Träumerle

Der Blog zur Aue

Archiv: Dienstag, 31. Juli 2012

Biber

Juchhu – ich hab ihn gestern wieder gefunden. Noch weiter hinten in der Aue. Er tauchte gerade ab und verschwand unter der Erde.
Also bin ich heut Mittag noch mal hin – und da döste er in der Sonne vor sich hin 🙂

Diese Spur hat ihn verraten:

Nun werd ich wieder öfter nach ihm schauen. Allerdings sehe ich immer nur einen. Keine Ahnung, ob der Verletzte noch lebt.

Auflösung Pflanzenrätsel Nr. 2

Katerchen hat es gewusst: die kleinen blauen Blüten sind vom Flachs, auch Leinen genannt. Ich ess so gern Leinöl zum Quark und Stoff kann man auch draus weben.
Keine Ahnung, was Sohnemann dann damit machen wird. Ich werde jedenfalls beobachten und weiter berichten.

Danke fürs Mitraten!

Träumerle läuft unter Wordpress 5.5.1
Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates