Träumerle

Der Blog zur Aue

Weiße Ostern

Nein, so haben wir uns Ostern wohl alle nicht vorgestellt. Und ich kann mich nicht erinnern, ein solches jemals schon erlebt zu haben. Weiße Ostern – reichlich Schnee und Kälte.

Karfreitag sah es am Morgen so bei uns aus:

Wunderschön – wenn es Weihnachten so ausschauen würde :mrgreen:

Oh Tannenbaum …

Ich habe in den letzten Tagen Fotos gesehen von Schneemännern mit Hasenohren 😆 Selbst gebaut haben wir jedoch keinen.

Und immer noch ist der Einzige, der sich über Neuschnee freut, unser „Osterhase“ Johnny 😀

Als ich mein „Osterei“ bekam, habe ich wahrlich herzlich gelacht. Schon mal so eine Salami gesehen?

Die Feiertage waren geruhsam für uns. Am Sonntag waren wir mit Familie, meiner Mam und den Schwiegereltern zum Mittagessen. Ansonsten gab es bei uns Rehkeule, Hirschrücken und Bandnudeln mit Lachs in Sahnesoße.
Heut hat Sohnemann Martins Freundin Geburtstag, wir feierten gestern in den heutigen Tag. Oh weh, ich war vielleicht heut früh müde! Johnny interessierte das natürlich nicht. Dazu auch noch die geklaute Stunde. Da brauch ich wieder Zeit, um mich umzustellen.

Nun geht morgen der Alltag wieder los, unser Urlaub ist auch um.
Ich wünsche allen einen guten Start, ab morgen schau ich dann bei euch, wie es euch ergangen ist in den letzten Tagen.

26 Kommentare

  1. Bellana:

    Das waren ja bei Euch ziemlich weihnachtliche Ostern. Hier war es nicht ganz so schlimm, es gab zwar Schneeschauer, aber es blieb nichts liegen. Heute am Ostermontag gab es sonnige Momente, aber mit 5 Grad und kaltem Wind war es trotzdem zu kalt für draußen.
    Grüßle Bellana

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom April 2nd, 2013 07:03:

    Es taute zwar wieder, aber soeben fallen wieder Flocken vom Himmel und daran soll sich in den nächsten Tagen auch noch nichts ändern 🙁

    [Antwort]

  2. Sammy:

    na dann frohe weihnachten an ostern. das ist ja der reinste wahnsinn, dass ihr noch soviel schnee habt. der fruehling spielt verstecken, das ist aber gar nicht lustig.

    schoene osterdeko hast du. ich hoffe du hattest ein frohes ostefest trotz des ollen winterwetters

    lg
    Sammy

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom April 2nd, 2013 07:03:

    Es ging dieses Jahr mal ruhig zu bei uns. Aber es schneit weiter … Winter ohne Ende 🙁

    [Antwort]

  3. Irmi:

    Kerstin, das ist hart. Bei uns gibt es keinen Schnee. Die Sonne schien – aber es war bitterkalt.
    Und dennoch: Die Sonne hatte schon mächtig Kraft und sorgte dafür, dass uns nicht zu kalt wurde beim Spaziergng.
    Einen schönen Restabend wünscht
    Irmi

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom April 2nd, 2013 07:04:

    Bei uns ist es nur knapp unter Null, aber es schneit weiterhin. Frühling soll erst Mitte April kommen.

    [Antwort]

  4. Elke:

    Guten Abend, liebe Kerstin,
    das ist allerdings ein heftiges Kontrastprogramm zu unserem heutigen Ostermontag. Und ich gebe zu, da bin ich doch froh, dass wir in Frankfurt Frühling genießen durften. Ich habe allerdings heute im Gartenblog noch geschrieben, dass wir im letzten Jahr so ein sehr kaltes Ostern hatten, bei dem alle bereits blühenden Magnolien erfroren sind. Das wird uns in diesem Jahr nun hoffentlich nicht mehr passieren.
    Liebe Grüße
    Elke

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom April 2nd, 2013 07:05:

    Und es schneit weiter! Wirkt fast wie ein Aprilscherz :mrgreen: Soeben konnte ich 3 Eichhörnchen beobachten und hab dabei an Dich gedacht. Allerdings waren es braune, die roten sind leider selten geworden.

    [Antwort]

  5. Gudrun:

    Ach ja, bei uns hatte es auch geschneit und das hat mir irgendwie die Lust an ausgedehnten Osterspaziergängen genommen. Jetzt beneide ich dich wieder um deinen Hund, liebe Kerstin. Dann muss man einfach raus.
    Gruß von der Gudrun

    [Antwort]

  6. katerchen:

    frisch ÜBERZOGEN mit Schnee so sind wir auch Ostern gestartet Kerstin..
    nun haben wir Sonnenschei,aber Schnee von NEULICH liegt noch,die Schneewehen sind sehr standhaft.

    LG und eine schönen Tag wünscht das katerchen

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom April 2nd, 2013 17:29:

    Es wird wohl eine Weile dauern, bis all der Schnee verschwunden ist. Einzelne Flocken sollen immer wieder fallen. Aber die Sonne kommt wenigstens ab und zu mal durch.

    [Antwort]

  7. Brigitte/Weserkrabbe:

    Na ja, wenigstens richtig weiß war es dann bei Euch. Bei uns war ja immer nur so Schmuddelwetter. Das ist noch schlimmer. Aber nun soll es ja nächste Woche langsam besser werden. Welch ein Trost:-). Johnny macht sich gut als Osterhase und auch das Osterpäckchen mit der Wurst ist ein schöner Liebesbeweis.

    liebe Grüsse
    Brigitte die Weserkrabbe

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom April 2nd, 2013 17:30:

    Stimmt, Schmuddelwetter ist noch unangenehmer. Da ich nichts Süßes zu Ostern wollte, hat mein Mann eben herzhaft gedacht 🙂

    [Antwort]

  8. Gislinde:

    Lieber Kerstin wünsche dir einen schönen Tag,jetzt sind die Ostertage wieder vorbei,es geht alles so schnell,hatte auch viel Besuch die Tage sind immer sehr stressig,Essen Kaffee Kochen und wieder essen.bin froh das alles wieder vorbei ist.Heute haben wir mal Sonne in Köln ist aber immer noch sehr Kalt,aber so langsam wird es.Wünsche dir noch eine gute Woche und hoffentlich wird es bald schöner.Lieber Gruß Gislinde

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom April 2nd, 2013 17:31:

    An Feiertagen hat Frau immer zu tun, da gebe ich Dir Recht. Eigentlich stehen wir ja nur in der Küche und bekochen unsere Familie den ganzen Tag.

    [Antwort]

  9. Mathilda:

    Am Karfreitag hatten wir auch soviel Schnee, der aber schnell wieder taute und Ostermontag Bilderbuchwetter.
    Alles war gut an Ostern und Schokihasen hatte ich nicht, dafür leckeren Kuchen.

    LG Mathilda 🙂

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom April 2nd, 2013 17:31:

    Bilderbuchwetter wird wohl noch eine Weile dauern, aber heut kam wenigstens mal kurz die Sonne durch.

    [Antwort]

  10. Harald:

    Hallo Kerstin,

    ich glaube, dass Du genug vom Schnee hast. Johnny freut sich und das ist doch auch schön.
    Ein ruhiges Osterfest ist doch auch schön. Wir waren auch zu Hause. Am Gründonnerstag haben wir den Geburtstag meiner Frau gefeiert. Wir haben zwar keinen Schnee aber es pfeift ein eisiger Wind. Die Sonne zeigt sich mal und mal wieder nicht.

    Ich wünsche Dir eine schöne Woche. Sind ja nur vier Tage.

    Einen schönen Abend in die Lausitz

    LG Harald

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom April 3rd, 2013 07:08:

    Dann hattet ihr ganz schön Trubel – Geburtstag und Ostern. Nachträglich alles Gute für Deine Frau!

    [Antwort]

  11. Susanne:

    Du hast Recht, wenn jetzt Weihnachten wäre, dann würde man sich über diese Schneemassen echt freuen. Das sieht nicht nach Ostern, sondern nach Weihnachten aus. Wir hatten schon oft weiße Ostern, doch diese extremen Schneemassen und diese eisige Kälte, die habe ich zuvor soooo auch noch nicht erlebt.
    Aber trotzdem – Deine Bilder sind klasse!!!

    LG und einen guten Start in die neue Arbeitswoche, die ja doch nicht so lang ist,
    Susanne

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom April 3rd, 2013 07:12:

    Leider ist noch immer kein Frühling in Sicht. Eigentlich wollte ich ja keine Schneebilder mehr zeigen, aber ich hab gar keine Wahl – Schnee oder es gibt keine neuen Beiträge 😆

    [Antwort]

  12. Franzizickistrickt:

    Hallo Kerstin,

    ich habe tatsächlich die Zeitumstellung verpasst. Am 01.04. habe ich bei Google nachgesehen, ob die überhaupt stattfand. Meine paar Uhren stellen sich von selbst um und ich habe nix gemerkt… 😉

    Ich hoffe, Du bist gut in die neue Arbeitswoche gestartet. Liebgrüss Franzizicki

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom April 3rd, 2013 07:13:

    Ich gehe abends wieder zeitiger ins Bett, sonst bin ich früh so müde. Das trübe Wetter noch dazu – da ist man sowieso irgendwie ständig müde.

    [Antwort]

  13. Klaus:

    liebe Kerstin, booh, so winterlich noch, hier scheint schon den dritten Tag die Sonne, ok, Nachts noch Minusgrade, aber am Tag schön, mache es gut, Klaus

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom April 4th, 2013 17:19:

    So schlimm sah es nur Karfreitag und Ostermontag aus, jetzt taut es langsam. Aber Frühling ist das noch nicht.

    [Antwort]

  14. buchstabenwiese:

    Oh Tannenbaum zu Ostern. *lach* Ja, wäre es Weihnachten mal so schön weiß gewesen, da hätten wir uns gefreut. 🙂
    Johnny ist immer wieder süß. Pepper ist gar nicht mehr so schneebegeistert. DAs war früher anders. Seltsam. Er mag es lieber warm.
    Trotz Schnee sind die Bilder sehr schön.

    Ja, die blöde geklaute Stunde, die hängt mir auch hinterher. Bzw. ich hänge ihr hinterher. *seufz*

    Liebe Grüße,
    Martina

    [Antwort]

Kommentar hinterlassen

*wird nicht angezeigt

XHTML erlaubte Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Träumerle läuft unter Wordpress 5.5.1
Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates