Träumerle

Der Blog zur Aue

Schnee-Aue

Nach der Eis-Aue gibt es nun die Schnee-Aue. Was für ein Wochenend-Wetter! Morgens minus 23 Grad, Sonne den ganzen Tag, mittags komm ich ins Schwitzen auf der Runde.

Morgenrot:


So macht das Spazieren Spaß – bei Sonnenschein.


Ein großer Teil der Wiese steht unter Wasser Eis, alles glitzert, das sieht so herrlich aus.


Habt noch einen gemütlichen Sonntagnachmittag!

25 Kommentare

  1. minibar:

    Die verrostete Werkbank oder Säge oder was immer das ist, macht sich im Schnee ganz besonders gut.
    Morgensonne durch die Zweige, wundervoll!
    Einfach traumhaft.
    Glitzer in der Sonne ist so schön, richtig was zum genießen.

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Februar 12th, 2012 16:21:

    Das ist ein Wehr am Wasser 🙂 Mit Schnee auch schlecht zu erkennen. Die Sonne scheint noch immer, das ist ein richtig schöner Sonntag heut.
    Liebe Grüße an Dich!

    [Antwort]

  2. Susanne:

    Das sieht ja klasse aus – ein Bild schöner als das andere. Ich war heute Vormittag schon unterwegs, ab Mittag hat sich bei uns der Himmel zugezogen und es ist nicht mehr ganz so kalt. Momentan „nur noch“ minus 7 Grad.

    Schaun wir mal, was die neue Woche bringt…. wahrscheinlich Schnee…

    Dir noch einen schönen Sonntagabend
    LG Susanne

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Februar 13th, 2012 18:19:

    Bei uns soll es zum Wochenende sogar regnen. Brrrh, da ist hier Faschingsumzug und Regen können wir da gar nicht gebrauchen. Aber kalt ist es auch hier nicht mehr, nur noch minus 5.

    [Antwort]

  3. Elke:

    Jaaa – das sieht schön aus. Wir hatten auch wieder herrliches Wetter, aber nach wie vor keinen Schnee. Mal schaun, ob der heute Nacht oder morgen kommt. Wenn wir dann allerdings Schmuddelwetter kriegen, ist das kein guter Tausch. Mir gefällt das Wetter im Moment ganz gut, auch wenn’s arg kalt ist.
    Lieben Gruß
    Elke

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Februar 13th, 2012 18:19:

    Langsm geht es hier in Schmuddelwetter über. Heut früh gab es Eisregen und auf dem Weg zur Arbeit – nur 2 km – musste ich zwei Mal anhalten zum Scheibe kratzen.

    [Antwort]

  4. Anna-Lena:

    Schöne Winterfotos, liebe Kerstin. So mag ich den Winter, auch, wenn es kalt ist. Mit so viel Schnee können wir allerdings nicht dienen – jedenfalls bisher nicht.

    Einen lieben Sonntagabendgruß
    Anna-Lena

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Februar 13th, 2012 18:20:

    Ihr habt noch keinen Schnee abbekommen? Hier ist es nicht mehr ganz so kalt, zum Wochenende soll es sogar regnen.

    [Antwort]

  5. katerchen:

    Hallo Kerstin
    wirklich wundervoll.

    Hat Jonny der ..Mantel.. für unterwegs gefallen ??
    LG vom katerchen der einen guten Start wünscht

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Februar 13th, 2012 18:21:

    Ja, er trägt ihn. Allerdings nur bei wirklich tiefen Temperaturen. Bis minus 10 brauchen wir ihn nicht.

    [Antwort]

  6. Marianne:

    Ein Wintermärchen kann man bald sagen.

    Minus 23??……das ist ne Hausnummer donnerlittchen.

    Pack Dich schön ein liebes Träumerle….ich grüsse Dich ganz lieb

    Marianne

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Februar 13th, 2012 18:21:

    Heut war auspacken angesagt. Unterhose blieb daheim 🙂 Nur noch minus 5, das war mal ganz angenehm.
    Liebe Grüße an Dich!

    [Antwort]

  7. Ocean:

    Huhuu liebe Kerstin,

    also Ihr brecht die Kälterekorde, oder? das sind ja heftigste Temperaturen! aber tolle Fotos hast du mitgebracht ..die Sonne, so schön .. und die Hundis freuen sich über den Schnee, das stimmt – Lisa ist auch ganz wuselig. Schneehase, grins ..das gefällt mir 🙂 und steht Johnny doch gut, sein Mäntelchen, auch wenn er etwas verdattert guckt auf dem einen Bild. Aber Leckerlies helfen immer 🙂

    Ganz liebe Grüße schickt dir Ocean

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Februar 13th, 2012 18:22:

    Jeden Tag kullert Johnny durch den Schnee, bevor es wieder ins Haus geht. Und immer wieder muss ich darüber lachen 🙂

    [Antwort]

  8. Gudrun:

    Bei uns schien auch die Sonne. Und als es dann auch noch anfing einwenig zu schneien, schien es, als ob Silberstaub vom Himmel fiel, so glitzerte es.

    Liebe Grüße von der Gudrun

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Februar 13th, 2012 18:22:

    Hier heut keine Sonne, nur Eisregen am Morgen und Schneeregen am Mittag.

    [Antwort]

  9. Johanna:

    Hallo Kerstin,
    der kleine Hase hat tagsüber unkontrollierten Freigang.

    Deine Winterbilder sind schön. Besonders gefällt mir das letzte Bild. Das Gebäude hinter der Eisfläche ist so ein bisschen unscharf. Dadurch sieht es aus wie der Eispalast der Winterkönigin, eben ein bisschen unwirklich.
    Schöne Grüße, Johanna

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Februar 13th, 2012 18:23:

    Das ist die alte Stadtmühle und sie spiegelt sich sogar etwas auf dem Eis, das fand ich prima.

    [Antwort]

  10. Brigitte/Weserkrabbe:

    Das sieht so schön aus bei Euch. Und wir gucken immer in die Röhre mit Schnee. Dabei hätte ich auch gerne welchen. Hier ist das Wetter nur grau in grau, nix mit Eis und Schnee. Da hat man überhaupt keine Lust vor die Tür zu gehen.

    Eine schöne Woche
    wünscht
    die Weserkrabbe Brigitte

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Februar 13th, 2012 18:23:

    Grau in Grau ist blöd, aber gar kein Schnee? Da fehlt doch was, ganz so ohne kann sich doch der Winter nicht verabschieden. Vielleicht kommt doch noch was.

    [Antwort]

  11. Harald:

    Liebe Kerstin,

    Schnee mit blauem Himmel find ich toll. So wie Deine Bilder. Die Sonne hat bei uns auch geschienen aber der Schnee fehlt.

    Einen schönen Abend
    Harald

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Februar 14th, 2012 14:09:

    Heut ist leider nix mit Sonne, es ist bewölkt.

    [Antwort]

  12. Kerstin:

    Na zum Glück übermitteln Fotos ja nur subjektiv Temperatur *gg* Wunderschöne Fotos – das letzte find ich ganz besonders gelungen!! Und mit Sonnenschein lässt sich das Wetter ja zeitweilig durchaus ertragen 😉
    LG Kerstin
    PS: In Venedig hats geschneit!

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Februar 14th, 2012 14:10:

    Hier taut es mittlerweile wieder, obwohl heut früh wieder minus 13 waren.

    [Antwort]

  13. buchstabenwiese:

    Ist das schön, liebe Kerstin.

    Liebe Grüße,
    Martina

    [Antwort]

Kommentar hinterlassen

*wird nicht angezeigt

XHTML erlaubte Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Träumerle läuft unter Wordpress 5.5.1
Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates