Träumerle

Der Blog zur Aue

Tierische Socken

Schon als ich die Wolle in die Hand nahm und die ersten Maschen auf die Nadeln hüpften, da war mir der Name für dieses Sockenpaar klar: Frau Elster. Denn diese Farben erinnerten mich sofort an eine Krähe oder Elster. Leider hab ich noch nie eine Elster fotografiert, sonst würde ich die beiden Bilder zusammen zeigen als Vergleich.

Es sind große Herrensocken, Sohnemann Robert bekommt sie. Er hat einen Strickpullover in exakt den gleichen Farben, passt also wunderbar zusammen.

Fast aller Schnee ist getaut, es hat die ganze Nacht aus vollen Kannen geschüttet. Auch am Vormittag kam noch mal Nasses von oben. Die Bäche sind über die Ufer getreten, es ist ein reißender brauner Strom, die Wiesen stehen unter Wasser. Meine Schuhe waren eben pitschnass. Nun müsste es wenigstens schnell trocknen.

25 Kommentare

  1. Irmi:

    Träumerle, du hast Recht. Die Farben der Socken erinnern an eine Elster.
    Liebe Grüße
    Irmi

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Januar 30th, 2013 14:56:

    Liebe Irmi. Wie schön, Dich hier zu lesen. Ich war vorhin grad bei Dir nach Neuigkeiten schauen, da bimmelte grad das Telefon. Ich komm dann noch mal zu Dir.

    [Antwort]

  2. stellinger:

    Auch diese Socken sind wieder sehr hübsch geworden, so richtig wie eine liegende Elster. 😉

    Liebe Grüße aus dem Sturm!
    Jürgen

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Januar 30th, 2013 17:58:

    Hallo Jürgen. Sturm – hier im Anmarsch, draußen schüttet es wie verrückt. Oh weh, wenn das alles Schnee wäre, hätten wir jetzt Chaos. War grad auf dem Boden die Luke komplett schließen.
    Kommt gut durch den Abend!

    [Antwort]

  3. Soni:

    Das sind sehr schöne Sockenfarben, würden mir auch gefallen. Hat schon was von einer Elster.

    LG Soni

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Januar 31st, 2013 13:56:

    Wenn ich mal eine Elster vor die Linse bekomme, muss ich sie noch knipsen 🙂

    [Antwort]

  4. Susanne:

    Elstersocken *hihihi*, Du hast ja Phantasie, aber die Farben sind wirklich, die einer Elster. Sehen übrigens toll aus!!!!

    Wettermäßig ist es bei uns nicht viel anders. Regen und Sturm den ganzen Tag und auch die letzten Nächte. Der Schnee ist total geschrumpft, jetzt liegen nur noch schmutzige Reste und überall steht das Wasser. Kein Wunder, wenn man bei dem Wetter eine Winterdepression bekommt.

    LG Susanne

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Januar 31st, 2013 13:57:

    Heute kein Regen, aber Wind. Und es ist fast wie Frühling, haben gerade eine große Runde gedreht. Nun schläft Johnny.

    [Antwort]

  5. Gudrun:

    Hehe, liebe Kerstin, deine Elstersocken sind aber schön geworden. Bei uns hier gibt es viele Elstern. Die Farben stimmen wirklich. 😀
    Was nimmst du für Wolle?
    Liebe Grüße von der Gudrun

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Januar 31st, 2013 13:59:

    Ich verarbeite Wolle mit 75 % Wolle und 25 % Polyacryl. Meinem Mann strickte ich ganz am Anfang auch Socken aus reiner Schurwolle, haben ja im Nachbarort einen Woll-und Fellhandel. Sohnemann will auch noch mal ein Paar aus reiner Wolle, jetzt muss ich erst mal die Vorräte abarbeiten.

    [Antwort]

  6. Mathilda:

    Bei uns gibt es viele Elstern, die lassen sich aber schwer fotografieren.
    Da habt ihr aber viel Wasser und bei uns schüttet es aus Kübeln und stürmt gewaltig.

    LG Mathilda ♥

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Januar 31st, 2013 13:59:

    Heut ist das Wasser schon zurück gegangen, auf den Wiesen stehen nur noch Pfützen. Der Wind pustet alles trocken, das ist gut so.

    [Antwort]

  7. kelly:

    moin kerstin,
    hier hat es mächtig gestürmt und geregnet, ich war den ganzen tag nicht draussen.
    es war besuch anlässlich der zeugnissvergabe :).
    keine zeit zum stricken, bei deinen sauberen werken erkenne ich meine grenzen (der geduld).
    liebe grüsse!

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Januar 31st, 2013 14:00:

    Ah – Besuch nach Zeugnisausgabe, hihi – das kennen wir. Da gab es immer Taschengeld 😀

    [Antwort]

  8. katerchen:

    doch Elster ist sehr passend Kerstin..
    bei mir ist der Herbst von der Nadel gehüpft..nun ist das Quartett die 4. Jahreszeiten komplett..ab 11Uhr..

    Wetter..Sturm und Regen..wie bei Euch…

    LG vom katerchen

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Januar 31st, 2013 14:00:

    Ich war bei Dir schauen und bin ganz begeistert. Man, was Du so alles bringst! Einfach tolle Ideen!

    [Antwort]

  9. Klaus:

    tolle Socken, könnte meine Frau nun gebrauchen, ist aus dem KH nach Hause und noch sehr schwach, da würden ihr wenigstens nicht die Füße frieren,einen schönen Tag wünsche ich, Klaus

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Januar 31st, 2013 14:01:

    Oh, da hab ich wohl was verpasst bei Dir. Dann wünsche ich ihr, dass sie bald wieder zu Kräften kommt, bemutter sie schön, ja?

    [Antwort]

  10. amorak:

    wunderschöne socken – ich hab die meinen die ganze zeit an ♥

    lg juzicka :O)

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Februar 1st, 2013 08:02:

    Immer wenn ich stricke, muss ich auch an Dich denken, ob die Socken vielleicht grad getragen werden 🙂

    [Antwort]

  11. Elke:

    Ja, das passt perfekt!
    LG – Elke

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Februar 2nd, 2013 12:20:

    Ich muss mal sehen, ob ich mal eine Elster vor die Kamera bekommen. Aber hier sitzen sie immer so weit oben in den Baumwipfeln.

    [Antwort]

  12. Ocean:

    ..doch, der Name ist echt sehr passend 🙂 Super. Du bist so fleißig beim Sockenstricken – und sogar der passende Pullover dazu 🙂

    Liebe Grüße zu dir, und bitte kraul den Johnny doch mal von mir,

    Ocean

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Februar 2nd, 2013 12:21:

    Die nächste Socke geht auch schon wieder dem Ende entgegen. Meine Mam möchte noch ein Paar haben. Das Wetter heut lässt nur Hausarbeit zu, also hab ich Zeit zum Stricken.

    [Antwort]

  13. buchstabenwiese:

    🙂 🙂 🙂

    [Antwort]

Kommentar hinterlassen

*wird nicht angezeigt

XHTML erlaubte Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Träumerle läuft unter Wordpress 5.5.3
Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates