Träumerle

Der Blog zur Aue

Nicht gut

Es geht mir nicht gut, aber da muss ich durch. Mein Arzt schickte mich gestern zum Hautarzt. Mein Körper ist von Kopf bis Fuß übersät mit juckenden, brennenden Pusteln. Meine Beine und vor allem die Knie sind geschwollen, ich kann kaum laufen, die Haut spannt. Das ist eine Erfahrung, die man nicht braucht, die ich niemandem wünsche. Es kann noch eine Weile dauern, außer speziell gemischter Creme und Fenistil-Dragees kann ich nichts tun zur Linderung, Kühlung hilft ein wenig. Wenn alles verheilt ist, muss ich noch mal zum Allergie-Test.
Danke für all eure guten Wünsche, mir ist nicht nach Bloggen zumute.

20 Kommentare

  1. Brigitte/Weserkrabbe:

    Aua, das hört sich nicht gut an. Ich wünsche Dir auf jeden Fall schnelle und gute Besserung.

    Alles Liebe
    Brigitte die Weserkrabbe

    [Antwort]

  2. Petra:

    Lese heute hier zum ersten Mal seit knapp einer Woche wieder mit. Oh je, Du Arme. Eine ähnliche Reaktion hatte ich auch einmal – nach der Einnahme von Penicillin. Seitdem weiß ich, dass ich dagegen allergisch bin.
    Gute Besserung und lieben Gruß

    [Antwort]

  3. Ocean:

    Oh liebe Kerstin, das tut mir so leid, und ich weiß, wie sich das anfühlt..grausam..ich war im Krankenhaus deswegen, und die Ärzte kamen von allen Stationen, um mich anzugucken als Demonstrationsobjekt 😉

    Hoffentlich helfen die Mittel schnell dagegen und der Test erbringt die Antwort wegen der Allergie.

    Ganz, ganz schnelle gute Besserung für dich, und viele liebe Grüsse,
    Ocean

    [Antwort]

  4. Elke:

    Liebe Kerstin,
    das tut mir wirklich leid. Hast du denn irgendeine Ahnung, worauf du allergisch reagieren könntest? Denn so wie du es beschreibst, klingt es ja schon nach einer allergischen Reaktion und zwar nach einer heftigen, wenn sogar die Knie geschwollen sind. Was war vorher? Hast du Medikamente eingenommen? Sonst käme nur noch eine Autoimmunreaktion infrage, jedenfalls fällt mir nicht mehr ein. Zecken können’s um die Jahreszeit noch kaum sein. Alles Gute weiterhin und dass man schnell was findet.
    Lieben Gruß
    Elke

    [Antwort]

  5. Waltraud:

    Hautprobleme. davon kann ich ein Liedchen singen. Ich wünsche dir schnelle gute Besserung.
    LG Waltraud

    [Antwort]

  6. Harald:

    Liebe Kerstin,

    da hats Dich aber arg erwischt. Ich kann mr vorstellen wie das juckt. Meine Frau hat Schuppenflechte. Die hat auch am ganzen Körper kleine wunde Punkte. Da kratzt sie natürlich auch und dann blutet es. Sie muss sich jeden Tag mit einer zusammengemischten Creme einreiben.

    Ich wünsche Dir alles Gute für die nächste Zeit. Komm bald wieder auf die Beine. Ich drück die Daumen.

    Ganz liebe Grüße
    Harald

    Mach Dir keinen Kopf wegen dem Bloggen.

    [Antwort]

  7. Follygirl:

    Oh je… das ist ja echt schlimm! Alles liebe und ganz schnell gute Besserung. Hoffentlich kommt Dein Körper wieder zur Ruhe!
    LG, Petra

    [Antwort]

  8. Ernst Blumenstein:

    Kerstin, ich wünsche Dir gute Besserung und alles Gute. Schaue jetzt gut zu Dir. Alles andere ist nicht wichtig.
    Liebe Grüsse Ernst.

    [Antwort]

  9. Lemmie:

    Liebe Kerstin!
    Das liest sich extrem schlimm. Werde bald wieder gesund!
    Lemmie

    [Antwort]

  10. Beate Neufeld:

    Auweh, das tut mir sehr Leid, liebe Kerstin.
    Hoffentlich geht es Dir sehr bald wieder gut!!!
    Ich denke ganz fest an Dich und schicke Dir die besten Genesungswünsche.
    Mehr kann ich leider nicht für Dich tun 🙁
    Herzlichst:
    Beate

    [Antwort]

  11. Susanne:

    Liebe Kerstin,
    heute nur auf einen Sprung (habe noch einiges bei Dir nachzulesen – das dann aber am Wochenende). Das tut mir echt leid, dass es Dich so erwischt hat. So etwas ähnliches habe ich auch schon einmal nach einer Antibiotika-Einnahme erlebt, sozusagen von heute auf morgen hatte ich eine Allergie gegen eine Penicillinsorte. Bei mir war es dann aber schnell wieder gut, Dich hat es wohl wesentlich schlimmer erwischt. Ich drücke die Daumen, dass man der Ursache schnell „auf die Schliche“ kommt.
    Ganz liebe Grüße und gute Besserung,
    Susanne

    [Antwort]

  12. Bellana:

    Das ist sicher sehr unangenehm. Ich hoffe, dass man bald die Ursache findet.
    Ganz schnell gute Besserung
    Bellana

    [Antwort]

  13. Mathilda:

    Oh weh, hoffentlich keine Allergie.
    Ist aber richtig schlimm bei dir und weiterhin gute Besserung ♥

    LG Mathilda

    [Antwort]

  14. kelly:

    moin kerstin,
    es wird viele fragen geben, wie-was-warum.
    ich wünsche dir alles gute und schnelle erkenntnisse!
    merkwürdigerweise geschehen diese dinge zum völlig unpassenden zeitpunkt…
    mach dir keinen stress und lass dich x verwöhnen.
    lg kelly

    [Antwort]

  15. katerchen:

    Hallo Kerstin

    ALLES GUTE von hier..
    mit einem LG vom katerchen

    [Antwort]

  16. Brigitte:

    Oh, oh,liebe Kerstin, ich kenne das Jucken, ich hatte bis zu meinem 30. Lebensjahr Nesselfieber, Hautekzem.War rot gepünkelt am ganzen Körper und in den Kniekehlen und Armbeugen hatte ich Wasserblasen. Ich vertrage keine Obstsäuren,deshalb esse ich auch keine Äpfel oder Apfelsinen und anderes Obst nur mit Vorsicht. Auch eingewecktes Obst kann für mich eine Reaktion hervorrufen.
    Für die Kopfhaut bekam ich als Mädchen Schwefeldiasporaltinktur und am Körper zu Juckreizlinderung und Heilung eine milchige Flüssigkeit, die am Körper durch die Körperwärme trocknete und dann wie Kalk abrieselte und deshalb trug ich immer die baumwollende, weiße Unterwäsche mit langen Armen und Beinen von den Jungs/Männern. Im Sommer war es mit dem Juckreiz natürlich schlimmer zu ertragen, als in der kühleren bzw Winterzeit.
    Ich hatte genau am Tag der Jugendweihe, Ostersonntag, wieder so einen Allergieschub bekommen. Gesicht, Hals und Arme waren da besonders auffällig.
    Ich wünsche Dir baldige Linderung, schnelle Heilung und alles Gute und daß herausgefunden wird, was die Ursache ist.
    Ich fühle mit Dir, herzliche Grüße, Brigitte.

    [Antwort]

  17. Marianne:

    Liebes Träumerle

    ALLES GUTE wünsche ich Dir.
    Sei tapfer so gut es geht!

    Ich denke an Dich und schicke Dir meine guten Wünsche……..alles Liebe von Marianne

    [Antwort]

  18. minibar:

    Liebe Kerstin,
    das liest sich gar nicht gut.
    Ich drücke alle Daumen, dass es – wenn überhaupt – nur die Allergie auf eine Sache ist.
    Denn Allergien sind schon was unfeines.
    Ich kann ja kein Parfum vertragen. Da niese ich, was das Zeug hält, Nase und Augen schwellen an. Es ist dann wie Migräne.

    Dir baldige Besserung, denn solch ein Ausschlag ist verdammt ungemütlich.
    Deine Bärbel

    [Antwort]

  19. Soni:

    Das ist ja richtig übel, ich hoffe die Ursache wird bald gefunden und es geht Dir bald wieder besser.

    LG Soni

    [Antwort]

  20. buchstabenwiese:

    Oh je, liebe Kerstin, das klingt gar nicht gut.
    Ich hatte mal über längere Zeit Nesselsucht. Dieses Jucken und Spannen und heiße Brennen ist furchtbar. Bei mir halfen zum Glück Allergietabletten.

    Ich wünsche dir von Herzen gute Besserung.
    Es ist immer schwierig herauszufinden, wogegen man allergisch ist bzw. was der Auslöser war.
    Nee, das braucht wirklich niemand.
    Ich knuddel dich mal. *knuddel*

    Alles Liebe für dich,
    Martina

    [Antwort]

Kommentar hinterlassen

*wird nicht angezeigt

XHTML erlaubte Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Träumerle läuft unter Wordpress 5.5.1
Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates