Träumerle

Der Blog zur Aue

Karnevalistischer Sonnabend

Gestern zog der Karnevalsumzug in Königsbrück wieder an unserem Haus vorbei. Gaudi, Spaß und laute Musik waren angesagt.
Hier ein paar kleine Eindrücke:

Sohnemann Martin ging als Joker (aus „Batman“) und seine Sandy als weiblicher Zorro.

Nun ist der Trubel vorbei, die Straßen müssen noch gesäubert werden. Heut scheint die Sonne vom blauen Himmel, wir haben grad eine große Runde mit Johnny gedreht. Nun schläft er auf dem Sofa in der Sonne. Fein, dass er so prima mitgelaufen ist.
Habt noch einen schönen Nachmittag!

28 Kommentare

  1. Nadelmasche:

    Hallo Kerstin,

    schöne Bilder hast Du vom närrischen Treiben gemacht, danke fürs Zeigen.

    Viele liebe Grüße von Nadelmasche

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Februar 10th, 2013 19:20:

    Muss ich doch zeigen, wenn sie schon ums Haus kommen. Und nächstes Jahr wieder!

    [Antwort]

  2. Harald:

    Hallo Kerstin,

    das ist ja bequem, wenn der Umzug direkt am Haus vorbeigeht. Was jetzt noch fehlt ist ein Bild von Dir in Deiner Fastnachtsmontur.

    Liebe Grüße
    Harald

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Februar 10th, 2013 19:21:

    Bequem ist es, aber nicht so gut für Johnny. Und Dreck liegt auch da. Die Straße wurde zwar anschließen grob gekehrt, aber es liegt noch so viel Papiergelumpe rum, da muss noch Feinarbeit geleistet werden.

    [Antwort]

  3. Elke:

    Hallo liebe Kerstin,
    das sieht richtig gut aus, aber auch noch sehr schneereich. Da hatten es die Frankfurter Umzüge heute besser. Unser Großer ist jetzt wieder fit. Samstag ist er noch nicht mitgelaufen, aber morgen in Fischbach vermutlich. Wenn das Wetter so gut ist wie heute, werde ich vielleicht mal hinfahren. So bequem wie bei dir, dass der Zug direkt am Haus vorbei kommt, haben wir es nicht. Ist aber vielleicht ganz gut so.
    Herzliche Grüße
    Elke

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Februar 10th, 2013 19:22:

    So fein ist das eigentlich nicht, wenn die Wagen hier vorbei kommen. Man hat nachher den Dreck im Grundstück und den Müll. Dieses Jahr war es zum Glück nicht so viel, aber es gab schon schlimme Jahre, da haben wir müllsäckeweise den Dreck zusammen gefegt.

    [Antwort]

  4. Elke:

    Ganz vergessen: der Header mit den Krokussen sieht toll aus. Geh ich richtig in der Annahme, dass das Foto noch nicht von diesem Jahr ist?
    LG – Elke

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Februar 10th, 2013 19:32:

    Stimmt, ist eine alte Aufnahme. Schön wäre es, wenn sie schon so zahlreich blühen würden. Aber bald!

    [Antwort]

  5. Bellana:

    Solche örtlichen Umzüge finde ich viel schöner als dieses gigantischen Rosenmontagsumzüge, die im Fernsehen übertragen werden.
    Grüßle Bellana

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Februar 10th, 2013 19:34:

    Als Kind war ich begeistert von den Umzügen, die im Fernsehen übertragen wurden. Als DDR-Kind konnten wir nicht glauben, wieviel Süßigkeiten da einfach so geworden wurden. Schokolade war für uns Luxus und dort brauchte man nur danach greifen, wie im Schlaraffenland 🙂
    Heut schau ich mir die Umzüge nicht mehr an. Klein, aber fein ist der hiesige Umzug. Leider ist er in den letzten Jahren geschrumpft, aber jedes Bild wird mit viel Liebe und Zeitaufwand gestaltet.

    [Antwort]

  6. katerchen:

    Hallo Kerstin
    war ja doll was los
    tolle Wagen und Kostüme wurden da gebastelt..:D
    es ist viel Herz was da in diesen Vorbereitungen steckt.

    einen LG zum Wochenstart vom katerchen der mit Karneval nichts am Hut hat

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Februar 11th, 2013 09:35:

    Auf unserer Straße ist es noch eher ruhig, sie kommen da lang, um sich zu formieren und dann geht es am Ende der Straße richtig los durch die Stadt. Nächstes Jahr werden wir uns mal unser Volk begeben, da ist dann richtig Stimmung.

    [Antwort]

  7. Ocean:

    Guten Morgen, liebe Kerstin 🙂

    das sind ja wirklich fantasievoll und toll gemachte Kostüme ..klasse Bilder von dem Umzug hast du mitgebracht! und deine zwei sehen ja klasse aus, ein schönes Paar 🙂

    Hier hab ich noch fast gar nichts mitbekommen von Fasching..unsere Ecke ist eher ruhig, und soweit ich weiß, gibts in unserem Dorf auch keinen Umzug.. aber einige Ortschaften weiter schon. Ist ohnehin nicht so mein Ding *g*

    Ganz liebe Grüße an dich zum Wochenstart,
    Ocean

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Februar 11th, 2013 09:37:

    Ansonsten bin ich ja eher ein Faschingsmuffel, aber den Umzug schauen wir uns natürlich an. Nächstes Jahr werden wir mal zum Markt gehen, da ist dann richtig Stimmung. Auf unserer Straße ist es noch relativ ruhig, erst am Ende der Straße geht es dann los. Ich sauge grad Haus und Wohnung durch, das Konfetti kommt noch immer überall herzu 🙂

    [Antwort]

  8. Lemmie:

    Liebe Kerstin!
    Lustige Bilder hast Du eingefangen. So einen fröhlichen Umzug erlebte ich zuletzt vor vielen Jahren in Bad Ischl während eines Kuraufenthaltes.
    Lieben Gruß
    Lemmie

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Februar 11th, 2013 18:59:

    Na wenn die Wagen schon bei uns vorbei ziehen, muss ich doch fotografieren und zeigen!

    [Antwort]

  9. Frau Fröhlich:

    Bei uns ging der Karnevalsumzug gestern. Aber da ich damit nichts anfangen kann, habe ich zu Hause auf dem Sofa gefaulenzt 😉

    Ich bewundere allerdings die Kreativität, mit der die Wagen bei euch gestaltet wurden.

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Februar 11th, 2013 19:01:

    Selbst wenn ich auf dem Sofa sitze, könnte ich die Wagen sehen. Aber draußen vor der Tür ist es doch besser.

    [Antwort]

  10. Brigitte/Weserkrabbe:

    Toll, so ein Logenplatz beim Festumzug. Und superschöne Kostüme gab es auch zu bestaunen. Der Joker und Zorro gefallen mir auch. Man muss sich bloss etwas einfallen lassen. Als was hast du Dich denn verkleidet? Oder warst Du nur als Zuschauerin dabei?

    lieben Gruß
    Brigitte die Weserkrabbe

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Februar 11th, 2013 19:43:

    Nee Brigitte, ich war nur Zuschauerin 🙂 Sonst hab ich mal einen Hut aufgesetzt (meinen Träumerle-Hut), aber dieses Jahr nicht.
    Einen lieben Abendgruß an Dich.

    [Antwort]

  11. Sammy:

    klasse fotos. das sieht wirklich nach viel spass und gute laune aus. dann ruf ich mal ein froehliches „helau“ zu euch rueber und ich wuensche euch noch eine schoene karnervalszeit…

    lg
    Sammy

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Februar 12th, 2013 08:49:

    Ich bin sonst kein Faschingsfan. Werde froh sein, wenn ab morgen Ruhe einkehrt. Auch all die Sendungen im Fernsehen mag ich nicht.
    Dir auch einen fröhlichen Tag liebe Sammy.

    [Antwort]

  12. Franzizickistrickt:

    Hallo Kerstin,

    schöne Fotos, aber ich kann dem Faschingstrubel nichts abgewinnen. Ich bin froh, dass der Umzug nicht mehr an meinem Haus vorbei zieht, bzw. ich dort nicht mehr wohne.

    Heute war ich auch unterwegs und die S-Bahn war voller Jecken. Schaut schön aus, ich habe auch kurz bedauert, dass ich keine Digi dabei hatte, aber am Trubel muss ich mich nicht beteiligen. Die 5. Jahreszeit ist einfach nichts für mich.

    Dennoch: Jedem das Seine ~ Liebgrüss Franzizicki

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Februar 13th, 2013 08:09:

    Selber geh ich nicht zum Faschingsball oder einer Veranstaltung. So in einer lustigen Truppe mit Freunden vielleicht noch mal, aber da brauch ich viel Überzeugungskraft 🙂

    [Antwort]

  13. Ernst Blumenstein:

    Ich muss mich euch anschliessen, ich kann der Fasnacht auch nichts abgewinnen. Die Bilder vom Umzug aber gefallen mir.
    Ich mag jedoch auf den deutschen Sendern die Karnevalsendungen, die gute Büttenreden, Sketches und singende Sprachvirtuosen bringen, sehr. Es darf auch Klamauk oder Skurilles dabei sein.
    Liebe Grüsse zu Dir. Ernst

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Februar 13th, 2013 18:53:

    Nun ist es mit den Fernsehsendungen erst mal vorbei – also musst Du bis nächstes Jahr warten 🙂

    [Antwort]

  14. buchstabenwiese:

    Die zwei sehen ja klasse aus, liebe Kerstin.
    Und der Karnevalszug … zauberhaft. Der Schäfchenwagen gefällt mir besonders. 🙂

    Liebe Grüße,
    Martina

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Februar 14th, 2013 18:32:

    Ich wollte noch ein schönes Standfoto von den beiden machen, aber wir haben das nicht mehr hin bekommen. Aber zum Zeigen geht es auch so.

    [Antwort]

Kommentar hinterlassen

*wird nicht angezeigt

XHTML erlaubte Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Träumerle läuft unter Wordpress 5.5.1
Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates