Träumerle

Der Blog zur Aue

Kuh-los

In der Aue hat der Bauer im Sommer immer die Kühe stehen. Dann können wir nicht mehr quer über die Wiese laufen. Noch geht das.
Hier hat schon lange keine Kuh mehr draus gesoffen.

Und ich denke mal, das ist eine alte Melkanlage.

Gleich daneben befindet sich ein kleiner Tümpel. Alles spiegelt sich im Wasser, man kann fast nicht erkennen was Gras und was Wasser.

Gestern Abend bin ich erschrocken, es trampelte plötzlich hinter uns. Da kam wer angeschossen 🙂

Es war Johnnys Freundin Eika. Wenn sie unsere Witterung aufnimmt, düst sie ihrem Herrchen davon und kommt uns begrüßen. Ich leine dann Johnny immer ab, damit sie toben können.

Tagsüber war es schön, nun fängt es wieder an zu regnen. Ich habe eben die Heizung aufgedreht, es ist einfach zu kalt in den Räumen. Macht euch einen huscheligen Abend.

16 Kommentare

  1. stellinger:

    Diese Tierfreundschaft ist wirklich rührend, Kerstin!

    LG Jürgen

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Juni 6th, 2012 20:02:

    Wir treffen uns immer mal in der Aue und ich muss immer lachen, wenn diese Dame angestürmt kommt. Sobald sie uns von Weitem nur irgendwie riecht, düst sie davon und uns hinterher. Johnny steht auf große Damen und die großen Damen lieben ihn offensichtlich auch 🙂

    [Antwort]

  2. Pinseljulie:

    Vier tage hab ich jetzt am Stück frei
    drum hab ich Zeit und komme bei dir vorbei,
    und ich wünsche dir eine gute Zeit,
    Hoffnung, Liebe und Zufriedenheit.

    Herzliche Grüße, Julie ♥

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Juni 6th, 2012 20:03:

    Oh fein, Du dichtest sogar für mich – Dankeschön. Vier Tage frei ist was Feines. Nutze sie und tu nur Dinge, die Du auch willst und die Dir Spaß machen!

    [Antwort]

  3. Harald:

    So eine Hundeliebe ist was Schönes. Die haben wohl Schmetterlinge im Bauch 🙂 Ist Johnny eigentlich noch ledig?

    Einen schönen Abend und ein schönes (verlängertes?) Wochenende.

    Liebe Grüße
    Harald

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Juni 7th, 2012 07:50:

    Johnny hat wohl bei jeder großen Hundedame Schmetterlinge im Bauch, er mag einfach die großen Damen. Mit kleinen Hündinnen gibt er sich nicht ab 🙂
    Wir haben kein verlängertes Wochenende, genieße es!

    [Antwort]

  4. Mathilda:

    Das sind aber sehr schöne Fotos und auch toll, dass dein Johnny jemanden zum Spielen hat.
    Aber man kann gut die Spiegelungen im Wasser sehen.
    Kalt ist es auch bei uns und es soll wohl auch nicht viel besser werden.
    Gute Nacht, schlaf schön.

    LG Mathilda 😉

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Juni 7th, 2012 07:51:

    Hier scheint heut die Sonne – endlich 🙂 – aber es soll auch wieder Regen kommen 🙁

    [Antwort]

  5. Sammy:

    ihr habt so schoene gegenden, da wuerde ich auch gerne mal spazieren gehen, obwohl ich ja aus faulheit nicht gerade so der spaziergaenger bin. aber eure gegend muss man einfach lieben. sie ist traumhaft schoen. danke fuer die schoenen bilder die du uns immer mitbringst.

    lg
    Sammy

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Juni 7th, 2012 07:51:

    Obwohl die Aue gar nicht so groß ist, kann man viele schöne Flecken entdecken. Wir gehen immer mal verschiedene Wege und schauen, ob es was Zeigenswertes gibt.

    [Antwort]

  6. katerchen:

    Kerstin leichten Regen haben wir auch…wurde auch Zeit.
    Heizung hier auch.leider..

    Schön das die Beiden sich gut verstehen..nur anbhauen ist nicht klasse..

    LG vom katerchen

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Juni 7th, 2012 08:34:

    Liebes Katerchen, Eika reißt nich von daheim aus. Meist verfehlen wir uns grad in der Aue, wir laufen den einen Weg, sie den anderen. Am Ende kreuzen sich die Wege und da stößt sie dann zu uns. Bei jedem anderen Hund würde ich einen Schreck bekommen, sie ist ganz lieb und nach der Begrüßung düst sie zum Herrchen zurück. Manchmal gehen wir dann noch ein Stück gemeinsam, denn wir haben fast den gleichen Heimweg.
    Liebe Grüße in den Tag.

    [Antwort]

  7. Susanne:

    Wenn ich Dich auf Deinen Hunderunden begleite, dann wünsche ich mir auch oft einen Hund. Überall das satte Grün und anscheinend hattet ihr gestern besseres Wetter als wir. Hier hat es nur geregnet und wir hatten am Abend den Ofen an. Heute wurde das Wetter dann langsam besser, der Regen lies nach und auch die Sonne blitzte ab und zu zwischen den Wolken hervor….. und…… es wird langsam wärmer *freu*.

    Trotzdem kein Feiertagswetter (den wir ja heute hatten)

    LG Susanne

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Juni 8th, 2012 08:02:

    Hier wurde es nachts immer wärmer und gegen 7 Uhr hatten wir schon 18 Grad. Die Sonne lacht schon, aber es sollen heut Gewitter kommen.

    [Antwort]

  8. Petra:

    Momentan finde ich, dass das Wetter schöner ist als angesagt. Vielleicht liegt es ja an der Fußball-EM ;o)

    „….Es trampelte plötzlich hinter uns….“
    Letztens wurde ich auch auf spät abends auf dem Nachhauseweg verfolgt. Ich hörte ebenfalls ein Traben und Hecheln hinter mir, und mir wurde bange. Es war aber nur ein freundlicher Labrador, der da hinter mir her war ;o)
    Schönes Wochenende

    [Antwort]

  9. Frau Fröhlich:

    Schöne Eindrücke zeigst du uns mal wieder aus deiner Heimat 🙂

    Heizung an im Juni ? Ne, da wehre ich mich strikt gegen … und wenn ich mit der dicken Decke dasitze 😉

    [Antwort]

Kommentar hinterlassen

*wird nicht angezeigt

XHTML erlaubte Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Träumerle läuft unter Wordpress 5.5.1
Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates