Träumerle

Der Blog zur Aue

Schmiedekunst

 Es ist wieder so weit. Heut ein neuer Beitrag zur Aktion „Schmiedekunst“ von Elke und Brigitte Blechi (Ich kann immer noch nicht verlinken, muss mal nach der Ursache suchen).

Vor 14 Tagen waren wir ja in Tharandt. Da gab es nicht nur schöne alte Häuser, sondern auch gleich neue Objekte für diese Aktion zu fotografieren.

Das Schild gleich mal von beiden Seiten, das Licht war nicht so günstig. Ich musste lachen beim Anblick des Hahnes.

Und wenn nichts dazwischen kommt, hab ich schon eine prima Geschichte für morgen! Hatte gestern Abend eine tolle Begegnung in der Aue. Stichwort: Biber. Alles weitere morgen.

28 Kommentare

  1. Soni:

    So alte Schmiedekunst sieht doch einfach immer wieder toll aus. Grins, der Hahn ist ja mal eine klasse Idee – super.

    LG Soni

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Juni 29th, 2011 13:23:

    Ja, das ist mal eine tolle Idee des Handwerkers.

    [Antwort]

  2. Fred:

    Hallo Kerstin,

    also der Blechitag wird immer besser, der Hahn ist der erste Lacher des Tages, und soll nicht der letzte am heutigen Tag gewesen sein 🙂

    Ich bin dann mal gespannt, weißt Bescheid 😉

    Liebe Grüße, Fred

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Juni 29th, 2011 13:24:

    Man muss eben auch mal nach oben schauen, um was zu entdecken. In der Aue kleben meine Augen meist nach unten – wegen der vielen Wurzeln 🙂
    Dann noch viel Spaß heut!

    [Antwort]

  3. Karl-Heinz:

    Gute Idee mit dem Wasserhahn bei diesem Gewerbe.
    Derartige Schmiedekunstwerke die auf einen Betrieb hinweisen, habe ich bisher noch nicht in unserer Gegend gefunden.
    Auch wir haben natürlich einen reichlich warmen Sommer und sind dankbar, wenn mal ab und zu – wie heute – etwas Regen fällt.
    LG Karl-Heinz

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Juni 29th, 2011 13:26:

    In Deutschland gibt es eben noch gute alte Handarbeit 🙂
    Hier bei mir sind heut 32 Grad, ganz schön warm. Aber wenigstens nicht so schwül wie neulich.

    [Antwort]

  4. Marianne:

    Diese Klempnerei ist ja noch nicht so alt und das mit dem Wasserhahn eine so tolle und einzigartige Idee……habe ich noch nie zuvor wo gesehen……KLASSE und gut gesehen von Dir liebe Kerstin.

    Weisste was nun noch der Hammer wäre…….wenn es zu heißß draußen ist ….dass da Wasser rauskommt laaaaaaaach…..aber geht ja nicht….ist ja nen Knoten in der Leitung *gg*

    Bedanke mich fürs zeigen, macht echt Spaß diese Aktion.

    Huiiii……eine Bibergeschichte…boähne…..

    Du kannst aber einen auch foltern…..grins

    …bin gespannt wie ein Stück Gummi…und kann kaum abwarten…*zwinker*
    Hoffentlich kommt Dir nix anderes dazwischen

    liebe Sonnengrüße von Marianne

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Juni 29th, 2011 13:28:

    Den Knoten hab ich erst beim Betrachten der Bilder wahr genommen. So blind rennt man durch die Gegend 🙂
    Aber lustige Idee von Dir mit dem Wasser. Würde aber doch eine kostspielige Angelegenheit werden und ob jeder nass werden will?
    Habe gerade Infos zu meiner Biber-Geschichte erhalten. Also ich gebe mir Mühe, dann setze ich den Beitrag heut Abend vielleicht schon ein.
    Liebe Grüße!

    [Antwort]

  5. stellinger:

    Sehr passend finde ich den Hahn für das Klempner-Gewerbe, aber auch der gelöste Knoten, damit wieder Wasser fließen kann, ist eine prima Werbeidee.

    Liebe Grüße
    Jürgen

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Juni 29th, 2011 13:29:

    Ja, da hat sich der Gewerbetreibende eine gute Werbung ausgedacht. Hier hab ich so was auch noch nicht gesehen.
    Liebe Grüße zu euch aus dem heißen Königsbrück.

    [Antwort]

  6. Ute:

    Da gibt es bei uns im Ort auch etwas tolles, ich hoffe, ich denke daran wenn ich dran vorbeikomme!

    LG

    Ute

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Juni 29th, 2011 13:37:

    Ja – denk dran und zeige es bitte!

    [Antwort]

  7. katerchen:

    der KNOTEN in der Wasserleitung..fein gemacht grins.das nenne ich Humor..
    LG vom katerchen

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Juni 29th, 2011 13:37:

    Gute Werbeidee – das muss gelobt werden.
    Liebe Grüße von mir zu Dir.

    [Antwort]

  8. Harald:

    Liebe Kerstin,

    schau mal in die Kommentare (10.) zu Deinem Beitrag vom 25.06.2011.

    Liebe Grüße
    Harald

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Juni 29th, 2011 13:39:

    Hab ich, schon bei Deiner ersten Info. Kann aber nichts sehen 🙁

    [Antwort]

  9. Elke:

    Hallo liebe Kerstin,
    das Schild und vor allem der Hahn – das ist wirklich genial!!! Sowas habe ich auch noch nicht gesehen. – Jetzt würde mich aber interessieren, was und warum du nicht verlinken kannst. Vielleicht kann ich dir helfen.
    Erstmal danke für’s Zeigen und Mitmachen!
    Lieben Gruß
    Elke

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Juni 29th, 2011 16:47:

    Liebe Elke,
    ich muss mal sämtliche Einstellungen durchsehen. Habe zwar nichts geändert, aber beim Anklicken vom Symbol „Verlinken“ passiert nichts mehr.
    Ja – der Hahn ist witzig und so hoch oben über den Köpfen, das muss man erst mal sehen. Meistens konzentriert man sich ja auf die Auslagen in den Schaufenstern.
    Liebe Grüße von Kerstin, hier sind immer noch 30 Grad.

    [Antwort]

  10. Brigitte:

    Liebe Kerstin, herzliche Grüße von der Fußball-WM-Pause.
    Schön, jetzt hast Du ja „Deinen“ Biber im Header. der ist schließlich auch Dein Markenzeichen. keiner hat ihn so schön fotografiert wie Du.
    Schmiedekunst im Stadtbild sieht man nur von alten Meistern, in der Neuzeit gibt man sich nicht mehr so die Mühe.
    Tschüssi, winke, winke, Brigitte

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Juni 29th, 2011 19:30:

    Danke für dieses Lob Brigitte. Habe ja soeben eine neue Biber-Story eingestellt.
    Viel Spaß beim Fußball schauen!

    [Antwort]

  11. Bärbeli:

    Sehr nette Idee von dem Klempnermeister. Da hat er sich aber mit der Leitung sehr große Mühe gegeben. Vielleicht kommt außer Wasser auch noch etwas anderes heraus??? 😉
    Viele Grüße

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Juni 29th, 2011 21:08:

    Hm, nur was? Vielleicht sollte ich mal einen Hebel oder Knopf oder Drücker suchen beim nächsten Besuch?

    [Antwort]

  12. Bellana:

    Ich hoffe, dieser Hahn tropft wenigstens nicht. Obwohl, wenn es regnet könnte es schon passieren.
    Grüßle Bellana

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Juni 30th, 2011 08:13:

    Vielleicht kann man mit dem Hahn dann auch den Regen wieder abstellen? So eine Art Verbindung „nach oben“? 🙂

    [Antwort]

  13. Irmi:

    Liebe Kerstin,
    herrliche Schmiedekunst hast du gefunden.
    Einen lieben Abendgruß sendet Dir
    Irmi

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Juni 30th, 2011 08:19:

    Ja, den Hahn finden alle witzig. Da hat sich der Handwerker was Gutes einfallen lassen.

    [Antwort]

  14. minibar:

    hihi, das ist so herrlich mit dem Wasserhahn. Der zeigt wenigstens, was gemeint ist mit dem Schild. Wer weiß, ob alle wissen, was eine Klempnerei tut 😆

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Juni 30th, 2011 21:05:

    Jetzt muss ich aber lachen. Ja, das ist prima Werbung 🙂

    [Antwort]

Kommentar hinterlassen

*wird nicht angezeigt

XHTML erlaubte Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Träumerle läuft unter Wordpress 5.5.1
Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates