Träumerle

Der Blog zur Aue

Traumrosen

Schnell noch ein Blumengruß zum Pfingstmontag. Ein Gruß meiner Pfingstrosen. Pünktlich zum Fest öffneten sie ihre Blüten – welch Traum! Voriges Jahr kam nicht eine Knospe, dafür werde ich nun mit voller Pracht verwöhnt.

Pfingstrose01

Und da ich mich nicht entscheiden kann, gibt es gleich mehrere Aufnahmen.

Pfingstrose02

Sie sehen aus wie gemalt und wurden farbtechnisch nicht bearbeitet.

Pfingstrose03

Heut waren wir unterwegs. Haben uns zum Tag der offenen Mühlen eine Sägemühle in der Nähe angeschaut. Anschließend waren wir noch in einer Rhododendron-Gärtnerei. Die Fotos folgen noch.
Nun wünsche ich einen sonnigen Ausklang des Pfingstfestes. Hier scheint wieder die Sonne und verwöhnt uns 🙂

051

24 Kommentare

  1. Harald:

    Hallo Kerstin,

    ich pack die Koffer und komm zu euch. Bei uns regnet es seit gestern. Am Samstag war noch schönes Wetter und ich war zum Fotografieren unterwegs. Die Bilder folgen demnächst in meinem Blog „Mein Karlsruhe“.

    Einen schönen Abend für euch und eine schöne Woche

    Liebe Grüße
    Harald

    Ich hab ja leider Urlaub. 🙁

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Mai 21st, 2013 06:56:

    Nachdem es am Sonntag schwächelte, war es gestern wieder superschön. Heut noch mal, dann ist Schluss mit Schönwetter, es soll ja richtig kalt werden und Regen kommen 🙁
    Dir eine super Urlaubswoche!

    [Antwort]

  2. Elke:

    Sehr, sehr schön – eine Strauchpfingstrose, wenn ich das richtig sehe. Die ist bei mir schon wieder verblüht, während die normalen Pfingstrosen auf sich warten lassen. Aber bei dem miesen Wetter . . .
    Liebe Grüße und danke für deine vielen Kommentare –
    Elke

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Mai 21st, 2013 06:57:

    Und was für Riesenblüten sie hat. Gestern standen Spaziergänger am Zaun und bestaunten die Pfingstrose. Hat mich gefreut.

    [Antwort]

  3. Susanne:

    Wunderschöne Aufnahmen!!! Um das Wetter bist Du ja wirklich zu beneiden. Wir waren letze Woche an der Ostsee und da kamen wir auch in den Genuss der Sonne ;-), die haben wir dann mit nach Hause genommen und sie blieb für einen Tag (Pfingsgtsonntag), heute hat sie sich dann wieder verabschiedet. Blumengießen….. brauchen wir hier nicht…..

    Dir einen guten Start in den Alltag,
    LG Susanne

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Mai 21st, 2013 06:57:

    Dann gibt es sicher viele Fotos bei Dir zu schauen. Ich habe gestern nur ein Stück meiner Blogrunde geschafft, heut geht es weiter. Komme also noch zu Dir 🙂

    [Antwort]

  4. Irmi:

    Liebe Kerstin, die Blüten sind in der Tat ein Traum.
    Bei uns sind sie noch nicht so weit.
    Einen guten Start in die verkürzte Woche wünscht
    Irmi

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Mai 21st, 2013 06:58:

    Sie sind so groß und farbintensiv, das ist die Entschädigung fürs Nicht-Blühen letztes Jahr 🙂

    [Antwort]

  5. Brigitte:

    Hach, sind die hübsch, ich kann sie förmlich riechen. Meine halten sich noch geschlossen, der Rhododendron und die Kreilandazalee auch.
    chön, dass das wetter über pfingsten so fein gehalten hat. Für diese Wche ist ja ganz Erschreckliches gemeldet. Schneefallgrenze in den Mittelgebirgen bei 700 m und ich habe heute Nacht prompt davon geträumt.
    Tschüssi Brigitte

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Mai 21st, 2013 07:00:

    Bei mir blühen sie alle: Freilandazaleen, der Mini-Rhododendron (will einfach nicht wachsen), Winter-Azaleen (im Winter wollten sie nicht, jetzt draußen stehen sie in voller Blüte) und eben Pfingstrose.
    Hilfe, es soll wirklich richtig hässlich werden die nächsten Tage. Da müssen wir durch und dann ist Sommer!

    [Antwort]

  6. katerchen:

    nah das nenne ich perfekt Kerstin…
    hier sind sie noch gut eingepackt..das dauert noch bis ich welche zeigen kann
    LG in die Woche vom katerchen

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Mai 21st, 2013 17:49:

    Mittlerweile sehen sie schon wieder so aus, als würden sie verblühen. Hab sie heut noch mal ganz entzückt betrachtet und fotografiert.

    [Antwort]

  7. Lemmie:

    Wie schön, liebe Kerstin.
    Meine Pfingstrosen wollen noch nicht ihre volle Pracht zeigen.
    Lieben Gruß
    Lemmie

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Mai 21st, 2013 17:49:

    So verschieden ist das. Bei den einen schon verblüht, bei den anderen noch in der Knospe. Du hast also den schönen Anblick noch vor Dir.

    [Antwort]

  8. Fred Diederichsen:

    Hallo Kerstin,

    dein Blumnengruß ist angekommen 🙂
    Solange es noch blüht, immer her damit 😉
    Traumhaft schön, fast zu schön um wahr zu sein.

    Bis demnächst, liebe Grüße, Fred.

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Mai 21st, 2013 17:50:

    Hallo lieber Fred. Na ja, ab und zu darf auch mal ein Blümchen in den Blog. Und wenn es dann noch sooo schön ist, dann erst recht 🙂
    Ja, bis bald wieder!

    [Antwort]

  9. Mathilda:

    Das ist einen richtig schöne Farbe und eine ganz andere Sorte als die, die bei uns so blühen wollen, denn da ist noch nicht viel.
    Heute kaum Sonne, recht kühl aber auch kein Regen.

    Grüßle ♥ Mathilda

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Mai 21st, 2013 17:51:

    Die Farbe ist auch umwerfend. Ich kenne sie als Kind eigentlich nur in Weinrot und war überrascht, als ein so kräftiges Rosa hervor kam.

    [Antwort]

  10. kelly:

    hi kerstin,
    so zart und duftig hatte ich sie nicht in meiner erinnerung. wirklich schön!
    lg kelly

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Mai 21st, 2013 17:51:

    Und zerrupft sehen sie irgendwie aus 🙂

    [Antwort]

  11. buchstabenwiese:

    Die sind ja wirklich ein Traum. 🙂

    Liebe Grüße,
    Martina

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Mai 22nd, 2013 13:08:

    Jetzt regnet es sacht bei uns, nachher sehen sie sicher nicht mehr so schön aus.

    [Antwort]

  12. minibar:

    Jaaaaaaaaaaaa, am Pfingstsonntag habe ich auch offene Pfingstrosen gefunden. Die gibt es morgen bei mir zu sehen….
    Wunderschön sind deine, traumhaft.

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Mai 24th, 2013 14:19:

    Ich hoffe, ich schaff heut noch eine Blogrunde. Hach, irgendwie komm ich derzeit nicht hinterher 🙁

    [Antwort]

Kommentar hinterlassen

*wird nicht angezeigt

XHTML erlaubte Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Träumerle läuft unter Wordpress 5.5.1
Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates