Träumerle

Der Blog zur Aue

Sonniger Sonntag

War das ein Wetterchen gestern! Also ging es nach dem Mittag mit dem Auto in den Nachbarort Röhrsdorf, um dort eine Runde um die kleinen Teiche zu drehen. Allerdings war der Wasserspiegel sehr niedrig.

Überall gab es Spuren zu entdecken. Mensch, Hund, Reh und Hase wurden „identifiziert“ 🙂

Natur pur, auch Biberspuren haben wir entdeckt. Hier begann früher das russische Militärgelände.

Im Dorf entdeckten wir ein schönes Tor, ich dachte dabei gleich wieder an die Aktion „Schmiedekunst“:

Und auch heut lacht die Sonne vom Himmel, allerdings war es nachts recht frostig. Ich beseitige die letzten Spuren vom Umzug, es kommt immer wieder Konfetti zum Vorschein. Heut und morgen gehe ich erst Mittag auf Arbeit, daher hab ich vormittags Zeit für den Haushalt.

23 Kommentare

  1. stellinger:

    Liebe Kerstin,

    bei Euch sieht es, wie bei uns, auch noch ziemlich frostig aus. Was verbirgt sich hinter dem, noch ziemlich gut erhaltenen, Tor?

    Eine stressfreie Woche wünschen Euch
    J & I

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Februar 11th, 2013 11:05:

    Dahinter ist der Park, daneben befindet sich das alte Rittergut. Wenn alles grünt und blüht, werden wir mal in den Park gehen.
    Liebe Grüße zu euch!

    [Antwort]

  2. Elke:

    Liebe Kerstin,
    da hast du mehr Gück als wir mit dem Wetter. Bei uns hat sich die Sonne gestern wohl erstmal verausgabt. Heute lässt sie sich leider (noch) nicht blicken. Aber es ist zumindest hell. Nach Schnee oder Regen sieht es nicht aus. Aber es ist auch ganz schön eisig. – Das Tor gefällt mir gut, vor allem die Türklopfer. Auch deine anderen Bilder sind sehr schön.
    Ich wünsche dir einen schönen Rosenmontag – liebe Grüße – Elke

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Februar 11th, 2013 18:59:

    Beim Türklopfer hab ich sofort an Dich gedacht, der musste natürlich fotografiert werden. Hier ist es mittlerweile auch wieder kalt geworden, die Sonne hat sich am Nachmittag verzogen.

    [Antwort]

  3. Waldameise:

    Ja, endlich hat es mal wieder richtig Spaß gemacht zu fotografieren, gell? Deine Fotos zeugen von einem herrlichen Wintertag, den wir auch genießen durften … nach laaanger laaanger Zeit. Mit dem Unterschied, dass bei euch auch noch so schöne weiße Fluschiwolken den Himmel zierten, hier war er „nur“ blau.

    Ein lieber Gruß
    von der Waldameise

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Februar 11th, 2013 19:00:

    Hihi – Fluschiwolken hab ich noch nie gehört 😀 Nun aber ist die Sonne wieder weg und es wird kalt!

    [Antwort]

  4. Frau Fröhlich:

    Ich will auch Sonne !!! Das war das erste, was mir durch den Kopf ging, als ich deine wunderschönen Bilder sah. Blauer Himmel … da träumen wir im Rheinland von. Trübes Einheitsgrau seit Wochen schlägt aufs Gemüt *grummel*

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Februar 11th, 2013 19:01:

    Irgendwann taucht sie auch bei euch wieder auf! Ist aber schon merkwürdig dieses Jahr mit der Sonne, sie will so recht nicht kommen.

    [Antwort]

  5. Mathilda:

    Oh ja, gestern hatten wir Sonne, heute auch, aber jetzt verzieht sie sich, es soll ab morgen wieder bedeckt sein und es ist sooo kalt.
    Deine Fotos sind wunderschön, auch die vom Umzug, hatte noch zurückgeschaut.

    Habs gut und einen gute Wochenstart.

    LG Mathilda 🙂

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Februar 11th, 2013 19:04:

    Mittlerweile hat sich die Sonne auch wieder verdrückt, es soll ordentlich kalt werden. Aber ich hoffe, das ist das letzte Aufbäumen des Winters!

    [Antwort]

  6. Nadelmasche:

    Hallo Kerstin,

    gesten war aber auch ein super Wetter, ich war auch mal wieder mit der Kamera unterwegs.

    Viele liebe Grüße von Nadelmasche

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Februar 11th, 2013 19:04:

    Da komm ich mal zu Dir schauen.

    [Antwort]

  7. Johanna:

    Hallo Kerstin,
    schön, wenn die Sonne scheint, auch wenn es dabei kalt ist. Hier ist es nur kalt und gar kein Schnee mehr.
    Eure Faschingswagen vom vorigen Post haben mir sehr gefallen. Und die Kostüme erst! Am witzigsten fand ich die Schafherde.
    Liebe Grüße, Johanna

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Februar 11th, 2013 19:05:

    Es gab so viele schöne Kostüme, ich kam mit Knipsen oft gar nicht so schnell hinterher. Sonne hat sich heut dann doch noch verzogen, nun wird es knackig draußen!

    [Antwort]

  8. katerchen:

    Hallo Kerstin
    das Tor ist wunderschön..und das Wetter bei dir war die Wucht.
    am Nachmittag hatte wir die Sonne auch da,aber der lausige Wind hat den Genuss gewaltig kaputt gemacht.
    einen LG vom katerchen nun mit leichtem Schneefall

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Februar 12th, 2013 08:50:

    Das wuchtige Wetter ist vorbei. Es ist kalt, es ist duster, gerade fängt es sacht an zu schneien.
    Nun ja, kommen wir gut durch den Tag, wir können nichts dran ändern 🙂

    [Antwort]

  9. Ocean:

    Liebe Kerstin,

    das sind phantastische Bilder von Eurer Tour ..so eine wunderbare einsame Landschaft! der morsche Baum..das sieht beeindruckend aus, und ich find den Blick übers Schilf so schön!

    Ja ..Spuren gibt es jetzt jede Menge..Lisa ist auch immer eifrig am Schnüffeln und Suchen 🙂

    Ich wünsch dir einen rundum schönen Faschingsdienstag und schicke dir liebe Grüße,

    Ocean

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Februar 12th, 2013 18:20:

    Ach liebe Ocean, Faschingsdienstag ist nicht so doll. Es schneit, es ist glatt draußen, ich mag nicht mehr. Da wird es Dir sicher ähnlich gehen, da müssen wir noch mal durch. Aber dann … dann wird Frühling 🙂

    [Antwort]

  10. Ernst Blumenstein:

    Danke für deine wunderbaren Bilder von eurem Sonntagsspaziergang in einer fantastischen Landschaft. Ich sende Dir liebe Grüsse.
    Ernst

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Februar 13th, 2013 18:55:

    Ja, diese Runde war schön und absolut ruhig.

    [Antwort]

  11. buchstabenwiese:

    Schöne Bilder mit Sonne, liebe Kerstin. 🙂

    Liebe Grüße,
    Martina

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Februar 14th, 2013 18:32:

    Ja, da war noch Sonne da. Nun hat sie sich wieder versteckt 🙁

    [Antwort]

  12. Soni:

    Wow ist das schön. Die Kombination von verdorrtem Gras, strahlend blauen Himmel und Wolken sieht faszinierend aus.

    LG Soni

    [Antwort]

Kommentar hinterlassen

*wird nicht angezeigt

XHTML erlaubte Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Träumerle läuft unter Wordpress 5.5.1
Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates