Träumerle

Der Blog zur Aue

Die Stunde der Wahrheit

hatte heut geschlagen. Nach einem halben Jahr war heut beim Zahnarzt Kontrolle nach der Zahn-OP. Man, ist mir ein Stein vom Herzen geplumpst. Laut Röntgenfoto sieht alles gut aus. Das Loch im Kieferknochen wächst langsam zu, wird aber auch noch eine ganze Weile dauern. Und wenn ich meine Beißerchen weiterhin gut pflege, kann der Zahn noch viele Jahre stehen. Das war doch mal eine gute Nachricht.

26 Kommentare

  1. Elke:

    Gratuliere, das ist doch eine gute Nachricht!

    Lieben Gruß von Elke,
    die schon gespannt ist, was du an Schmiedekunst direkt vor deinen Augen hast 😉

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Juni 14th, 2011 16:46:

    Sogar große Schmiedekunst!

    [Antwort]

  2. Marianne:

    Huhu liebe Kerstin….ich kann Dir nach fühlen…..den ‚bammel‘ den Du hattest…..nun ist alles gut…..ich freue mich mit Dir 😉

    Steht mir noch alles bevor in nächster Zeit….ich hoffe geht auch alles gut aus.

    Schönen Abend wünsche ich Dir……..Marianne

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Juni 14th, 2011 21:01:

    Oh ja, ich hatte mächtig Bammel. Der Nerv im Kiefer ist zwar immer noch nicht 100 % wieder regeneriert, aber das wird auch noch. War schon ein großer Eingriff, möchte ich nicht noch mal durchmachen.
    Liebe Grüße!

    [Antwort]

  3. Harald:

    Hallo Kerstin,

    schön, dass alles gut ist. Beim Zahnarzt hat man ja immer ein schlechtes Gefühl. Ich habe zwar keine Angst aber irgednwie verkrampfen tu ich mich immer.

    Liebe Grüße
    Harald

    Und immer schön die Zähne putzen!! 😉

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Juni 14th, 2011 21:02:

    Angst hab ich da eigentlich nie. Aber heut wusste ich nicht, wie das Ergebnis ausschauen wird. War vor einem halben Jahr eine Entfernung der Wurzelspitzen, der Nerv im Kiefer war schon mit angegriffen und es musste Kieferknochen abgetragen werden. Boah, nich noch mal!

    [Antwort]

  4. Marianne:

    Das ist wirklich eine sehr gute Nachricht und jetzt in einen Apfel beißen 😀

    Grüßlis ♥ Marianne

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Juni 14th, 2011 21:02:

    Richtig – kräftig zubeißen 🙂

    [Antwort]

  5. Mari:

    🙂
    ja Zähnchen putzen
    jedesmal nach dem Essen …
    🙂
    Liebe Grüße von Mari

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Juni 14th, 2011 21:03:

    Tu ich immer, aber so kleiner Bakterien schaffen es überall hin 🙁

    [Antwort]

  6. Lemmie:

    Gratulation liebe Kerstin!
    Solche gute Nachrichten kann man immer gebrauchen.
    Lieben Gruß
    Lemmie

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Juni 14th, 2011 21:03:

    Richtig, hab tief durchgeatmet und gejubelt. Hoffe, das bleibt auch so.

    [Antwort]

  7. Anna-Lena:

    Das ist wirklich eine gute Nachricht. Nun kannst du weiterhin kraftvoll zubeißen.
    Für den Rest der Woche wünsche ich dir entspannte Tage.

    Liebe Grüße
    Anna-Lena

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Juni 15th, 2011 07:35:

    Danke Anna-Lena! Dir auch eine noch kurze Arbeitswoche.

    [Antwort]

  8. Marianne:

    Huhuuu Kerstin…..wollte schnell guten Morgen sagen an diesem schönen Mittoch……..sicher biste grad am Zähne putzen 😉

    Was machen denn die Jungfern……blühen sie schon?……….eine WILDE habe ich bei mir entdeckt……..so zwischen den Steinen, aber ich lasse sie dort, mal gucken was aus ihr wird.

    bis später dann………..an der Bushaltestelle war ich schon lesen und schreiben

    lieben Gruß schickt Dir Marianne

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Juni 15th, 2011 07:37:

    Liebe Marianne, sie blühen noch nicht, sind aber schon groß. Bin gespannt, wie sie dann wirklich ausschauen.
    Diese Woche ist mein Mann daheim zum Bauurlaub, da kann ich früh auch nicht so lang am PC hängen 🙂
    Liebe Grüße!

    [Antwort]

  9. Fred:

    Damit sie auch morgen noch kraftvoll zubeißen können, erinnerst du dich an die Werbung aus den 70ern, zeitgleich mit Strahler 70, als noch Flugküsse zu geworfen wurden, weißt du was, ich freue mich für dich 🙂
    Aber wie sich das anhört, das Loch im Knochen, also nun mal zu gewachsen der Krater bitte schön 😉

    Liebe Grüße vom Waschtag, oder waschen früh am Morgen, weißt ja, man(n) muss hier schnell ran, bevor die ganzen Mädels erscheinen 😉

    Ach ja eins noch, der Kaffee ist alle alle, muss gleich mal ins Center, einen Pfund mir gönnen 🙂 …ansonsten wirste ohne die Bohne aber richtig Akro, wie die Jugend immer sacht 😉

    Tschüssi und mach das beste aus dem TAG 🙂

    Der Fred war das hier 😉

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Juni 15th, 2011 07:38:

    Diese Werbung gab es auch später noch lieber Fred. Guten Morgen! Für Dich auf jeden Fall gut, hast ja frei 🙂
    Ohne Kaffee geht zwar auch, aber mit beginnt der Tag schöner und man kommt in Schwung. Deshalb gibt es den gleich, gluckert schon durch.
    Hab einen entspannten Tag, liebe Grüße von Kerstin.

    [Antwort]

  10. katerchen:

    das ist eine SEHR GUTE Nachricht..die EIGENEN sind immer die BESTEN.
    LG vom katerchen

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Juni 15th, 2011 14:54:

    Und ich habe sie noch alle, außer einem Weißheitszahn.

    [Antwort]

  11. Brigitte:

    Dann pass mal gut auf deine Beisserchen auf – mir fällt gerade ein, ich sollte vielleicht auch wieder mal einen Termin beim Zahnarzt machen … 🙁

    Ich wünsch dir einen schönen Tag
    Liebe Grüsse
    Brigitte

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Juni 15th, 2011 14:55:

    Jährlich ein Mal kommen meine Zähnchen zum TÜV 🙂 Und selten ist was zu bemängeln.

    [Antwort]

  12. Mamü:

    Liebe Kerstin,

    das sind prima Nachrichten. Ich gratuliere. 🙂

    Liebe Grüße,
    Martina

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Juni 15th, 2011 14:59:

    Danke, aber die meiste Arbeit hatte wohl damals der Kieferchirurg. Geschwitzt hatte er jedenfalls mächtig 🙂

    [Antwort]

  13. stellinger:

    Jawoll, liebe Kerstin, immer schön pflegen, die Beißerchen, damit Du auch morgen noch kraftvoll zubeißen kannst.
    Mal im Ernst, dass ist doch mal eine gute Nachricht von einem Zahnarzt. Hoffentlich bleibt es so.

    Liebe Grüße
    Jürgen

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Juni 15th, 2011 15:01:

    Ja, hoffentlich! Und wehe, einer der nächsten Zähne lässt sich mal auf so was ein!

    [Antwort]

Kommentar hinterlassen

*wird nicht angezeigt

XHTML erlaubte Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Träumerle läuft unter Wordpress 5.5.1
Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates