Träumerle

Der Blog zur Aue

Kunst braucht kein Museum

Ich mach zwar nicht mit bei dieser Aktion, habe aber heut mal einen Beitrag dafür.
Auf Usedom – in Trassenheide – gibt es eine Schmetterlingsfarm. Und davor steht diese Riesenameise.

30 Kommentare

  1. Harald:

    Hallo Kerstin,

    ich glaube dieses Bild habe ich schon mal zu einem Beitrag gesehen.

    LG Harald

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom März 20th, 2012 19:57:

    Aber nicht bei mir. Bloß gut, dass die Tierchen nicht wirklich so groß sind 🙂

    [Antwort]

  2. Brigitte:

    Wie cool ist das denn?
    Tschüssi Brigitte

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom März 20th, 2012 20:40:

    Ganz schön gigantisch, was?

    [Antwort]

  3. Susanne:

    Das ist ja gigantisch!!!! Hätte ich auch fotografiert, ein klasse Foto.

    LG Susanne

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom März 20th, 2012 20:41:

    Die sah man schon von Weitem und konnte daher das Ziel nicht verfehlen. Kinder stehen da bestimmt fasziniert davor.

    [Antwort]

  4. Mathilda:

    Diese Ameise ist total gigantisch und absolut naturgetreu.
    Ich hoffe, dass du auch in der Schmetterlingsfarm warst 😉

    LG Mathilda

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom März 20th, 2012 20:42:

    Ja, waren wir. Konnte leider nicht fotografieren. Da war so eine hohe Luftfeuchtigkeit drin, die Kamera beschlug sofort. Hab es immer wieder versucht, aber es ging und ging nicht – und ist ja auch nicht gut für die Kamera.

    [Antwort]

  5. Waldameise:

    Hiiiiieeeelfe … 😉

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom März 20th, 2012 21:08:

    So eine kleine Waldameise muss sich da wohl fragen: was frisst die, dass die so groß ist? 😆

    [Antwort]

  6. Soni:

    Wow was für ein Motiv, die ist ja genial super schön gemacht – echt der Hammer bin begeistert.

    LG Soni

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom März 20th, 2012 21:09:

    Als wir die ersten Male dran vorbei fuhren hab ich immer gesagt „Die muss ich noch fotografieren“! In der Schmetterlingsfarm waren wir natürlich dann auch noch.

    [Antwort]

  7. minibar:

    Die ist ja riesig!
    Aber krabbeln kann sie nicht, nicht???

    Schön, dass du mal mitmachst.

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom März 21st, 2012 11:02:

    Hab sie nicht gekitzelt, so dass sie sich auch nicht bewegt hat 🙂

    [Antwort]

  8. katerchen:

    ein gewaltiges TIERCHEN..aber gut gestaltet..wirklich Ameise
    LG vom katerchen

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom März 21st, 2012 11:02:

    Die musste ich doch unbedingt noch zeigen!

    [Antwort]

  9. buchstabenwiese:

    Wow, die ist riesig, liebe Kerstin.
    Gut, dass es keine echten Ameisen in der Größe gibt. Zumindest noch nicht. 🙂

    Liebe Grüße,
    Martina

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom März 21st, 2012 11:03:

    Hab als Kind mal einen Film gesehen von einer Insel, wo alle Tiere so groß waren. War das damals gruselig für mich 🙂 An den Film musste ich denken, als ich diese Skulptur sah.

    [Antwort]

  10. Marianne:

    Freue mich liebes Träumerle das Du sie gezeigt hast…….so sehen Ameisen sicher uns Menschen im Größenverhältnis!

    Ganz liebe Grüße von mir zu Dir und alle guten Wünsche in Richtung Gesundheit an dieser Stelle;-)……..freue mich Dich zu lesen

    ….bis bald sagt Marianne

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom März 21st, 2012 14:56:

    Du sagst es: so werden uns die kleinen Ameisen sehen – riesengroß!
    Liebe Grüße zu Dir!

    [Antwort]

  11. Lemmie:

    Hallo Kerstin!
    Die ist ja tatsächlich riesig!
    Lieben Gruß
    Lemmie

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom März 21st, 2012 19:40:

    Eine Riesenameise – zum Glück nicht echt 🙂

    [Antwort]

  12. Elke:

    Huch!!! Das erinnert mich jetzt an so uralte Horrorfilme mit Monsterameisen, die es früher mal gab. Ich glaube der bekannteste hieß „Formicula“ und war noch in Schwarz-Weiß. Was sucht das Monster auf einer Schmetterlingsfarm? Gut gemacht ist sie ja, aber . . . nee, nix für mich. Trotzdem danke für’s Zeigen.
    Lieben Gruß
    Elke (Mainzauber)

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom März 21st, 2012 19:43:

    In der Schmetterlingsfarm gab es auch Ausstellungsräume über Insekten der ganzen Welt. Käfer, Schnecken, andere Falter – ein paar Schaukästen hab ich fotografiert, falls ich mal besondere Falter zeigen möchte.

    [Antwort]

  13. Kerstin:

    WOW – die ist ja riesig! Gibts nicht irgendeinen Film „Angriff der Killerameisen“ oder so? *gg* So stell ich mir den Hauptdarsteller vor *lol*

    Lieben Gruß
    Kerstin

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom März 23rd, 2012 12:53:

    Und umgekehrt wird es genauso sein: so riesig sehen uns die kleinen Ameisen.

    [Antwort]

  14. Sine:

    Da dürfte ich mit meinem Töchterchen nicht auftauchen.. die könnte bestimmt drei Tage nicht schlafen 🙂
    ich finds auch ein bisschen unheimlich muss ich sagen,
    lg sine

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom März 23rd, 2012 16:55:

    Nun ja, wer kein Krabbelgetier mag, der schaut da vielleicht nicht gern hin. Ich mag keine Spinnen, aber so ein kleines Kunstwerk bestaune ich doch.

    [Antwort]

  15. Frau Fröhlich:

    Wow, sie ist sehr beeindruckend und irgendwie beschleicht mich bei ihrem Anblick ein kleines Beklemmungsgefühl … Frau fühlt sich plötzlich so klein.

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom März 24th, 2012 18:53:

    Da kann man erahnen, wie sich die Ameisen uns gegenüber fühlen 🙂

    [Antwort]

Kommentar hinterlassen

*wird nicht angezeigt

XHTML erlaubte Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Träumerle läuft unter Wordpress 5.5.1
Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates