Träumerle

Der Blog zur Aue

Tulpenreste

Sie sehen so traurig aus, die Tulpen von Ostern. Tulpen wachsen ja in der Vase weiter und so haben sie sich zu Hänge-Tulpen entwickelt. Hab sie aber heut mal gekürzt und hoffe, sie halten noch ein paar Tage.
Mit diesem blumigen Gruß wünsche ich euch ein sonniges Wochenende.

22 Kommentare

  1. Bellana:

    Meine habe ich heute entsorgt, denn sie sahen einfach zu traurig aus.
    Ein schönes Wochenende
    Bellana

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom April 14th, 2012 17:19:

    Das Kürzen hat nichts mehr gebracht, sie sehen heut noch schlimmer aus. Werde sie nun gegen neue ersetzen.

    [Antwort]

  2. Der Brotbaecker:

    Am Wasser kanns nicht gelegen haben, denn sie hatten keins 😉 In der Regel erholen sie sich aber, über nacht kühl gestellt und man hat noch paar Tage Freude! Liebe Grüße nach Köbrü, habe momentan keine Zeit slebst zu bloggen.

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom April 14th, 2012 17:20:

    Haha – und ob sie Wasser hatten, siehst nur keins 🙂 Hat aber nichts gebracht, sie fliegen dann gleich raus, die neuen warten schon auf den Einzug ins Wohnzimmer.

    [Antwort]

    Der Brotbaecker Antwort vom April 15th, 2012 20:14:

    Ohhhh, schade! Sind doch keine Flieger 😉 😉 😉

    [Antwort]

  3. Follygirl:

    Ich selber hab Tupen nicht so gern in der Vase…sie sehen immer schnell so komisch aus. Aber Blumen mag ich schon sehr gern auf dem Tisch haben…
    Liebe WochenendGrpüße, Petra

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom April 14th, 2012 17:21:

    Ich hab auch schon einen neuen Strauß, der kommt gleich noch in die Vase.

    [Antwort]

  4. katerchen:

    Kerstin ich finde HÄNGETULPEN achöner als die einen STOCK im Kreuz haben..

    aber Blumen in der Vase habe ich nie..ist nicht mein Ding..aber Vasen finde ich schön,auch ohne Blümchen.
    LG zum Wochenende vom katerchen

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom April 14th, 2012 17:22:

    Vasen findest Du auch schön? Ich auch, habe mir gerade zwei neue gekauft. Die zeig ich dann noch.

    [Antwort]

  5. Marianne:

    Danke für den netten Tulpengruss…..habe mich gefreut darüber.

    Alles Schöne für Euch zum Wochenende…….ich schicke Sonnenstrahlen mit…………und hoffe sie kommen heute noch an und nicht wie die Osterkarte laaaaaach

    machts Euch fein…….bis bald sagt Marianne

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom April 14th, 2012 17:22:

    Sonnenstrahlen sind angekommen. Wir haben bis eben im Garten gesessen, nun wird es langsam frisch. Dir auch ein feines WE!

    [Antwort]

  6. Brigitte:

    Liebe Kerstin, herzliche und sonnige Samstagsgrüße.
    Meine Hyazinthe hat dieses mal auch einen hängenden, blühenden Kopf. Ist das erste mal. Habe sie mit China-Essstäbchen abgestützt.
    Schaue bitte in meinen Blog, ich habe was ganz besonderes erlebt und Du kannst, wenn Du möchtest, es auch mitverfolgen.
    Mein Sohn Max hat auch in seinem Blog darüber geschrieben.
    Verlebe ein schönes Wochenende und alles Gute wünscht Brigitte

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom April 14th, 2012 17:23:

    Das ist echt eine Sensation liebe Brigitte. Und ich bin auf alle Fälle am Bildschirm dabei!

    [Antwort]

  7. Elke:

    Liebe Kerstin,
    da gibt es nur eins: die Schlechtesten entsorgen, die Anderen einkürzen und vor allem das viele Laub wegnehmen. Dann in frisches Wasser. Vielleicht hast du Glück. So sieht es wirklich ziemlich traurig aus.
    Lieben Gruß
    Elke

    [Antwort]

  8. Mathilda:

    Meine Tulpen stehen immer gerade und das finde ich nicht immer schön. Wenn du etliche Blätter abkneifst, dann hast du länger etwas von den Tulpen und täglich etwas kürzen, dann klappt das.

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende.

    Mathilda ♥

    [Antwort]

  9. Lemmie:

    Hallo Kerstin!
    Eine enge Vase und nur wenig Wasser drin (höchstens halb voll) ist ideal für die Tulpen.
    Im Garten bei uns sind grad noch die Knospen zu erahnen. Es wird noch ein wenig dauern, bis sie erblühen.
    Lieben Gruß
    Lemmie

    [Antwort]

  10. Beate Neufeld:

    Ich habe mal den Tipp bekommen, die Tulpen jeden Tag ein kleines Stückchen unten abzuschneiden und frisches Wasser dazu. Dann halten sie eigentlich meist recht lang und hängen nicht so rum 🙂
    Sei lieb gegrüßt von:
    Beate

    [Antwort]

  11. Frau Fröhlich:

    Das Tulpen in der Vase weiter wachsen, das wusste ich bislang auch nicht. Erklärt aber, warum letzte Woche nach einigen Tagen ständig Tulpen aus der Vase rutschten … und dabei hatte ich schon unsere Kater im Verdacht *lach*

    [Antwort]

  12. Harald:

    Hallo Kerstin,

    eine Empfehlung gegen hängende Tulpen: Eine Tablette Viagra. Das bewirkt Wunder. 🙂

    LG Harald

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom April 16th, 2012 14:29:

    Ach was, das Zeug hält doch bestimmt nicht lange. Hängende Tulpen können sogar sehr schön aussehen, so lang die Blüten intakt sind.

    [Antwort]

  13. Gislinde:

    Musste doch schnell schauen was es neues gibt wunderschöne Blumen das eine ist wohl so eine Klee Art sieht wunderschön aus.Wünsche dir noch einen schönen Abend Grüsse dich Herzlich Gislinde.

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom April 17th, 2012 07:57:

    Izwischen sind die hängenden Tulpen verschwunden und durch neue ersetzt.

    [Antwort]

Kommentar hinterlassen

*wird nicht angezeigt

XHTML erlaubte Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Träumerle läuft unter Wordpress 5.5.1
Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates