Träumerle

Der Blog zur Aue

Glücksklee

Bei Soni sah ich neulich einen dreieckigen Glücksklee (Oxalis triangularis). Und als ich am Freitag im Blumenladen stand, hab ich ihn entdeckt und sofort mitgenommen. Allerdings nicht für mich, den hat mein Bruder nachträglich  zum Geburtstag bekommen. Ich hoffe, er hat Glück  damit.

Hier war wieder das reinste Aprilwetter. Gestern früh Raureif, dann herrlichster Sonnenschein. Heut regnet es immer wieder fein. Wir sind dann dennoch bei unseren Nachbarn zum Grillen eingeladen.
Zum Drehen meiner Blogrunde komm ich heut nicht mehr. Habt noch einen schönen geruhsamen Wochenendausklang.

28 Kommentare

  1. stellinger:

    Die Blätter sehen aus, wie kleine Schmetterlinge. Sehr hübsch!

    LG Jürgen

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom April 16th, 2012 08:03:

    Vielleicht hol ich den sogar noch mal für mich selbst. Glück kann ja nicht schaden 🙂

    [Antwort]

  2. Mathilda:

    Hab noch einen schönen Sonntagabend und wir haben ganz passables Wetter, obwohl die Sonne jetzt stiften gegangen ist.

    LG Mathilda ♥

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom April 16th, 2012 08:04:

    Es hat noch mächtig geregnet. Aber die Nachbarn hatten ein Zeltdach aufgebaut und so blieben wir trocken, das große Feuer wärmte zudem.

    [Antwort]

  3. Lemmie:

    Hallo Kerstin!
    So einen Klee sah ich noch nie. Er sieht gut aus.
    Hier in Wien ist heute Regenwetter.
    Lieben Gruß
    Lemmie

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom April 16th, 2012 08:04:

    Auch bei uns hat es gestern noch richtig geregnet, aber wir sind trocken geblieben. Heut schaut es wieder etwas besser draußen aus.

    [Antwort]

  4. Elke:

    Die Blätter, vor allem vorne obenauf, sehen zusammen mit den Blüten aus wie Schmetterlinge – sehr hübsch.
    Lieben Gruß
    Elke

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom April 16th, 2012 08:05:

    Ja das ist schon ein besonderer Klee. Und die Farbe noch dazu! Mein Bruder hat gestaunt, als er ihn gestern bekam.

    [Antwort]

  5. Johanna:

    Hallo Kerstin,
    diese Zier-Klee-Arten gefallen mir alle. Aber ich bekomme nur ein paar über die Runden. Die Blattfärbung und die Form macht diesen richtig besonders. Wünsche deinem Bruder auch sonst viel Glück.
    Schöne Grüße, Johanna

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom April 16th, 2012 08:06:

    Ich werde sehen, ob er sich lange hält oder bald eingeht. Glück zu haben kann jedenfalls nicht schaden 🙂

    [Antwort]

  6. katerchen:

    wirkt TOLL..
    Wetter Sonnenschein und Frost.Kerstin hier ist der Frühling auch kühl
    LG vom katerchen der einen tollen Wochenstart wünscht

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom April 16th, 2012 08:07:

    Gerade war ich auch bei Dir und wünschte einen guten Wochenstart. Kühl soll es auch die nächsten Nächte noch bleiben. Aber der Regen tat erst mal gut und nun kann alles da draußen sprießen.

    [Antwort]

  7. Marianne:

    Ja so ist der April liebes Träumerle…..ein hübscher Glücksbringer 😉

    Dir einen schwungvollen Wochenstart….hier scheint die Sonne…..mit Wärme ist sie sparsam.

    sei herzlich gegrüßt von Marianne

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom April 16th, 2012 14:28:

    Schwungvoll ist immer gute Marianne. Frühjahrsmüdigkeit macht sich mitunter breit und wenn die Sonne fehlt, geht gleich gar nichts von der Hand. Aber wenigstens regnet es nicht mehr.

    [Antwort]

  8. Katinka:

    Huhu Kerstin,
    die Blätter sehen ja wirklich hübsch aus!
    ich kannte den bisher gar nicht, werde mal Ausschau halten 😉

    Liebe Grüße und einen schönen Wochenstart
    Katinka

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom April 16th, 2012 14:29:

    Als Glücksbringer ist so ein außergewöhnlicher Klee bestimmt immer gut zum Verschenken.

    [Antwort]

  9. Gudrun:

    Ich finde es klasse, dass ihr euch vom Aprilwetter nicht die gute Laune verderben lasst. Gegrilltes schmeckt immer, und mit Freunden allemal.

    Liebe Grüße von der Gudrun

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom April 16th, 2012 14:30:

    Wir hatten sogar ein Feuerchen entzündet, da wurde es warm. Johnny kam dann auch noch hinzu, er konnte durchs große Grundstück toben und die Kinder spielten mit ihm Stöckchen werfen. War ein netter Abend.

    [Antwort]

  10. buchstabenwiese:

    Wow, das sind ja große Blätter. 🙂
    Schön.

    Liebe Grüße,
    Martina

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom April 16th, 2012 20:39:

    Große Glücks-Klee-Blätter = viel Glück? Ich wünsch es ihm.

    [Antwort]

  11. Soni:

    Ist ja super, dass Du einen gefunden hast. Finde diese Form und Farbe der Blätter wunderschön und dazu die zarten Blüten. Es fasziniert mich auch jeden Tag, wie er abends seine Blätter zusammenfaltet und morgens wieder zu neuem Leben erwacht *gg*.

    LG Soni

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom April 16th, 2012 20:40:

    Mein Bruder hat sich auch gefreut und gestaunt über diesen Klee. Ich hoffe, er hat lange Freude daran.

    [Antwort]

  12. minibar:

    Der schaut ja lustig aus.

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom April 17th, 2012 08:01:

    Und bringt hoffentlich auch viel Glück!

    [Antwort]

  13. juzicka:

    liebes … er sieht so schön aus dein glücksklee.. ich wünsche dir das er gaaaaanz viel glück bringen möge ♡

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom April 17th, 2012 12:30:

    Hat ja mein Bruder bekommen und ich hoffe, Klee und Glück halten lange 🙂

    [Antwort]

  14. Frau Herzlich:

    Oh so ein Rotklee habe ich auch ~ zum Ende des Jahres wollte ich ihn schon weg werfen ~ er hatte nur noch 2 Blätter und jetzt ~ ganz toll.

    Werde mal paar Fotos machen und im Blog zeigen.

    Liebe Mittwochsgrüße Kathrin & TinkaCats & Dog Estelle

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom April 18th, 2012 13:03:

    Herzlich Willkommen bei mir! So ist es oft mit Pflanzen. Sie sind abgeblüht, wollen eingehen, werden schon fast entsorgt. Dann geschieht ein Wunder und sie überlegen es sich anders. Ist Sohnemann gerade mit einer Grünpflanze so ergangen. Die hatte Blattläuse und er stellte sie außen aufs Fensterbrett, um erst mal Gift zu besorgen. Aber gerade da kamen noch mal Minusgrade nachts und die Pflanze war – inklusive Blattläuse – hinüber. Er ließ sie aber noch eine Weile stehen und oh Wunder – sie treibt wieder aus. Da hat er sich gefreut.
    Danke fürs Reinschauen sagt Kerstin.

    [Antwort]

Kommentar hinterlassen

*wird nicht angezeigt

XHTML erlaubte Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Träumerle läuft unter Wordpress 5.5.1
Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates