Träumerle

Der Blog zur Aue

Spielereien

Da es schon wieder regnet und ich keine neuen Aufnahmen habe, experimentiere ich mit Fotoscape. Ich hab so vieles noch nicht ausprobiert.
Einen kleinen bunten Blumenmix lass ich mal da für das schleche Wetter.

Ist doch toll, wie man mit Farben spielen kann. Welche Blüte ist wohl die echte? Na ja, gar nicht so schwer zu erkennen.
Bastelt ihr viel an euren Bildern oder belasst ihr sie lieber im Originalzustand? Außer Aufhellen oder etwas mehr Kontrast geben hab ich noch nichts angewandt.

22 Kommentare

  1. Brigitte:

    Liebe Kerstin, herzlichen Abendgruß.
    Nun sind doch noch stellenweise große Flecken hellblauer Himmel. Nach dem stärkerem Regenschauer hatten wir sogar Abendsonnenschein.
    Ich denke, in der Mitte hast Du die Blüten naturbelassen und drumherum wurde von Dir an ihnen herumgefummelt. Aber auch schön.
    Tschüssi, Brigitte

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Juni 26th, 2012 08:38:

    Ja, war ja nicht schwer zu erkennen. Ich hab immer nur keine Ahnung, was man so alles basteln kann mit dem Programm.
    Hier hat es auch geregnet und sieht heut trüb aus. Soll aber wieder sommerlicher werden.
    Liebe Grüße von mir zu Dir.

    [Antwort]

  2. Waldameise:

    Liebe Kerstin,

    also mich würden Foto-Spielereien schon auch reizen bei den Möglichkeiten heutzutage. Aber das ist halt alles eine Frage der Zeit. Vielleicht ergibt es sich ja mal.

    Ich wünsch dir eine gute Nacht,
    Andrea

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Juni 26th, 2012 08:39:

    Keine Zeit ist die eine Sache, die andere ist keine Ahnung zu haben. Ich probiere einiges aus, aber ich hab dann oft keine Lust mehr und weiß nicht, wo ich was anfangen soll.
    Liebe Grüße von Kerstin.

    [Antwort]

  3. Lemmie:

    Hallo Kerstin!
    Solche Basteleien würde ich auch gerne machen, aber ich habe leider kein geeignetes Fotobearbeitungsprogramm.
    Deine Spielereien gefallen mir sehr gut.
    Lieben Gruß
    Lemmie

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Juni 26th, 2012 08:40:

    Ich hab nur keine Ahnung, was man damit alles machen kann. Und dann fehlen Zeit oder Lust. Hihi – ja ja die Lust.

    [Antwort]

  4. katerchen:

    Hallo Kerstin
    doch ich bastel manchmal mit einem Fotoprogramm.
    schaue mal bei Anna rein..da kannst Du Gebasteltes in einer Aktion zeigen..

    Deine Blümcgen gefallen mir SEHR
    LG vom katerchen

    http://zauberwesentagebuch.blogspot.de/

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Juni 26th, 2012 08:41:

    Danke Katerchen, war da schon schauen.
    Komm gut durch den Tag, liebe Grüße und einen Krauler für den Paulimann.

    [Antwort]

  5. buchstabenwiese:

    Hallo Kerstin,

    so richtig an Fotos herumbasteln, so wie bei Mohna 🙂 , das mache ich selten. Da fehlt mir auch etwas die Übung. 🙂 Aber ein bisschen Kontrast oder auch mal ein klein wenig nachschärfen, nachdem ich sie verkleinert habe, das schon.

    Hübsche Blümchen. 🙂

    Liebe Grüße,
    Martina

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Juni 26th, 2012 17:12:

    Ich nehm mir immer vor, mal die vielen Dinge auszuprobieren. Aber dann sitz ich ratlos davor und weiß gar nicht, was ich mit den einzelnen Funktionen anfangen soll, wie das alles funktioniert. Na ja, irgendwann steig ich irgendwie mal dahinter.

    [Antwort]

  6. Mathilda:

    Liebe Kerstin,

    gerne bastele ich mal an dem einen oder anderen Foto, aber da ist Photoscape nicht so gut geeignet, habe da etwas womit ich jetzt auch immer wieder neue Bilder gestalte und es ist wirklich nicht schwer, kann man sich die Zeit vertreiben, macht aber süchtig 😀
    Also, schreib Bescheid, dann schicke ich dir den Link ode ich komme noch einmal wieder und setze ihn hier rein.

    Bis bald ♥ Mathilda

    [Antwort]

  7. Mathilda:

    Ich nochmal.

    Hier der Link, geht wirklich alles ganz einfach 😆

    http://www.picmonkey.com/

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Juni 26th, 2012 18:34:

    Danke! Wollte grad schreiben, dass Du ihn mir bitte schicken sollst. Schau ich mir dann gleich an.

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Juni 26th, 2012 18:38:

    Hach, ich kann doch kein englisch. Muss ich bissel länger wuseln, aber ich kämpf mich da durch!

    [Antwort]

  8. harald:

    Bisher habe ich noch nicht mit Fotos gespielt. Ich werde mal Dein Programm ausprobieren. Oft fehlt aber auch die Zeit dazu.

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Juni 26th, 2012 20:13:

    Ja, es fehlt entweder Zeit oder Lust oder Kenntnis. Ich sitz dann davor und weiß gar nicht, was ich machen soll.

    [Antwort]

  9. stellinger:

    Also, ich tippe mal auf die mittleren Blüten. Das könnten die echten sein.
    In HH kann man z. Z. im Freien gar nicht fotografieren, da säuft jede Kamera ab wegen des Dauerregens. So einen Sch . . . sommer hatten wir letztes Jahr auch. Nur der Mai in den Bergen war traumhaft.
    Mit welchem Programm hast Du die Blüten verändert?

    Liebe Grüße aus HH

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Juni 27th, 2012 15:34:

    Ja, die in der Mitte sind echt. Oh man, da habt ihr echt Sauwetter da oben. Hier kämpft die Sonne, aber es ist wenigstens schön warm.
    Habe als Programm Fotoscape, aber immer noch nicht viel probiert damit.
    Liebe Grüße zu euch!

    [Antwort]

  10. minibar:

    Die Fotos werden verkleinert und oder geschnitten. Mal aufgehellt, mal verdunkelt. Aber das ist sehr selten der Fall. Normal lasse ich sie, wie sie sind.
    Ok, mal ab und zu spielen, das habe ich auch lange nicht mehr getan.
    Aber das hat was, das stimmt 🙂
    Ist dir super gelungen, die Collage.

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Juni 28th, 2012 08:23:

    So kleinere Spielereien gibt es bei mir auch. Aber ich bestaune oft schön bearbeitet Fotos, ich muss das auch noch raus bekommen.

    [Antwort]

  11. Frau Fröhlich:

    Ich mag solche Basteleien. Im Moment habe ich auch so eine Bearbeitungsphase 🙂

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Juli 5th, 2012 14:12:

    Ich hab immer keine Ahnung, was man alles so machen kann. Manche Dinge – aufhellen, vertiefen – gehen. Aber da lässt sich bestimmt noch viel mehr raus holen.

    [Antwort]

Kommentar hinterlassen

*wird nicht angezeigt

XHTML erlaubte Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Träumerle läuft unter Wordpress 5.5.1
Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates