Träumerle

Der Blog zur Aue

Sonnen-Sonntag

Hallo ihr da draußen! Ich wünsche euch allen einen ebenso sonnigen und warmen Sonntag, wie wir ihn hier in Sachsen haben.
Bei Frauchen ist das Knips-Fieber bei den Margeriten ausgebrochen. Das macht echt Spaß, wenn wir durch das hohe Gras pirschen, die Blüten kitzeln in meiner Nase. Und im Hausflur steht ein ganzer Strauß davon.

Gleich kommt Besuch, da bekomm ich bestimmt ein Leckerli. Dann gibt es Kuchen – feinen Apfelkuchen nach Frau Stellingers Rezept. Und heut Abend wird gegrillt, da fällt für mich bestimmt ein Zipfel von der Bratwurst ab 🙂

27 Kommentare

  1. Elke:

    Den sonnigen Sonntag haben wir, aber leider auch einen Wasserrohrbruch 🙁
    Lieben Gruß
    Elke

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Mai 30th, 2011 07:29:

    Ach du meine Güte, ich komm gleich bei Dir schauen.

    [Antwort]

  2. ina:

    oh, wie schön!! da möchte ich mich reinkuscheln, in diese blütenpracht! wetter ist hier leider nicht dafür gemacht, aber ich kann den duft bis hier schnuppern. wunderbar. viel spaß euch allen!
    liebe grüße!

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Mai 30th, 2011 07:30:

    Der Spaß ging lang, bin heut müde 🙁 Aber das war es mir wert 🙂

    [Antwort]

  3. Mamü:

    Was für eine wunderschöne Wiese, liebe Kerstin. Margeriten habe ich bei uns noch keine gesehen, aber Kamille in Hülle und Fülle. Herrlich. Und die Sonne scheint bei uns bei nicht zu kalten und nicht zu warmen Temperaturen. Perfekt. 🙂

    Einen schönen Restsonntag wünsche ich euch und liebe Grüße,
    Martina

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Mai 30th, 2011 07:31:

    Muss nur noch Makro austesten, jede einzelne Blüte ist so schön!

    [Antwort]

  4. Leppine:

    Ja, ein wunderschöner sonniger Sonntag in Sachsen. Auch bei uns wird heute Abend der Grill gezündet. Sende dir in wenigen Stunden Rauchsignale und Grillwürstchenduft.
    Liebe Grüße
    Leppine

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Mai 30th, 2011 07:31:

    Angekommen! Dein Duft hat sich mit unserem vermischt – was für ein herrlicher Duft 🙂

    [Antwort]

  5. Brigitte:

    Ganz schön ist die Wiese, da würde ich mich nicht trauen durchzulaufen. Johnny darf das, der wird sich freuen, er ist ein ganz ein Hübscher!

    Lieben Gruss, Brigitte

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Mai 30th, 2011 07:33:

    Nicht trauen durchzulaufen? Na ja, ich versuche, kein Blümchen zu zertreten. Es ist mitten auf der Wiese ein großer Fleck mit Margeriten, bis dahin müssen wir uns „durchschlagen“ 🙂

    [Antwort]

  6. Lemmie:

    Liebe Kerstin!
    Die Wiese ist sooooo herrlich. So einen schönen Strauß hätte ich auch gerne.
    Lieben Gruß
    Lemmie

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Mai 30th, 2011 07:34:

    Ich hole mir jedes Jahr die Feld- und Wiesenblumen ins Haus. Margeriten sind die ersten, dann kommen Kornblumen und alles andere „Grünzeug“.

    [Antwort]

  7. Fred:

    Ach wie schade, zweimal wie verrückt etwas zu Papier gebracht, aber jedes mal wurde ich wieder beim abschicken wieder heraus geworfen, dabei wollte ich nichts schlimmes, einfach ein paar liebe Grüße hinterlassen, aber für einmal reicht meine Energie noch, dann aber Schluß, JA 😉

    Schön lieber Johnny, jetzt weißt du wie es zwischen all den hübschen weißen Blümchen zu liegen, nur die Turnschuhe fehlen dir noch 🙂

    und dann noch einen ganzen Strauß im Hausflur, dann braucht man(n) mal nicht zum Blumenmann, super sage ich und bringe es zu Papier 🙂

    Liebe Grüße für dich Johnny, …und all die anderen am Ende der Schnur 🙂
    von: Fred

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Mai 30th, 2011 07:36:

    Rausgeworfen? Hoffentlich nicht durch meine Schuld! Danke, dass Du es noch mal versucht hast.
    Haha – Johnny mit Turnschuhen – aber bitte weiße! Das gute ist, dass diese Blümchen nichts kosten und sie so schön aussehen 🙂
    Hab einen guten Wochenstart, hier müssen wir uns heut Schatten suchen, wenn die 30-Grad-Marke überschritten wird.
    Liebe Grüße von Kerstin und Johnny.

    [Antwort]

    Fred Antwort vom Mai 30th, 2011 08:55:

    Nein nein, dich trifft keine Schuld, eben bei den Daten einen winzig kleinen Buchstaben vergessen, dann kann es ja nichts werden, aber erinnere mich gerade an einen guten Tipp, den Text erst mit der rechten Maustaste kopieren, dann ist er egal was auch passiert, niemals so ganz weg, weißt ja, meine Zeilen sind berühmt berüchtigt, ein zweites mal bekomme ich ich sie so nicht wieder zusammen, die geschriebenen Sätze meine ich. Denn die Gefühle und die Gedanken zu den Zeilen könnnen sich aber ruckzucki verändern, weißt Bescheid 🙂

    Alleine 30 Grad, hier dürften es heute aber auch 28 in dem Bereich werden, auf dem Bus wird es wohl hübsch kühl sein, wenn die Klimaanlage funktioniert, ansonsten drei Hemden in Reserve mitnehmen.
    Ich kann mich noch sehr gut erinnern, als ich das erste mal für die Hamburger Hochbahn Bus gefahren bin, ja das war von 1984-2003…da hatten wir noch überhaupt keine Klimaanlange, schwitzen im Sommer wenn es einer war, eben an jedem Tag sozusagen. Wie die Zeiten und der KOmfort sich ändern. Aber hinzu kommt jetzt aber auch, dass das gemeckere der Leute ganz schnell zu hören ist, wenn es dann mal nicht so läuft mit der Technik, erinnere denn nur ich mich gerne mal an früher 😉

    Dann sucht euch schön Schatten, solange noch Plätze frei sind 🙂

    Liebe Grüße < schon wieder, doppelt hält eben besser 😉

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Mai 30th, 2011 14:57:

    Ja Klimaanlage ist fein. Sparst Du Dir das Taschentuch zum Stirn abwischen 🙂
    Die Mittagsrunde war heut nur mini. Nicht auszuhalten in der prallen Sonne. Johnny schläft viel, da hab ich meine Ruh 🙂
    Eine angenehme Tour wünsch ich Dir heut!

  8. katerchen:

    nah Jonny
    hat es mit dem Zipfel geklappt??
    Euch eine schöne Woche

    LG vom katerchen

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Mai 30th, 2011 08:10:

    🙂 Nicht nur einer 🙂

    [Antwort]

    Fred Antwort vom Mai 30th, 2011 08:55:

    Das freut mich sehr für den Johnny 😉

    [Antwort]

  9. Brigitte:

    Die Wiesen sind jetzt einfach herrlich. Wir sind gestern auch an vielen schönen vorbeigeradelt.
    Du hattest ja ein abwechslungsreiches WoE, war sicher sehr schön. Ich wünsche dir einen guten Wochenstart. Das Wetter passt ja.
    Tschüssi Brigitte

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Mai 30th, 2011 14:55:

    Und das Wetter passt auch weiterhin, eigentlich schon wieder viel zu warm.

    [Antwort]

  10. Soni:

    Was für eine wunderschöne Wiese, tolles Foto. Margeriten sieht man bei uns hier leider nur noch selten.

    LG Soni

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Mai 30th, 2011 14:55:

    Bei uns gibt es viele davon, allerdings riechen sie nach einer Weile in der Vase unangenehm.

    [Antwort]

  11. Katinka:

    Hallo liebe Kerstin,
    bei uns war es erst recht spät sonnig – aber dafür ist es heute super schön!

    Die Margeritenwiese sieht toll aus und ich hoffe, Johnny hat einiges von der Wurst abbekommen 😉

    Liebe Grüße und einen schönen Wochenstart
    Katinka

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Mai 30th, 2011 14:57:

    Oh ja, mehr als ein Stückchen 🙂

    [Antwort]

  12. nostalgische Kerstin:

    Frau Stellingers Apfelkuchen ist wirklich lecker – hab ihn schon nachgebacken 😉

    Wir haben hier auch so eine wunderbar Margaritenwiese – leider bin ich noch nicht zum Knipsen gekommen!!

    Dir Alles Liebe
    Kerstin

    [Antwort]

  13. Katinka:

    Dachte ich mir doch ;-)))

    [Antwort]

Kommentar hinterlassen

*wird nicht angezeigt

XHTML erlaubte Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Träumerle läuft unter Wordpress 5.5.1
Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates