Träumerle

Der Blog zur Aue

Heiß, heiß, heiß.

Es ist viel zu heiß! Die Sonne knallt von oben runter, die Luft steht, es ist schwül. Hund und Mensch suchen Abkühlung – also was liegt näher, als die Füße in den Mühlgraben zu halten. Ich habs getan – und nicht nur ich 😆

Nun sollen wieder Gewitter im Anmarsch sein. Es wird schon komisch grau draußen. Dabei ist morgen „Lange Einkaufsnacht“ in Königsbrück. Der Markt ist gesperrt ab 18 Uhr, die Geschäfte haben bis in die Nacht geöffnet.
Ich wünsch euch schon mal einen guten Start ins Wochenende, denn morgen werd ich kaum an den Rechner kommen.
Sonnabend sind wir zum Schuleingang. Also wieder volles Programm bei uns 🙂

34 Kommentare

  1. Harald:

    Liebe Kerstin,

    bei uns war es heute auch ordentlich heiß. Du hast es ja gut. Kannst Deine Füße ins kalte Wasser hängen und ich sitze mit langen Hosen im Büro. Es sei Dir aber gegönnt 🙂

    Meine Tochter ist im Moment am Gardasee in Urlaub. Dort hatte es gestern 44°. Das muss ich nicht unbedingt haben.

    Auch ich wünsche Dir ein schönes Wochenende und viel Spaß.

    Liebe Grüße
    Harald

    Hab gerade gelesen, dass Anfang September der Sachsentag in Kamenz gefeiert wird.

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom August 18th, 2011 19:57:

    44 Grad? Nee, das kann ich nicht vertragen. 25 sind mir angenehm – oder aber man hat Urlaub und ist am Meer, dann können es ein paar mehr sein.
    Ja, das Wochenende 03./04. September ist der Tag der Sachsen. Kamenz ist 15 km entfernt, aber wir sind da gar nicht da. Haben von unseren Kindern eine Überraschung zur Silberhochzeit geschenkt bekommen und Termin ist der 3. September. Was es ist, werde ich dann berichten.
    Liebe Grüße von Kerstin.

    [Antwort]

  2. Irmi:

    Liebe Kerstin,
    ich kann diese Hitze auch nicht ab. Bin wie zerschlagen. Leider haben wir keinen Bach in der Nähe und an den Neckar kommt man schlecht.
    Halte Daumen, dass das Wetter morgen schön ist und Du so richtig Shoppen kannst.
    Liebe Abendgrüße schickt Dir
    Irmi

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom August 19th, 2011 08:12:

    Nachts hat es ordentlich geregnet, jetzt scheint schon wieder die Sonne bei 20 Grad. Ich hoffe, es bleibt so.

    [Antwort]

  3. Elke:

    Hallo Kerstin,
    wir hatten heute am Nachmittag unmenschliche 34°C – fürchterlich!Dennoch – endlich mal Sommer!
    Lieben Gruß
    Elke

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom August 19th, 2011 08:13:

    34 – nicht ganz so viel bei uns, aber mir reicht es. Sommer ja, aber nicht diese Schwüle!

    [Antwort]

  4. nostalgische Kerstin:

    Ja es ist eine „komische“ Hitze – so drückend – man fühlt sich so platt.
    Andererseits freuts mich ja riesig dass wir endlich wieder humane Temperaturen haben und ich viel Sonne für den Winter tanken kann.

    Gestern war ich im Starnberger See zum Schwimmen, das war sehr erfrischend, denn er ist doch relativ kühl *gg* Heute hab ich mich nicht aus dem Haus getraut 😉

    WÜnsch Dir einen schönen Abend
    Lieben Gruß von Deiner Namensvetterin
    kerstins-nostalgia.de

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom August 19th, 2011 08:13:

    Ich war schon so lang nicht mehr schwimmen, hier ins örtliche Stadtbad geh ich nicht. Muss mir erst mal einen neuen Badeanzug kaufen, denn im Urlaub will ich schon ins Wasser steigen.

    [Antwort]

  5. Karl-Heinz:

    Es macht wirklich einen großen Unterschied, ob es bei der Hitze auch noch sehr schwül ist oder ob man trockene Hitze hat, die viel leichter zu ertragen ist.
    Heute war es wieder 38°C nachmittags und wir haben die Klimaanalge angestellt. Ausserdem habe ich mir eine blöde Sommer-Erkältung mit Husten und Schnupfen angelacht – weiß garnicht wo, denn ich bin nicht einmal mit Ruth in die Stadt zum Einkauf gefahren und hatte auch sonst weiter keinen Kontakt. Nur gut, dass ich niemanden über das Internet anstecken kann.
    LG Karl-Heinz
    Nachträglich noch alles Gute zur Silberhochzeit, die so man sehen kann, nett verlaufen ist.

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom August 19th, 2011 08:14:

    Sommergrippe – ja ja, das ist unangenehm. Dann wünsche ich schnell gute Besserung.
    Danke für die Wünsche zur Silberhochzeit, mittlerweile ist Ruhe eingekehrt und das Grundstück ist ent-dekoriert 🙂

    [Antwort]

  6. Susanne:

    Liebe Kerstin,
    heute endlich mal wieder eine schnelle Blogrunde. Gegen so ein Fußbad hätte ich heute auch nichts einzusenden gehabt. Denn warm war es bei uns auch und vorhin gab es ein ordentliches Gewitter mit Starkregen und Windböen und jetzt fängt es schon wieder an zu grummeln….. an Schlafen ist da nicht zu denken und wenn es gleich noch schlimmer wird, dann wird auch der PC schnell ausgemacht.

    Ich wünsch Dir ein schönes Wochenende
    Susanne

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom August 19th, 2011 08:14:

    So schlimm hat es bei uns nicht gewittert, nur Regen. Aber es soll noch was kommen.
    Liebe Grüße!

    [Antwort]

  7. Marianne:

    Oh ich kann es fühlen……wie erfrischend es für Euch beiden war ;-)…….außerdem eine tolle Idee diese Erfrischung zu nutzen.
    Ich liebe es im Winter barfuß durch den Schnee zu laufen…..ich mag dann diese Kälte und Frische….natürlich nur kurz….laaaach

    Bei uns war es auch erst richtig heiß, dann wurde es komisch grau, wie Weltuntergang wie man so schön sagt, dabei war es beängstigend und dann hat es heute Nacht doll gewittert mit langen und grell hellen Blitzen, wie ich sie noch nie sah und dann kam es aber……..über Stunden hat es heftig geregnet.
    Nach der Hitze gestern hat es sich nun richtig abgekühlt und alles ist so *rein* und frisch.

    Ganz viel Spaß bei Deinem vollem Programm zum Wochenende….genieße es…….denn im Winter ist es still und man kommt kaum raus zu solchen Erlebnissen.

    Ps…..Du gestern war ich im Städtchen und habe mich im Laden schon mal nach Herbstbastelsachen umgeschaut und was soll ich Dir sagen……. mir sind da Leute begegnet, die sich Gedanken über Weihnachten machen und suchten richtig angstrend schon nach Sternen…….boaah ich fass es nicht, dann kam mir der Gedanke……meist so die letzte Augustwoche liegen ja auch schon die ersten Spekulatius aus……hättest Du daran gedacht, so stehend im kühlen Mühlengraben ?
    ……nö wonich ;-)…….laaaaaach

    fröhliche und winkende Grüße schickt Dir Marianne

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom August 19th, 2011 08:17:

    Zum Glück kam niemand gelaufen, da hätte ich einen Rückzieher gemacht. War nicht einfach, Johnny mit ins Bild zu bekommen.
    Also auf Spekulatius hab ich noch keinen Appetit, an Weihnachten mag ich überhaupt noch nicht denken. Erst mal noch Sommertage genießen, an Urlaub denken, einen schönen goldenen Herbst haben – das sind meine Gedanken!
    Hier scheint schon wieder die Sonne mit gleich 20 Grad am Morgen, Schwitzen ist schon wieder angesagt. Nun ja, heut Abend gibt es vielleicht dann ein kühles Bierchen auf dem Markt.
    Liebe Grüße ins Wochenende von Kerstin.

    [Antwort]

    Marianne Antwort vom August 19th, 2011 08:41:

    Die gleichen Gedanken in derselben Reihenfolge ab Sommer usw. …..wie Du habe ich auch liebe Kerstin….
    Duhu…. trinkste für mich ein kühles Bierchen bitte mit?….in Gedanken bin ich mit dabei und wünsche Dir von Herzen einen richtig schönen geselligen Abend auf dem Markt……machste auch Bilder …….oder lasse die tolle Kamera lieber doch daheim, sicher ist sicher……..alles Liebe schickt Dir Marianne

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom August 19th, 2011 18:08:

    Ich denk heut mal ohne Kamera. Bin noch am Putzen und Räumen, dann ziehen wir los.

  8. katerchen:

    Richtig Kerstin..
    die Füsse in das kühle Nass..
    so warm war der Norden nicht..GUT..Heute beginnt der Tag mit Nebel..und 17 Grad.
    Euch ein nettes Wochenende und immer ein kühles Plätzchen wenn es zu WARM wird
    bis dan das katerchen

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom August 19th, 2011 08:18:

    17 Grad am Morgen gehen doch noch, da ist eine Steigerung möglich. Hier sind grad knapp über 20 und die Rollos sind schon wieder unten. Hab gar keine Lust, den Wochenendeinkauf zu tätigen bei der Hitze. Aber am Abend hoffe ich auf ein geselliges Beisammensein und ein kühles Getränk unter freiem Himmel.
    Liebe Grüße ins Wochenende von Kerstin.

    [Antwort]

  9. Ute:

    Für ein wenig „klarere“ Luft würde ich gerne auf ein paar Grad verzichten.

    Ich wünsche ein wundertolles Wochenende!!!

    LG

    Ute

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom August 19th, 2011 18:08:

    Hier regnet es immer wieder, dennoch will die Schwüle einfach nicht weichen. Alles klebt am Körper, wie ich das hasse!

    [Antwort]

  10. minibar:

    Prima Sommerfoto, erinnere dich dran, wenn es so schnell Herbst werden wird.
    Hier haben die Gewitter 2 Stunden lang gewütet. Bei uns gings noch. Aber ein wenig weiter, bei Düsseldorf da sind sie alle rechts rangefahren, auf der Autobahn, sie sahen nichts mehr.
    Heute ist es hier kräftig abgekühlt. Morgen soll es wieder sehr warm werden.
    Dann kauf mal schön ein in der langen Nacht 😉

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom August 19th, 2011 18:09:

    Auch hier kommen immer wieder Regenschauer, die sofort von Sonnenschein abgelöst werden. Das Wasser verdampft wieder und lässt die Schwüle ansteigen. Alles klebt am Körper. Ich muss mich schnell noch durchs Wasser ziehen, bevor es los geht.

    [Antwort]

  11. stellinger:

    Einerseits gönne ich Dir und Johnny die heißen Temperaturen, andererseits bin ich ganz froh, dass es bei uns nicht so warm ist. Bei über 25° wird mir die Wärme lästig und von der Stirne heiß, rinnt der Schweiß.

    LG Jürgen

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom August 19th, 2011 18:10:

    Heut ist es nicht so heiß, dafür so schwül und das kann ich gar nicht vertragen. Ich hasse es, wenn sämtliche Kleidung am Körper klebt. Sieht bloß so blöd aus, wenn ich ohne durch die Wohnung hüpfe 😆

    [Antwort]

    stellinger Antwort vom August 21st, 2011 11:20:

    Eine schöne Frau kleidet alles — selbst NICHTS!

    [Antwort]

  12. Marianne:

    Gestern war es wirklich heiß, wir waren in Quedlingburg und es wehte auch kein Wind.
    Am liebsten hätte ich meine Füße in den Springbrunnen gestellt, das war aber leider nicht gestattet 😆 Jedenfalls schien die Sonne bis zum Abend, war herrlich.
    Hab ein schönes Wochenende und liebe Grüße

    Marianne ♥

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom August 19th, 2011 18:11:

    Hier in der Stadt auf dem Markt haben wir auch einen kleinen Springbrunnen. Stimmt, sehe niemanden, der die Füße rein hält. Muss mal den Bürgermeister fragen, ob man das darf 🙂

    [Antwort]

  13. Leppine:

    Liebe Kerstin, nun hat es ja ganz häftig geregnet, aber der Regen hat nur eine kleine Abkühlung gebracht an diesem schwülen Tag.
    Wünsche dir eine schöne Familienfeier zum Schulanfang.
    Liebe Grüße Leppine

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom August 21st, 2011 13:07:

    Die Feier war schön, wir konnten im Schatten sitzen. Heut wird wieder alles sehr geruhsam erledigt, es sind ja schon wieder 30 Grad.
    Hab einen schönen sonnigen Tag!

    [Antwort]

  14. Anna-Lena:

    Bei uns war es angenehm, um 25 Grad.
    Immer diese Extreme! Wie soll der Kreislauf das verkraften?

    Hab ein schönes Restwochenende.
    Mit lieben Grüßen
    Anna-Lena

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom August 21st, 2011 13:08:

    Alles langsam angehen, man soll ja nichts übertreiben 😆 Auch heut wieder 30 Grad, zum Glück leicht bewölkt.
    Komm gut durch den Tag, liebe Grüße von Kerstin.

    [Antwort]

  15. Sammy:

    hey, du machst es genau richtig. fuesse ins kuehele wasser, das tut gut. hab ich auch schon gemacht 😀 allerdings mitten in der stadt im stadtbrunnen

    schoenes wochenende dir

    lg
    Sammy

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom August 21st, 2011 13:09:

    Im Stadtbrunnen würde ich so was nicht machen, da bin ich zu feige. Hab ja die Aue mit viel Wasser vor der Nase.
    Liebe Grüße zu Dir von Kerstin.

    [Antwort]

  16. Mamü:

    Das kühle Nass hat bestimmt gut getan, liebe Kerstin. Für Mensch und Hund. 🙂

    Das Wetter kann es den Menschen aber auch nie recht machen. 😀 Erst stöhnen alle, dass es zu kalt ist und dann ist es zu heiß. 😉

    Aber das ist das Wetter auch selbst schuld, finde ich. Es könnte ja auch mal angenehmes Wetter präsentieren. Nicht zu kalt und nicht zu warm. Sonne, blauer Himmel, leichte Sommerbrise…
    Vielleicht liest das Wetter das hier ja mal und lässt sich davon inspirieren. 😉

    Ich wünsche dir und deinen Lieben einen sonnigen Sonntag,
    Martina

    [Antwort]

Kommentar hinterlassen

*wird nicht angezeigt

XHTML erlaubte Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Träumerle läuft unter Wordpress 5.5.1
Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates