Träumerle

Der Blog zur Aue

Archiv: Sonntag, 23. September 2012

Tierarzt

Nun musste ich heut früh doch die Tierärztin anrufen. Sie wohnt ja zum Glück gleich 2 Häuser weiter und wir konnten gleich in die Praxis kommen.
Johnny frisst nichts, säuft nichts, zittert, macht sich steif. Er hat leichtes Fieber und sich wahrscheinlich beim Rumschnuppern draußen einen Virus eingefangen. Kommt bei Hunden offenbar öfter vor wie bei Katzen, um auf Elkes Kommentar einzugehen. Aber wie soll man das verhindern? Er schnuffelt und schleckt nun mal überall.

Er hat Antibiotika bekommen und ein krampflösendes Mittel, denn sein Bauch ist total hart.
Aber soeben – nach 2 Stunden – hat er wenige Stücken Trockenfutter gefressen. Ein gutes Zeichen. Jetzt schläft er wieder.

Ich danke für die guten Wünsche und hoffe selbst, dass es ihm bald wieder richtig gut geht. Bald wollen wir in Urlaub und da soll er nämlich mit. Mehr dazu später.
Habt einen sonnigen Sonntag, hier scheint die Sonne.

Träumerle läuft unter Wordpress 5.8.1
Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates