Träumerle

Der Blog zur Aue

Hü und Hott

Mir raucht der Kopf, wir drehen uns im Kreis. Ich sage nur: Urlaubsplanung.
Eigentlich war das Ziel klar, Rom sollte es noch mal werden. Unterkunft angefragt, Flug ausgesucht. Doch dann Kehrtwende. Angesteckt von Griechenland-Erzählungen (Sohnemann war auf Kos, die Eltern der Freundin fahren seit Jahren auf verschiedene Inseln) entschlossen wir uns für Rhodos.
Doch nun heißt es suchen, aussuchen, vergleichen. Wir waren in Reisebüros und heut auf dem Flughafen in Dresden. Aber diese Beratungen können wir uns sparen. Das gleiche kann ich daheim am Rechner aussuchen. Hintergrundinfos gibt es keine, es wird nur in Katalogen gewälzt und im Rechner geschaut.

Frustriert sind wir wieder heim, ich hab keine Lust mehr. Sind wir vielleicht zu wählerisch? Nee, alles ganz normal. Hotel mit Pool, 4 – 5 Sterne, Halbpension oder All inclusive, Leihwagen vor Ort. Aber irgendwie haben wir an allem was auszusetzen. Der nächste Ort so weit weg, Straße vor dem Haus, Massenanlage mit hunderten Betten, Kiesstrand – nur mit Badeschuhen begehbar. Ich könnte verrückt werden, doch die Zeit wird langsam knapp.

Und was sagte eine Dame glattweg zu unserer Frage, ob man auch ganz spontan sofort irgendwohin fliegen könne? (Damit meinten wir so ein bis zwei Tage vorher was aussuchen – also absolutes Last minute).
„Der Dresdner Flughafen ist ein Dorf, vergessen Sie es. Das geht nicht“ 😆

Wie haltet ihr das bei Auslandsflügen? Selbst suchen oder im Reisebüro buchen? Schon lange vorher buchen oder Last minute?

17 Kommentare

  1. Mari:

    1. die Dame hat sowas von Recht, der Dresdner Flughafen ist ein Dorf!!
    2. die Bestätigung dafür hast du erst letzte Woche in der Zeitung gelesen, nun streichen sie auch noch im nächsten Winter alle Malle-Flüge – das bedeutet auch nach Portugal fliegt niemand mehr von Dresden aus …
    3. Wir suchen schon immer im Internet … das spart Kohle, Nerven und macht Spaß :)) – und die Dame am Shalter in jedem Reisebüro macht nix anderes …
    Nun denn … fröhliches Weitersuchen und ich wünsch mir eine Postkarte – egal woher … lach … kann auch aus Köbrü sein 🙂

    herzliche Grüße von Mari

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom August 23rd, 2011 22:14:

    Hast Du vielleicht einen Tipp für Portugal? 🙂 Ich kann nicht mehr, muss jetzt ins Bett. Die Stimmung ist auf dem Nullpunkt, ich bin so was von stinkig 🙂 Morgen auf ein Neues!

    [Antwort]

    Mari Antwort vom August 24th, 2011 08:44:

    Naja Portugal im Sommer, nee, das will man nicht wirklich … da stell ich mir 40 Grad im Schatten vor und Unmassen am Strand …
    Im Herbst oder Winter ja da ist es für uns Nordeuropäer erträglich 🙂

    [Antwort]

  2. Elke:

    Schau dir auf Rhodos mal Lindos an, Kerstin. da waren wir vor vielen Jahren und es gab damals nur ein Hotel. Wie es heute ist, weiß ich nicht. Damals war’s schön. Leihwagen vor Ort gab’s allerdings nicht.
    Lieben Gruß
    Elke

    [Antwort]

  3. Katinka:

    Hallo liebe Kerstin,
    also Urlaubsziele würden mir immer einfallen 😉
    Es kommt halt darauf an, wieviel Ihr ausgeben wollt.
    Die Kyladen sollen auch super schön sein – allerdings wohl nicht mit Mietwagen.
    Ansonsten Toskana….Schottland…..

    Ich würde allerdings rechtzeitig buchen, denn Ihr wollt ja sicher auch einige Dinge ansehen.
    Meine Reisen plane ich immer selbst und buche auch möglichst übers Internet oder telefonisch. Nur ganz früher bei den ersten Fernreisen habe ich mich beraten lassen – aber wenn man sich einliest, weiß man meist mehr als die im Reisebüro.

    Liebe Grüße
    Katinka

    [Antwort]

  4. katerchen:

    Kerstin..wir sind HEIMURLAUBER..mal zack in das Auto und unterwegs schon,aber sonst.. eher selten länger weg.
    Drücke die Daumen da noch etwas passendes für EUCH da ist.
    LG vom katerchen

    [Antwort]

  5. Follygirl:

    Da kann ich gar nicht mitreden– Urlaubsfahrten machen wir ja nicht. (und fliegen würde ich wegen der Umwelt auch nicht wollen, aber das ist nur meine Meinung)..auch würde ich nie irgendwo hin wollen, wo viele Menschen sind…
    Ich wünsche Euch auf jeden Fall, das ihr etwas schönes findet.
    Liebe Grüße, Petra

    [Antwort]

  6. stellinger:

    Ihr habt Sorgen, liebe Kerstin, die möchte ich auch haben. Wie wäre es denn mit der Algarve in Portugal direkt am Atlantik?
    http://de.wikipedia.org/wiki/Algarve#Klima

    Liebe Grüße
    Jürgen

    [Antwort]

  7. Waldameise:

    Liebe Kerstin,

    da kann ich dir leider auch nicht helfen, da ich noch nie geflogen bin. Wenn wir früher eine Ferienwohnung suchten, fand ich die immer übers Internet, nie übers Reisebüro.

    Hab grad runtergescrollt und deine vielen herrlichen Fotos bewundert. Die Schweinereien gefallen mir am besten, sooo süß die kleinen Ferkeleien. Aber auch die anderen Tiere … wunderbare Aufnahmen.
    Da war es wohl einer Dame zu heiß, weil sie sich von ihrem BH trennte und ihn zum Lüften aufhing … lach. War wieder schön, bei dir zu lesen.

    Ich drück die Daumen, dass ihr was Passendes findet, wo einigermaßen alles stimmt, was du dir vorstellst.

    Liebe Grüße,
    Andrea

    [Antwort]

  8. minibar:

    Wir planen im Kopf, wo es hingehen soll. Dann so eine oder zwei Wochen vorher suchen wir per Internet ne Unterkunft. Ok, der Flug, den besorgt uns unsere Tochter.
    Aber eine Woche vorher suchen wir es das Zimmer.
    Hier in Deutschland sowieso, da fahren wir ja selbst und sind bisher immer gut damit zurechtgekommen.

    [Antwort]

  9. Brotbaecker:

    Wollen wir mal sortieren?
    Erste Frage: Was will ich auf keinen Fall?
    Zeite Frage: Was sollte unbedingst sein?
    Dritte Frage: Was ist Verhandlungsmasse und kann in einem Komprimiss auch untergehen?
    Vierte Frage: Wann ist die finazielle Schmerzgrenze erreicht?
    Nach dem Motto haben wir bisher immer das Passende gefunden! Ansonsten quatschen wir am Samstag, ok?

    [Antwort]

  10. Brotbaecker:

    Da hat sich der eine oder andere Buchstabe schon ins Bett geflüchtet, oder ins falsche geleg! Ich bitte um Nachsich!!!

    [Antwort]

  11. Brotbaecker:

    t

    [Antwort]

  12. Susanne:

    Last Minute haben wir noch nie gemacht, da es uns wahrscheinlich genauso geht wie Euch, wir haben wohl zu große Ansprüche. Da wir immer noch in den Ferien und mit Kind verreisen, können wir LM vergessen. Wie ich gehört habe sind in diesem Jahr die LM-Angebote sogar oft teurer als die Frühbucherpreise, was wohl an dem eher bescheidenem Sommer bei uns liegt.

    Rhodos kann ich nur empfehlen. Dort habe ich im zarten Alter von 19 Jahren meinen ersten Auslands-Sommerurlaub verbracht. Damals waren wir allerdings sehr anspruchslos, wir waren mit einem einfachem Hotel zufrieden, welches ich HEUTE auch nicht mehr buchen würde.

    Ich wünsche Dir viel Glück bei der Hotelsuche. Rhodos ist wirklich eine Reise wert.

    LG Susanne

    [Antwort]

  13. Marianne:

    Huhu liebe Kerstin….schaue mal in Deinen Mailkasten…..heute morgen bin ich unterwegs

    liebe Sonnengrüsse schickt Dir Marianne…..hab einen tollen Tag 😉

    [Antwort]

  14. peter:

    liebe Urlauber in spe…
    Griechenland waren wir 3x – Kreta und Korfu. auf Ratschlag aaber im Mai oder ab Mitte September wegen der Hitze, bei der alles auf der Strecke bleibt.
    Na mal sehen wo ihr „landet“ … schöne tage wünscht der Peter

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom August 25th, 2011 13:04:

    Dann hätte ich Dich ja gleich fragen können 🙂 Wir fliegen erst am 22.09. Ziel ist ausgesucht, heut wird gebucht.
    Liebe Grüße an Dich, ich berichte später noch mal drüber.

    [Antwort]

Kommentar hinterlassen

*wird nicht angezeigt

XHTML erlaubte Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Träumerle läuft unter Wordpress 5.3.2
Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates