Träumerle

Der Blog zur Aue

Archiv: Freitag, 5. Oktober 2012

Socken Nr. 19

Irgendwie musste ich mich ja zwischendurch ablenken. Also wurde fleißig gestrickt.
Diese bekommt meine Mam zu Weihnachten. Bei den letzten blaufarbenen meinte sie, die sehen so schön aus. Sie strickt zwar selbst, aber viiieeel langsamer, braucht Monate für ein Paar.

Johnny geht es heut gut, welch ein Wunder. Schlürft gierig seine Brühe und ruht zwischendurch wieder. Kein Schwanz einklemmen, kein Hecheln, kein Runden rennen. Springt aufs Sofa und kläfft die Mopeds an. Ein Wunder? Ohne Schmerzmittel? Zittert zwar manchmal leicht, aber er wird sich auch schwach fühlen.

Nun haben wir zwei Wochen Urlaub. Die Zeit wird zeigen, was wir noch unternehmen können. Ein paar Ausflüge werden wenigstens drin sein. Sohnemann Robert hat noch eine Woche Praktikum, könnte uns in der zweiten Woche Johnny abnehmen.

Kommt gut ins erste Oktober-Wochenende, hier schaut es heut herbstlich aus. Mal regnet es ein wenig, es geht Wind, es ist trüb. Egal, ich mach es mir heut richtig gemütlich. Werde die ersten Kerzen wieder hervor kramen, ein Glas Rotwein genießen und mich über Urlaub freuen. Beim Frisör war ich auch vorhin. Und Blogrunden werde ich endlich auch wieder schaffen.

Träumerle läuft unter Wordpress 5.5.2
Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates