Träumerle

Der Blog zur Aue

Backe backe Kuchen

Ich sammel in den Blogs die Backrezepte und probiere mich durch.
Ein Rezept bekam ich von Susanne. Experiment gelungen, Kuchen hat geschmeckt – Apfelkuchen.

Und von Lemmie hab ich das Rezept für Quarktaschen. Am Wochenende probiert. Experiment gelungen, Quarktaschen haben geschmeckt 🙂

Aus dem übrigen Eiweiß gab es Baiser.

Das nächste Rezept für kommendes Wochenende liegt schon parat – von Marianne (ohne Blog). Ich werde berichten 🙂

28 Kommentare

  1. Anna-Lena:

    Das sieht ja lecker aus 🙂
    Wann dürfen wir bei dir zum Bloggerkaffeetrinken erscheinen, nun, da du auch alle Fenster geputzt hast? 😆

    Ich denke, wenn man in den Blogs die Rezepte sammelt, kann man bald ein Kochbuch für alle Eventualitäten anlegen.

    Guten Appetit, liebe Kerstin.

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom November 8th, 2011 07:50:

    Das Gute daran ist, dass man sich eigentlich sicher sein kann, dass der Kuchen gelingt. Wurde schließlich schon ausprobiert und wenn er nicht schmeckt? Dann weiß man, wo man sich beschweren kann :mrgreen:

    [Antwort]

  2. Sammy:

    ich komm gleich mal vorbei zum probieren. sieht alles super lecker aus.

    lg
    Sammy

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom November 8th, 2011 07:51:

    Ist nix mehr da 🙁 Aber am Wochenende gibt es Nachschub!

    [Antwort]

  3. Marianne:

    Richtig toll ist es Dir gelungen liebe Kerstin und fleissig warste 😉

    Gesammelte Rezepte die man nicht kennt und dann ausprobiert finde ich immer besonders spannend…..hauts hin oder nicht und wie schmecken sie ist dabei immer die Frage.

    Dir ist es rundum gelungen…….boah und nun habe ich schon gedanklich ein Stückchen gemopst…..und das am ganz frühen Morgen…..laaaaaach

    fröhliche Grüße an Dich von Marianne

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom November 8th, 2011 07:53:

    Die Quarktaschen waren schlecht zu formen, hab vielleicht nicht gut genug den Teig mit dem Quark verrührt. Dachte, ach irgendwie zusammen kleistern. Aber schmecken gut, fast wie Blätterteig.
    Nun kommt am Wochenende Dein Rezept dran 🙂
    LIebe Grüße in den Tag von Kerstin.

    [Antwort]

  4. katerchen:

    nah da bin ich gespannt was DAS für ein Kuchen wird..
    gutes Gelingen wünscht das katerchen

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom November 8th, 2011 14:43:

    Ich werde berichten. Wobei ich mir denken kann, dass ihr zwei auch vieles austauscht 🙂

    [Antwort]

  5. Marianne:

    Beides siet lecker aus und die Quarktaschen würde ich auch mal probieren.
    Selber muß ich zum 90. Geburtstag auch eine Torte backen, es wird „Jägertorte“ und wenn ich es schaffe, dann könnte ich das Rezept und natürlich auch das Ergebnis online stellen.
    Bin aber gar nicht fit, muß heute schon wieder zum Doc….so schlimm war es noch nie.
    Wünsche dir noch einen angenehmen Tag und liebe Grüße

    Marianne ♥

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom November 8th, 2011 14:43:

    Jägertorte sagt mir gar nichts, die würde ich gern sehen wollen. Zuallererst aber wünsche ich Dir endlich Besserung, ich schau dann gleich noch mal bei Dir rein.

    [Antwort]

  6. Ocean:

    Huhuu liebe Kerstin,

    mönsch, sieht das lecker aus bei dir. Zu schade, dass schon alles weggefuttert ist 😉 ich bewundere das ja, wenn jemand so toll backen kann. Selber hab ich da leider gar kein Talent ..bin ja überhaupt nicht so gern in der Küche 😉

    Deine Herbst-Momente sind wunderschön – und sogar noch eine Kröte, toll! Hoffentlich habt Ihr heut auch wieder so schönes Sonnenwetter? hier strahlt sie vom blauen Himmel ..phantastisch.

    Ganz liebe Grüße an dich 🙂
    Ocean

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom November 8th, 2011 14:44:

    Oh ja, hier scheint wieder die Sonne. Wir haben gerade unsere Mittagsrunde gedreht und jetzt schläft Johnny erst mal. Und es soll die nächsten Tage so weiter gehen mit dem Wetter 😀
    Liebe Grüße an Dich von Kerstin.

    [Antwort]

  7. Bärbeli:

    Hmmm, ich würde mich sofort an die Reste heranwagen…. Baiser…hmmmmm liebe ich schon seit Kindertagen.
    LG und weiterhin gutes Gelingen… Einen dicken Krauler an den Johnny 🙂

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom November 8th, 2011 18:47:

    Beim Bäcker gibt es die leckeren Baiser ja auch, aber da sind sie zu teuer. Ich hab fast alle alleine genascht 😀
    Krauler wird grad weiter gereicht!

    [Antwort]

  8. stellinger:

    Liebe Kerstin,

    das Apfelkuchenrezept von Ilse hast Du ja auch. Neulich hat sie den gleichen Kuchen mit Pflaumen gebacken und der ist mindestens genau so lecker!!!

    Liebe Grüße
    Jürgen

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom November 8th, 2011 18:48:

    Mit Pflaumen? Ui – kann ich auch probieren. Meine Mam fragt mich ständig, ob ich eingefrostete Pflaumen von ihr haben will.
    Liebe Grüße von Kerstin.

    [Antwort]

  9. Brotbaecker:

    Hier so was Leckeres und ich bin in Mainz/Wiesbaden. Eine schöne Woche wünscht das Idol 😉

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom November 8th, 2011 19:58:

    Oh, Du bist ja schon wieder so weit weg. Tja dann hast Du halt mal Pech gehabt, Kuchen ist alle und Quarktaschen hab ich heut die letzten zwei verputzt 😆
    Liebe Grüße an mein Idol vom größten Fan 😀

    [Antwort]

  10. minibar:

    So einen Apfelkuchen hat meine Mutter immer gebacken, schön saftig und lecker.
    Die Quarktaschen sehen auch echt super aus.
    Ach, das ist ja ne Idee, aus dem restlichen Eiweiß Baiser zu machen. Super!

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom November 8th, 2011 20:02:

    Ich hab schon oft genug Eiweiß weggeschmissen. An Hackepeter z.B. braucht man immer nur Eigelb. Echt blöd, dass man nicht immer dran denkt, Baiser zu machen.

    [Antwort]

  11. Soni:

    Mmmmhhh sieht das lecker aus. Versunkener Apfelkuchen hab ich früher auch öfter mal gebacken, mag den sehr gerne.

    LG Soni

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom November 9th, 2011 08:00:

    Ich hab immer nur mal Phasen, in denen ich backe oder Lust dazu habe. Dann wieder ewig nicht. Aber ein Rezept muss ich am Wochenende noch probieren.

    [Antwort]

  12. Katinka:

    Mmmmhh das sieht alles total lecker aus!
    Schickst Du mir ein Stück? :-))

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom November 9th, 2011 08:01:

    Zu spät – alles weg 😆

    [Antwort]

  13. Johanna:

    Hallo Kerstin,
    du produzierst Leckereien am Fließband, scheint mir. Wüsste ja gar nicht, wo ich zuerst zupacken wollte. Mit den Ostereiern ist es wie mit Winterreifen, irgendwann lohnt das Wechseln nicht mehr. LOL
    Schöne Grüße, Johanna

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom November 9th, 2011 08:07:

    Der Vergleich ist witzig – Ostereier und Winterreifen. Au wei, ich hab auch noch keine drauf. Wird aber in den nächsten Tagen erledigt, denn es soll jetzt nachts kalt werden und dann wird es doch mal Zeit dafür.

    [Antwort]

  14. Mamü:

    Mmmmmmmmmhh lecker, liebe Kerstin.
    Mein Apfelkuchen sieht auch so ähnlich aus. Ich wollte eigentlich auch längst mal wieder einen gebacken haben.

    Liebe Grüße,
    Martina

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom November 9th, 2011 17:00:

    Ich backe oft eine lange Zeit gar nicht und dann rafft es mich, da könnte ich hintereinander backen. So ist es zur Zeit bei mir 🙂

    [Antwort]

Kommentar hinterlassen

*wird nicht angezeigt

XHTML erlaubte Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Träumerle läuft unter Wordpress 5.5.1
Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates