Träumerle

Der Blog zur Aue

Schnee ohne Ende

Wieviel kommt wohl noch von der weißen Pracht? Heut früh war wieder Schieben angesagt. Leider hat sich gegen Mittag die Sonne versteckt, so dass wir unsere Runde ohne sie drehen mussten.

Der Einzige, der sich darüber freut, ist natürlich Johnny. 3 x täglich ist Fellpflege im Schnee angesagt – vorher wird gekostet 🙂

Da kann er ohne Leine laufen. Links Wasser, rechts Wasser – er kann nicht weit ausreißen.

Aber wenn es irgendwo knackt oder im Wasser plätschert, dann steht er stramm und schaut wie gebannt.

Jetzt hat er sich unter seine Decke verkrochen und hält Mittagsschlaf. Zeit für mich, den Arbeiten im Haushalt nachzukommen.

27 Kommentare

  1. Elke:

    Das ist ja unglaublich. Bei uns ist es zwar kalt, aber von Schnee keine Spur. Heute Morgen habe ich im Garten bereits die Frühjahrssaison eröffnet – will sagen, ich war fast zwei Stunden mit Gartenarbeit beschäftigt und habe mich gefreut, was ich schon alles entdecken konnte.
    Herzliche Grüße
    Elke

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Februar 13th, 2013 18:55:

    Gartenarbeit? 🙄 Hier ist Schnee schaufeln angesagt, mein Mann macht grad den Rest. Gartenarbeit sieht bei mir so aus: wie ein Storch durch den hohen Schnee stapfen, Johnny ein Stöckchen werfen, welches er dann unter dem Schnee sucht und damit kämpft 😆

    [Antwort]

  2. Harald:

    Hallo Kerstin,

    Du wohnst am falschen Ende von Deutschland. Bei uns hat es keinen Schnee. 😉 Ich hoffe Du spannst Deine Männer beim Schneeschieben ein.

    Zum Glück ist Johnny gescheckt sonst würdest Du ihn im Schnee nicht mehr finden.

    LG Harald

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Februar 13th, 2013 18:57:

    Ja, mein Mann erledigt grad den Rest, während ich es mir gemütlich mache und blogge.
    Dir noch einen ruhigen Abend Harald.

    [Antwort]

  3. Sammy:

    wir haben auch wieder schnee, aber gott sei dank nicht viel.

    lg
    Sammy

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Februar 14th, 2013 08:05:

    Heut ist es kalt, aber es schneit wenigstens nicht mehr. Ob die Sonne kommt – wir werden sehen, momentan sieht es nicht danach aus.

    [Antwort]

  4. Bellana:

    Wir sind dieses Mal vom Schnee laut Radar ganz knapp verschont geblieben, aber der Wind ist eisig.
    Grüßle Bellana

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Februar 14th, 2013 08:05:

    Der Winter hat überall noch einmal ordentlich zugeschlagen. Vielleicht sein letzter Kampf? Aber noch sind es einige Wochen bis Frühling.

    [Antwort]

  5. Der Brotbaecker:

    Hallo Kerstin,

    bei uns gab es heute um 05:30 Uhr ein Straßenfest – die Nachbarschaft hat sich zum Schneeschieben getroffen 😉
    Leider hatte niemand Zeit, um den Glühwein heiß zu machen.
    Herzliche Grüße sendet Micha

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Februar 14th, 2013 08:06:

    Haha – das ist gut. Immer, wenn ich Schnee schiebe, muss ich an euch denken. Kann es nicht mal am Tage schneien, so dass wir abends Zeit haben zum Schieben? Nee, es muss immer nachts schneien :mrgreen:

    [Antwort]

    Der Brotbaecker Antwort vom Februar 14th, 2013 21:30:

    Da wäre die Sache mit dem Straßenfest auch einfacher zu handhaben, denn mit Glühwein im Bauch fährt es sich früh schlecht zur Arbeit 😉

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Februar 14th, 2013 21:41:

    Wir sind am Sonnabend bei Nachbars zum Wintergrillen eingeladen – mit Glühwein. Da werd ich an Dich denken und still schmunzeln 🙂

  6. Brigitte:

    Da habt ihr also die Schneelieferung bekommen, die ich bestellt hatte. Soso.

    Tschüssi Brigitte

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Februar 14th, 2013 08:23:

    Upps – hat sich also der Bote vertan mit der Anlieferung – na so was :mrgreen:

    [Antwort]

    Der Brotbaecker Antwort vom Februar 14th, 2013 21:32:

    Liebe Brigitte, bisher habe ich Dich hier als eine ganz liebe Person eingeschätzt – aber nun? Wer bösartig an andere Adressen versendet!!!

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Februar 14th, 2013 21:42:

    Ich schmeiß mich weg vor Lachen! Das ist gut! 😀 😀 😀

  7. kelly:

    moin kerstin,
    etwas kleingeschnittenes flattert ab und zu herunter und taut gleich wieder weg.
    schnee und kälte hat aber auch etwas, das räumen hat mir nie was ausgemacht, vorsichtshalber auch die strasse mit, da eine unübersichtliche kurve ein ausweichen fast unmöglich machte und der strassenräumdienst fast nie zu uns durchkam, andere prioritäten.
    hab einen feinen valentinstag!
    lg kelly

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Februar 14th, 2013 08:25:

    Momentan kommt keine Flocke vom Himmel, aber es schaut ganz danach aus.
    Valentinstag, hach ich will nichts haben. Aber mein Mann bringt bestimmt was mit. Hab Du auch einen schönen Wintertag.

    [Antwort]

  8. katerchen:

    hier ist nichts Kerstin..aber der Tag ist noch jung
    einen lG vom katerchen

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Februar 14th, 2013 14:38:

    Hier immer noch nichts 🙂 Brauch ich auch nicht! Ich genieße jetzt meinen Kaffee, hab einen feinen Nachmittag.

    [Antwort]

  9. Lemmie:

    Liebe Kerstin!
    Ich hoffe, dass Du trotz des Schnees einen fröhlichen Valentinstag hast.
    Lieben Gruß
    Lemmie

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Februar 14th, 2013 14:38:

    Bis jetzt ja. Kein Schnee mehr gekommen. Nun nach der Mittagsrunde gibt es für mich Kaffee, dann sehen wir, was der Tag noch bringt.

    [Antwort]

  10. stellinger:

    Och Mensch, so viel Schnee. Das sieht zwar sehr schön aus, aber ich könnte gut darauf verzichten und würde den Frühling sehr willkommen heißen. Die Vögel zwitschern bei uns schon, als würde er morgen kommen.

    LG und einen Krauler für den „Spion“.
    Jürgen

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Februar 14th, 2013 14:39:

    Zum Glück hat es nun aufgehört, aber es ist recht frisch. Ich genieße jetzt meinen Nachmittagskaffee und sage nochmals Danke für den gemailten Spaß!

    [Antwort]

  11. buchstabenwiese:

    Schönes Bilder, besonders das von Johnny. 🙂
    Eigentlich wollte ich ja keinen Schnee mehr haben, aber bei deinen lieben Wünschen, die du mir geschickt hast, muss auch Schnee mitgekommen sein. Gestern schien noch die Sonne, aber heute schneit es hier und er scheint auch noch liegen zu bleiben. Ich weiß nicht, was ich davon halten soll.

    Liebe Grüße,
    Martina

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Februar 14th, 2013 18:30:

    Upps na so was, sollte doch gar kein Schnee mitkommen. Bitte nicht zurückschicken! :mrgreen:

    [Antwort]

  12. Soni:

    Ui bei Euch hat es ja noch richtig viel Schnee, auf Fotos finde ich das ja immer klasse. Wobei so langsam sehne ich mich schon nach Frühling.

    LG Soni

    [Antwort]

Kommentar hinterlassen

*wird nicht angezeigt

XHTML erlaubte Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Träumerle läuft unter Wordpress 5.5.1
Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates