Träumerle

Der Blog zur Aue

Befunde

Danke fürs Daumen drücken. Puh – Aufatmen ist angesagt.
Neben dem Urin wurde auch eine Blutprobe untersucht. Leber in Ordnung, Nieren in Ordnung, kein Fieber, Prostata in Ordnung. Fazit: wahrscheinlich Blasengries. Nun gibt es für Johnny erst mal spezielles Diät-Futter und morgen kauf ich noch Blasentee. Spritzen hat er auch bekommen. Ende nächster Woche muss ich dann wieder Geschick walten lassen und abermals eine Urinprobe auffangen.
Es geht ihm gut und er ist schon wieder voll damit beschäftigt, der Hunde-Damenwelt kund zu tun, dass er sie liebt – „Huhuuu“ 😆

32 Kommentare

  1. Franzizickistrickt:

    Hallo Kerstin,

    ein toller Satz –> „Es geht ihm gut und er ist schon wieder voll damit beschäftigt, der Hunde-Damenwelt kund zu tun, dass er sie liebt – “Huhuuu”“

    Alles Gute für Hund und Frauchen! 🙂

    Liebgrüss Franzizicki

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Mai 14th, 2012 20:18:

    Danke! Hoffen wir mal, dass das Problem behoben ist.

    [Antwort]

  2. Harald:

    Hallo Kerstin,

    das ist ja eine gute Nachricht. Eben dachte ich es war ein Erdbeben. Es war aber nur der Stein, der Dir vom Herz gefallen ist.

    Drück den Johnny mal von mir.

    Einen schönen Abend und liebe Grüße
    Harald

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Mai 14th, 2012 20:19:

    Hast es wohl bis zu Dir poltern gehört?

    [Antwort]

  3. Lemmie:

    Hallo Kerstin!
    Ein Glück, dass nichts Schlimmes aufgetreten ist.
    Lieben Gruß
    Lemmie

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Mai 14th, 2012 20:19:

    Ja, hätte auch schlimmer sein können. Nun hoffe ich, dass die Angelegenheit damit erledigt ist.

    [Antwort]

  4. minibar:

    Grins, er ist also sozusagen wieder der Alte.
    Prima, dass was gefunden wurde und du nun weißt, wie ihm geholfen werden kann.
    So soll er mal weiter auf Brautschau gehen 😆

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Mai 14th, 2012 20:20:

    Diät-Futter hat er erst mal gefressen, also keine Beschwerden wegen des Geschmacks 🙂 Nun bin ich gespannt, ob er auch Blasentee mag 😆

    [Antwort]

  5. Mathilda:

    Vielleicht bringt die Liebe seinen Urin durcheinander 😀

    LG Mathilda 😆

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Mai 15th, 2012 08:17:

    An diese lustige Vorstellung musste ich auch schon denken. Heut sah wieder alles normal aus. Aber besser ist besser und ich hab ein gutes Gefühl, dass wir gestern beim Doc waren – auch wenn es teuer war 🙁

    [Antwort]

  6. Sammy:

    das sind ja wirklich gute nachrichten. ich hoffe das diaetfutter bringt das mit dem blasengries wieder in ordnung. *streicheleinheiten fuer johnny rueber schick*

    sei ganz lieb gegruesst
    Sammy

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Mai 15th, 2012 08:18:

    Die Zeit wird es zeigen, kann ja aber bestimmt immer wieder mal auftreten. Ich weiß jetzt, was es ist und bin beruhigt.

    [Antwort]

  7. Regine & Müsli:

    Hallo Kerstin,

    von uns weiterhin gute Besserung und Daumen und Pfotendrück, dass Pieselprobe klappt und die Werte dann in Ordnung sind.

    Liebe Grüße von Müsli & Regine

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Mai 15th, 2012 08:19:

    Dankeschön! Man leidet ja immer mit und mit Kosten ist es auch verbunden. Dafür gibt es die nächsten Tage nur Nudeln und Suppe 😆

    [Antwort]

  8. katerchen:

    den REST bekommt ihr auch hin..drücke weiter die Daumen..ganz fest..
    LG vom katerchen

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Mai 15th, 2012 08:19:

    Danke Katerchen, kannst aber erst mal locker lassen 😀 Heut sah wieder alles normal aus, ist schon komisch.

    [Antwort]

  9. Brigitte:

    Liebe Kerstin, einen herrlich sonnigen und herzlichen Morgengruß.
    Na prima, der Herr Hund ist gut drauf.
    Alles Liebe und Gute für Vier- und Zweibeiner.
    Habt einen schönen Tag, tschüssi Brigitte, die heute Abend wieder ein Frühlingslieder-Konzert in einer großen Bibliothek hat.

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Mai 15th, 2012 12:51:

    Danke Brigitte. Hier scheint grad die Sonne, aber es ziehen dunkle Wolken auf. Also ab ins Grüne, Mittagessen wurde grad verschlungen 🙂

    [Antwort]

  10. Marianne:

    Hallo liebes Träumerle……ich drücke mit die Daumen dass bald alles wieder ’normal‘ ist und Johnny den Blasengries bald los ist.

    Deinen Ausdruck ‚huhu machen’…..er hat mich zum Lachen gebracht…….ganz liebe Grüße in Deine Richtung und gute Besserung für Johnny von Marianne

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Mai 15th, 2012 12:52:

    Heut früh sah beim Pippi machen alles gut aus, aber in der Wohnung find ich wieder Blutstropfen. Kann ja auch nicht von heut auf morgen weg sein. Bloß gut, dass er das Diät-Futter nicht verweigert 🙂

    [Antwort]

  11. Brigitte/Weserkrabbe:

    Wunderbar, dann fällt uns ja allen ein Stein vom Herzen. Manchmal gibt es eben auch gute Nachrichten. Dann soll er mal schön die Damen beglücken, die sind bestimmt auch froh, dass es ihm wieder gut geht.

    liebe Grüsse
    Brigitte die Weserkrabbe

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Mai 15th, 2012 12:53:

    Schön wäre es, wenn mal eine Dame dürfte wie sie wollte. Aber den Lockruf kann man ja dennoch senden 🙂

    [Antwort]

  12. Frau Fröhlich:

    Dann jetzt endgültig gute Besserung für den Patienten 🙂

    Prostata wäre richtig blöd gewesen. Da hatte das Berner Untier ja vor 1 1/2 Jahren mit zu kämpfen.

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Mai 15th, 2012 15:28:

    Ich hoffe, dass das wirklich der Grund ist. Wir werden sehen.

    [Antwort]

  13. buchstabenwiese:

    Oh, da habe ich wieder was verpasst, liebe Kerstin. Ich lese mal wieder die Beiträge rückwärts. 🙂
    Aber schön zu lesen, dass es Johnny gut geht.
    Ja, die liebe Hundedamenwelt…. puh… was soll ich sagen… heute morgen hat er komische Töne von sich gegeben, ich dachte, er fängt nun an zu sprechen oder so. 🙂 Und draußen zog er er mal wieder wie verrückt. 🙄

    Liebe Grüße,
    Martina

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Mai 16th, 2012 08:06:

    Der Ärmste leidet also auch gerade. Da hilft nur Ablenkung. Johnny ist heut ruhiger.

    [Antwort]

  14. Klaus:

    es ist wunderschön, dass es deinem Hund gut geht, das Ganze erinneert mich ein wenig an meine Untersuchung gestern bei der halbjährigen Nachkontrolle, das ist auch gut ausgegangen und ich bin happy, alles Gute, KLaus

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Mai 16th, 2012 12:50:

    Gute Nachrichten also auch für Dich Klaus, das freut mich. Hab morgen einen wunderschönen Tag!

    [Antwort]

  15. Anna-Lena:

    Das ist schön zu lesen 🙂

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Mai 17th, 2012 14:11:

    Jetzt schaut alles wieder normal aus und das Diät-Futter scheint auch zu schmecken. Leider gibt es vorerst aber auch kein Leberwurstschnittchen mehr, keine Leckerli, kein Milchbrötchen 🙁

    [Antwort]

  16. Susanne:

    Wenn ein Tier krank wird, ist das immer besonders schlimm, da sie uns ja nicht sagen können, was ihnen weh tut. Anscheinend ist es aber nicht so schlimm – zum Glück. Allerdings stell ich es mir sehr schwierig vor, an eine Urinprobe zu kommen 😉

    LG Susanne

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Mai 20th, 2012 11:05:

    Hund an die kurze Leine und wenn er das Beinchen heben will, muss ich schnell sein 😆 Ein paar Tropfen bei jedem „Zeichen setzen“ reichen. Für den Test braucht die Ärztin nur ein paar Tropfen – zum Glück 🙂

    [Antwort]

Kommentar hinterlassen

*wird nicht angezeigt

XHTML erlaubte Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Träumerle läuft unter Wordpress 5.5.1
Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates