Träumerle

Der Blog zur Aue

Neue Socken

Sie liegen schon seit Wochen fertig gestrickt im Schrank. Und es werden die vorerst letzten sein. Die Lust ist weg, ich habe wahrlich genug gestrickt in den letzten Monaten.
Ich habe ein vor Jahren angefangenes Stickbild hervor gekramt, das werde ich nun beenden. Auch wenn es sehr lang dauern wird.

Die Farbe erinnerte mich an Waldfrüchte. An Himbeeren, Brombeeren, Heidelbeeren. Also heißen sie auch so: „Waldbeeren„.

Waldbeeren

Das lange Wochenende war voll gepackt mit 2 Geburtstagen, Männertag, Muttertag, viel Arbeit. Wir haben gegrillt und uns bei den Feierlichkeiten beköstigen lassen. Das Wetter reichte vom Graupelschauer bis zu herrlichstem Sonnenschein.
Nun gibt es erst mal eine volle Arbeitswoche. Kommt gut in den Tag!

Ach ja: ich bin fleißig am Sammeln von Maibaum-Fotos. Wer noch eins hat: her damit!

25 Kommentare

  1. Ocean:

    Huhu liebe Kerstin,

    diese Socken gefallen mir ausgesprochen gut. Rottöne sind ja ganz mein Ding, und Beere mag ich auch gern.

    Weißt du, wieviele Socken du insgesamt gestrickt hast? müssen echt total viele sein ..wenn ich mich so erinnere.

    Super, dass es jetzt wieder geht mit dem Kommentieren. Ich hatte diese Probleme in anderen Blogs übrigens auch schon .. keine Ahnung, woran das liegt, glaube, es hat etwas mit bestimmten Design-Vorlagen im Zusammenspiel mit dem Browser zu tun. Ich behalte jetzt das ursprüngliche Design erstmal wieder.

    Ganz liebe Grüße an dich 🙂
    Ocean

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Mai 14th, 2013 06:57:

    Es sind 35 Paar, die ich geschaffen habe in 16 Monaten 🙂 Aber spätestens im Herbst geht es weiter :mrgreen:

    [Antwort]

    Anna-Lena Antwort vom Mai 14th, 2013 08:27:

    Da hast du ja für den nächsten Winter gut vorgesorgt, liebe Kerstin 🙂 . Die Farben deiner neuesten Errungenschaft gefallen mir sehr.

    Einen lieben Gruß,
    Anna-Lena

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Mai 14th, 2013 15:03:

    Dieses Paar bekommt Sohnemanns Freundin – entweder zum Nikolaus (könnte ich gleich füllen) oder zu Weihnachten. Mal sehen.

  2. Elke:

    Deine Socken erinnern mich an Brombeereis – tolle Farben. Aber ich kann mir vorstellen, dass es nun auch mal genug ist. Du bist ja fast schon in die Massenproduktion eingestiegen. Bin schon auf dein Stickbild gespannt.
    Herzliche Grüße
    Elke

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Mai 14th, 2013 07:00:

    Ich habe Eis gekauft mit Waldfrüchten – das sieht auf der Verpackung auch so aus in der Farbe.
    Das Stickbild liegt seit ca. 3 Jahren. Als ich mit bloggen anfing, hörte ich auf zu sticken. Nun hab ich wieder Lust und will es endlich beenden.

    [Antwort]

  3. Mathilda:

    Die Waldbeersocken sehen richtig klasse aus und können jetzt noch eingesetzt werden, vielleicht wird es dann endlich mal wärmer :mrgreen: ist ja eine Kälte da draußen, schlimmer als im April.

    Grüßle ♥ Mathilda

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Mai 14th, 2013 07:00:

    Bei uns ist es gar nicht sooo kalt. 12 Grad am Morgen, Sonnenschein, tagsüber wird es warm. Aber insgesamt könnte es doch wärmer sein.

    [Antwort]

  4. Franzizickistrickt:

    Hallo Kerstin,

    wunderschöne Farben, die würde ich gleich anbehalten. Kalt genug ist es ja.

    Die Sockenstricklust wird schon wieder kommen. 🙂

    Liebgrüss Franzizicki

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Mai 14th, 2013 07:01:

    Da hab ich keine Bedenken, die Lust kommt wieder. Spätestens im Herbst oder wenn mir die Stickerei zu lang dauert. Muss nach Zählmuster sticken, mit vielen Farben, das ist anstrengend und ich muss mich voll konzentrieren.

    [Antwort]

  5. Beate Neufeld:

    Hallo liebe Kerstin, die Socken sind einfach wunderschön! In unserem Nachbarort gibt es einen Maikranz, Maibäume habe ich hier in der Nähe noch nicht gesehen.
    Sei herzlich gegrüßt von:
    Beate

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Mai 14th, 2013 07:02:

    Na ja, der Kranz muss ja irgendwo hängen. Am Baum! Daher sagen wir Maibaum dazu. Mein Mann hat gestern unterwegs noch welche fotografiert, muss nur noch bearbeiten und dann zeig ich sie.

    [Antwort]

  6. Bellana:

    Ich habe mir gerade mal wieder Sockenwolle gekauft, denn immer wenn wir im Urlaub mit dem Wohnwagen unterwegs sind (es dauert aber noch ein bißchen bis es wieder so weit ist), habe ich mehr Zeit zum Stricken als daheim. Nach einer mehrmonatigen Strickpause habe ich jetzt wieder richtig Lust auf Socken.
    Grüßle Bellana

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Mai 14th, 2013 07:03:

    Stimmt, im Urlaub an der Ostsee hatte ich auch Wolle mit und habe abends gestrickt. Ich kann da herrlich entspannen dabei.

    [Antwort]

  7. Harald:

    Hallo Kerstin,

    Du hast einfach keine Ruhe. Jetzt ist das Sockenfieber vorbei und schon geht’s weiter mit Sticken. In einem anderen Blog hast Du geschrieben, dass Du nicht spinnen kannst. Da irrst Du Dich gewaltig – spinnen kann jeder. 😉

    Einen schönen Abend
    LG Harald

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Mai 14th, 2013 07:03:

    Ich wollte schon fast etwas ähnliches schreiben mit dem Spinnen 🙂 Also so gesehen kann wirklich jeder spinnen :mrgreen:

    [Antwort]

  8. Harald:

    Ich noch Mal. Unseren Maibaum habe ich mir angeschaut. Der sieht genauso häßlich aus wie der bei euch. Zum Fotografieren lohnt er sich nicht.

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Mai 14th, 2013 07:04:

    Ui – hätte nicht gedacht, dass unser hässlicher Konkurrenz hat :mrgreen:

    [Antwort]

  9. Irmi:

    Lieeb Kertin,
    ein passender Name für diese Socken.
    Siegefallen mirsehr gut.
    Bin gespannt, wenn du das Bild vorzeigst.
    Einen schönen Abend wünscht dir
    Irmi

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Mai 14th, 2013 15:01:

    Das Bild wird eine Weile dauern Irmi. Es ist ganz fein mit Kreuzstichen, mit Zählmuster, vielen Farben. Aber wenn es fertig ist, dann zeige ich es natürlich.

    [Antwort]

  10. Brigitte:

    Genau richtig für dieses Wetter und die Farbe ist wow.
    Tschüssi Brigitte

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Mai 14th, 2013 15:02:

    Hier ist das Wetter noch sehr schön, ich könnte eher ohne Strümpfe laufen als mit Wollsocken. Noch!

    [Antwort]

  11. katerchen:

    der Name passt..SUPER Kerstin
    frohes SCHAFFEN..damit die anfallende Arbeit auch geschafft wird.
    LG vom katerchen der leider noch keinen Maibaum in diesem Jahr gesehen hat

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Mai 14th, 2013 15:03:

    So ein Bild dauert wesentlich länger als ein Paar Socken. Hoffentlich verliere ich nicht wieder die Lust mittendrin :mrgreen:

    [Antwort]

  12. Susanne:

    Tolle Farben, die wären nach meinem Geschmack. Ich kann verstehen, dass Du jetzt, wo es hoffentlich mal wärmer wird, eine Sockenpause einlegst. Manchmal muss man eben mal was anderes machen, daher häkele ich ja auch schon 1 1/2 Jahren an meiner Hexagondecke und werde einfach nie fertig, weil ich zwischendurch immer mal was anderes machen muss……. Ich bin schon auf Dein Stickbild gespannt.

    Das Wetter am Muttertag war bei uns nicht anders als bei Dir.
    LG Susanne

    [Antwort]

Kommentar hinterlassen

*wird nicht angezeigt

XHTML erlaubte Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Träumerle läuft unter Wordpress 5.5.1
Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates