Träumerle

Der Blog zur Aue

Gartenanlagen

Immer, wenn ich keine Ideen habe, ziehe ich in Gartenanlagen. So zeigte ich mal die kleine hässliche Meerjungfrau, das Hexenhäuschen oder auch den Gartengott.
Nichts außergewöhnliches, aber diese kleinen Deko-Ideen fand ich ganz nett.

                        

                        

Heut hab ich mich endlich mal an die Bügelwäsche gemacht. Im Sommer kommen aber auch ruck-zuck so viele Sachen zusammen. Zwei Körbe sind geschafft, einer wartet noch auf mich. Aber heut bin ich platt. Morgen ist auch noch ein Tag.
Regen ist noch keiner gekommen, obwohl es heut schon wieder nach Gewitter aussah. Wenigstens sind die Nächte angenehm kühl.

6 Kommentare

  1. Marianne:

    Das mit den Körben finde ich ganz nett als Idee….hat nicht jeder wird sich der Besitzer gesagt haben 😉

    Bügeln tue ich oft im Garten….so habe ich auch was von der Natur und es ist nicht so warm wie in der Wohnung.
    Bin den ganzen Tag draussen irgendwie….oder mit dem Rad unterwegs….auch mit diesem einkaufen.
    Für Dich liebe Kerstin etwas Ruhe für den Tag……nicht immer auf Volldampf laufen…..denke mal ein bisken an Dich….

    ..ich denke an Dich und wünsche Dir alles Liebe……ganz lieben Gruß von Marianne

    [Antwort]

  2. katerchen:

    Hallo Kerstin

    einer noch..ja und der nächste Korb füllt sich..
    Ach ja die Bügelwäsche..grr
    LG vom katerchen

    [Antwort]

  3. Brigitte:

    Liebe Kerstin, herzliche Grüße.
    Nun ist erst mal Schluß mit nächtlichen Unternehmungen.
    Das Open-Air-Kino ist kostenlos, aber die Betreiber der Veranstaltung möchten gern, daß man an der Bar etwas zu Trinken kauft. Wir kaufen die dort angebotenen teuren Getränke nicht.
    Die Frau vom jüngerem Sohnemann ist wieder von ihren Eltern aus Rheinland/Pfalz zurück und am Sonntag fahren unsere beiden Jungs eine gemeinsame 14-tägige „Bruder-Tour“ mit ihren Motorrädern, über 2600 km. Schlafsack und Zelt im Gepäck.
    Die Gartenleute haben nette Ideen, ihre Laubenkolonie originell auszuschmücken.
    Gestern waren die beiden Söhne und Enkel noch bei uns zum Mittagessen.
    Heute haben wir einen familiär ruhigen Tag. Ich mache meine Blogwanderung bei bedecktem Himmel, es ist trübe und es windet.
    Über Bügelwäsche brauche ich mich zur Zeit nicht ärgern.
    Hab einen guten Tag, tschüssi sagt Brigitte und einen lieben Krauli für Johnny.

    [Antwort]

  4. minibar:

    Eine gelbe Schüppe habe ich noch nie gesehen, nett schaut das aus, das Ensemble.
    Und die hängenden Körbe sehen echt prima aus.

    Bügeln muss ich nicht viel. Die meisten Hemden sind bügelfrei. Und ich trage keine Blusen, sondern T-Shirts, wenn ich die vernünftig aufhänge, lege ich sie – einmal geknickt – in den Schrank.

    [Antwort]

  5. stellinger:

    Liebe Kerstin,

    bei den beiden Körben war ein Perfektionist am Werk und hat die beiden genau austariert. Auch die beiden Gartengeräte machen sich gut als „Denkmal“. Wie sieht es den mit Gartenzwergen bei Dir aus? Manche mögen sie, andere hassen sie wie die Pest.

    Heute waren wir im Panoptikum. Kuchst Du . . .

    Liebe Grüße und einen guten Wochenstart!
    Jürgen

    [Antwort]

  6. Katinka:

    Regen hatten wir die letzten 2 Tage eine Menge….und Gewitter.
    Bügeln? Ohjeee eine nervige Arbeit 😉

    [Antwort]

Kommentar hinterlassen

*wird nicht angezeigt

XHTML erlaubte Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Träumerle läuft unter Wordpress 5.5.3
Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates