Träumerle

Der Blog zur Aue

Archiv: Dienstag, 24. Mai 2011

Johnny erzählt

Hallo Leute, ich hab heut dem Biber Konkurrenz gemacht, jawohl! Auf der Mittagsrunde hab ich erst mal geschnüffelt und gebuddelt, immer schön im Schatten, waren ja 31 Grad!

Doch dann sah ich es – ein wunderschönes dickes Stöckchen mitten im Wasser. Also wenn das nicht wie geschaffen für mich ist! Das musste ich haben!

Das dumme Ding hing aber fest – also musste ich mich übers Wasser wagen.

Und bist du nicht willig, so brauch ich Gewalt 🙂 Upps – da hatte ich die Balance verloren. Zum Glück ist das Wasser nicht mehr so kalt.

Frauchen dämmerte auf der Stelle und wollte weiter. Ich aber nicht! Weiter ging der Kraftakt.

Na so was, wieder ab ins Wasser. War aber auch eine glitschige Angelegenheit!

Und zum Dank dafür, dass mich Frauchen nun unbedingt weiterziehen wollte, hab ich sie ordentlich nass gemacht 😆

Dafür musste ich dann aber im Garten bleiben und durfte nicht gleich wieder auf „mein“ Sofa. Jetzt aber bin ich knülle und nehme erst mal ein Nickerchen unterm Schreibtisch, während Frauchen die Geschichte für euch aufschreibt.
Machts gut bis morgen!

Träumerle läuft unter Wordpress 5.5.1
Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates