, getrocknet, wieder aufgezogen. So mag ich es – schön frisch an der Luft getrocknet.
Dem Unkraut im Blumenbeet bin ich zu Leibe gerückt, mein Rücken fand das nicht so gut. Also schön die Füße heut Abend hochlegen und entspannen.

Beim Spaziergang suchen wir nun wieder die schattigen Wege – kein Problem in der Aue 🙂

Aue im Juni 01

Nun ärgern uns jedoch wieder die Zecken. Hatte schon wieder ein winziges schwarzes Pünktchen am Bein. Muss mal beim Doc nachfragen, wie lange eigentlich die Schutzimpfung anhält. Wir haben uns 2008 impfen lassen, weil es da nach Österreich ging. Die Krankenkasse zahlt, wenn man in gefährdete Regionen verreist.

Über die kleine Brücke kommen wir noch nicht ganz – jedenfalls nicht ohne Gummistiefel. Wenn es aber weiter so warm bleibt, dann können wir da wieder rüber.

Aue im Juni 02

Aue im Juni 03

Nun wartet auf unsere jungen Leute wieder ein Stück Arbeit. Heut kamen die Küchenmöbel. Da sie den Selbstaufbau gewählt haben, heißt es nun auspacken und montieren. Wir werden natürlich helfen.

Küche 01

Da fällt mir ein, dass ich ja noch das fertige Schlafzimmer zeigen wollte – das, wo wir so geschuftet haben mit dem alten Teppichboden. Wird noch nachgeholt.

Und auch dieses Foto wollte ich noch zeigen: Harald hat mir noch ein Maibaum-Foto geschickt. Der sieht natürlich auch schick aus! Danke Harald.

Maibaum Harald

18 Kommentare

  1. Irmi:

    Liebe Kerstin, jetzt ist es gleich wieder zu heiss. Zumindest für mich. Die Mücken sind zu Hauf da – und vor allen Dingen die Schnaken. Brrr.
    Einen schönen Sommerabend wünscht
    Irmi

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Juni 8th, 2013 08:37:

    Hoffen wir mal, dass der Tag heut noch mal schön wird. Es soll Regen kommen. Gestern sah es zwar nach Gewitter aus, ist aber vorbei gezogen. Nun rattert die Waschmaschine und ich hoffe, ich bekomme die Wäsche noch trocken. Es ist schwül draußen.
    Dir auch ein schönes Wochenende Irmi.

    [Antwort]

  2. minibar:

    Oha Zecken, mit denen ist nicht zu spaßen.

    Selbst die Küche aufbauen, mutig finde ich das. Ist jemand Elektriker von den jungen Leuten? Dann ist es ok.
    Wie schön, dass bei euch das Wasser auf dem Rückzug ist.
    deine Bärbel

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Juni 8th, 2013 08:38:

    Wir machen immer alles selbst, auch Elektrik. Und für den Notfall frag ich auf Arbeit, ich arbeite in einer Elektrofirma 🙂

    [Antwort]

  3. Harald:

    Hallo Kerstin,

    danke für den schönen Spaziergang durch die Aue. So lasse ich mir das Wetter gefallen. Am Mittwoch haben wir ENDLICH unseren neuen Grill eingeweiht. Auch draußen sitzen macht wieder Spaß – bis die Schnaken kommen. Bei uns in den Rheinauen werden sie ja bekämpft aber das Hochwasser hat alles zunichte gemacht.

    Wir werden das schöne Wetter heute nutzen und wandern gehen.

    Ein schönes, sonniges und ruhiges Wochenende nach Königsbrück.

    Liebe Grüße
    Harald

    Denk beim Küche aufbauen an Deinen Rücken.

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Juni 8th, 2013 08:40:

    Dann wünsche ich euch schnell noch einen super Tag zum Wandern. Hier ist es schwül und soll regnen heut. Aber jetzt scheint noch die Sonne vom doch schon grau erscheinenden Himmel. Abwarten.

    [Antwort]

  4. katerchen:

    Hallo Kerstin der Maibaum ist mal nach meinem Geschmack..
    Aufbau..dann mal los..
    FROHES SCHAFFEN und doch ein nettes Wochenende
    wünscht das katerchen

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Juni 8th, 2013 08:41:

    Gemächlich wird aufgebaut. Nur keine Hektik. Noch haben sie ja ihre jetzige kleine Küche, die dann zum Arbeitszimmer umfunktioniert wird. Und am Wochenende essen wir meist gemeinsam zum Mittag bei uns.

    [Antwort]

  5. kelly:

    bei dem traumwetter durch die auen wandern oder ins schwimmbad ;).
    schraubererfolge feiern könnte auch schön sein, egal packs an, ich wünsche viel erfolg!
    lg kelly

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Juni 8th, 2013 08:42:

    Gemeinsam packen wir das, müssen wir, werden wir ganz sicher. Zwischendurch wird sicher mal geflucht und bereut, aber das Aufbauen wäre sehr teuer geworden.

    [Antwort]

  6. Elke:

    Dann mal ein schönes Wochenende, liebe Kerstin. Bei uns werden in diesem Sommer wohl die Stechmücken zum Problem werden. Zecken gibt es weniger, aber es gibt sie.
    Herzliche Grüße
    Elke

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Juni 8th, 2013 18:17:

    Mücken schlagen hier auch ordentlich zu. Also heißt es nicht stehen bleiben unterwegs, immer schön wackeln 🙂
    Liebe Grüße ins Wochenende Elke.

    [Antwort]

  7. Anna-Lena:

    Das liebe ich auch, wenn die Bettwäsche abends nach Garten duftet.Bei all der vielen Arbeit denkst du offenbar auch an die kleinen Momente der Erholung 🙂 .

    Sonnige Sonntagsgrüße
    Anna-Lena

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Juni 9th, 2013 18:29:

    Eigentlich wollte ich im Garten buddeln, Rindenmulch muss noch verteilt werden. Aber das Wetter macht einen Strich durch die Rechnung. Nur noch Regen, Regen, Regen – dazu Blitz und Donner 🙁
    Aber ich mach es mir gleich gemütlich, nur noch bissel in der Küche wuseln.

    [Antwort]

  8. Frau Fröhlich:

    Mücken und Zecken … was für Plagegeister.
    Aber Zecken sind die weitaus schlimmeren. Einfach eklig diese Biester. Ich hatte Gott sei Dank erst einmal Zecken an mir und dann gleich 2 Stück. Das war so widerlich *kotz*

    Ich habe mich danach noch tagelang nach den Dingern abgesucht *augenroll*

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Juni 11th, 2013 17:25:

    Ich habe heut Johnny wieder flüssiges Zeug ins Fell geschmiert, er hatte schon wieder so ein Biest. Dachte, durch den Regen ist erst mal Ruhe. Falsch gedacht.

    [Antwort]

  9. buchstabenwiese:

    Den Schatten der Aue hätte ich an warmen Tagen auch gerne, liebe Kerstin. Aber die Zecken will ich nicht hier haben. 🙂
    Dann laufe ich doch lieber durch die Sonne. Obwohl Pepper da ganz schön hechelt. Seit gestern ist hier aber nicht mehr warm. Wieder mal grau. Aber trocken.

    Liebe Grüße,
    Martina

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Juni 11th, 2013 17:28:

    Wir gehen immer schön im Schatten und am Bach lang. Da kann er jederzeit rein ins Wasser zum Abkühlen und saufen.

    [Antwort]

Kommentar hinterlassen

*wird nicht angezeigt

XHTML erlaubte Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Träumerle läuft unter Wordpress 5.5.1
Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates