Träumerle

Der Blog zur Aue

Mit Freunden am See der Freundschaft

Das Wetter hat gehalten. Leider ist kein Regen gekommen, die Erde hat ihn bitter nötig.

Neue Biberspuren. Ob der Baum noch lange hält?

Was für ein Schmetterling wird wohl aus dieser Raupe schlüpfen?

Die Hütte ist fast fertig.

Habt einen guten Start morgen in die neue Woche!

28 Kommentare

  1. Susanne:

    Bei uns hat es heute zwar einen kurzen und heftigen Gewitterschauer gegeben, doch die Natur hätte auch hier gerne noch mehr Regen. Dieses Frühjahr hat es aber auch in sich. Ich kann mich nicht erinnern, dass ich sonst im Mai schon soviel Blumengießen muss oder dass der Rasen schon leicht verbrannt aussieht.
    Deine Fotos sind wieder einmal wunderschön, besonders hat es mir der „Biber-Baum“ angetan.
    Dein leckeres Essen vom Vorpost habe ich mir gerade natürlich auch angesehen….. gar nicht gut…., denn jetzt bekomme ich wieder Hunger *seufz*.
    Auch Dir einen guten Wochenstart.
    LG Susanne

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Mai 22nd, 2011 22:06:

    Richtig, man müsste fast schon den Rasen wässern. So viel gießen mussten wir auch selten im Mai, es scheint ein sehr trockener Monat zu werden – zumindest bei uns.
    Ich hab auch immer Hunger, es ist zum Verzweifeln. Statt ab nehme ich zu, es ist verrückt bei mir.
    Hab einen netten Abend, ich verschwinde jetzt in die Kissen.
    Liebe Grüße von Kerstin.

    [Antwort]

  2. minibar:

    Hach, wieder die einladende Bank am See, da möchte ich mal sitzen.
    Der Baum hält wohl nicht mehr lange durch bzw. aus.
    Die Hütte sieht jetzt schon richtig einladend aus. Hoffentlich wird sie gut angenommen und auch gut behandelt….
    Liebe Grüße
    minibar

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Mai 23rd, 2011 07:41:

    Ich bekomme bald wieder Besuch und da geht es wieder an den See 🙂

    [Antwort]

  3. Brigitte:

    Schön, dass ihr Glück mit Wetter hattet am See. Hier hats jeden Tag geregnet, zwischendurch immer wieder Sonne, schön warm, richtige Unkrautwachswetter.
    Tschüssi Brigitte

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Mai 23rd, 2011 07:42:

    Unkrautwachswetter brauch ich nicht, aber Regen hätt ich gern genommen. Nun soll keiner mehr kommen 🙁

    [Antwort]

  4. Anna-Lena:

    Regen hatten wir heute mehrfach, immer mal kurz, aber heftig.

    Dein Essen von gestern sieht aber lecker aus. So ähnlich wird das am kommenden Samstag auch bei uns, wir bekommen Freunde zu Besuch, hoffentlich ohne Regen.
    Deine Kamera macht tolle Bilder. Aber was nützt die beste Kamera, wenn jemand kein Auge dafür hat? Du hast jedenfalls beides 🙂

    Hab eine schöne Woche.
    ♥lich,
    Anna-Lena

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Mai 23rd, 2011 07:42:

    Hier ist leider nicht ein Tropfen Regen angekommen, war alles nur laue Luft 🙁 Solch Essen gibt es am Wochenende wieder, da bekomm ich wieder Besuch.

    [Antwort]

  5. Karl-Heinz:

    Kerstin, kann Dir gerne etwas Regen abgeben, denn wir bekommen in der letzten Zeit reichlich.
    LG Karl-Heinz

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Mai 23rd, 2011 07:43:

    Ja bitte puste mal kräftig, hier wird er dringend benötigt. Aber bitte nicht so lange zögern, denn am kommenden Wochenende kann ich ihn nicht gebrauchen 🙂

    [Antwort]

  6. katerchen:

    Kerstin..schade.. kein Regen..Gut für die Feier..
    Hoffe mal Petrus vergisst euch nicht..

    LG zum Wochenstart vom katerchen

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Mai 23rd, 2011 13:14:

    Oh ich fürchte, er hat uns vergessen! Weit und breit kein Regen in Sicht, da muss heut reichlich gegossen werden – durch uns!

    [Antwort]

  7. Marianne:

    Liebe Kerstin,

    deine Fotos begeistern mich sehr. Ganz wundervolle Aufnahmen. Wir hatten Regen, wenn auch zuwenig und heute morgen ist es kühl aber sonnig.
    Dein Essen sieht so was von lecker aus, da wäre ich auch gerne dabei gewesen.
    Hab einen guten Wochenstart und liebe Grüße

    Marianne ♥

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Mai 23rd, 2011 13:15:

    Wenig Regen ist immer noch besser als gar keiner. Und wenn, dann ist es wieder zuviel und auch wieder nicht recht 🙂

    [Antwort]

  8. Fred:

    Immer noch nichts von oben, ihr wart aber schön artig, sagt man doch immer wenn es nicht regnet, aber Quatsch….das war doch mit dem Teller Suppe, wenn man ihn nicht auslöffelt, ja dan gibt es schlechtes Wetter, dann dürft ihr eben mal nicht alles verdrücken, obwohl es im Sommer ja eh keine heiße Suppe auf dem Tellerchen gibt. Meine Gedanken zum Thema > Wetter drehen sich im Kreis, dann holt mal schöpferder Weise ein paar Eimerchen Wasser aus dem See der Freundschaft und macht damit alle Blümchen nicht mehr durstig, JA 😉

    Was für ein Schetterling wird es wohl werden, aber nicht das Biber drüber weg latscht, der sieht eh nur was zum knabbern, hat für die süßen kleinen Dinger kein Blick übrig sozusagen 🙁

    Aber richtig zugepackt hat er wieder mal, der hat aber auch viel Zeit 😉 und sonst nicht auf dem Zettel, auf dich wartet wieder viel Arbeit, die neue Woche ist angekommen.
    Ich habe heute frei, gut was 🙂

    Liebe Grüße eben noch von: Fred

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Mai 23rd, 2011 13:17:

    Du heut frei? Du Glücklicher. Ich hoffe, ihr habt genauso tolles Wetter wie wir hier. Dann kann man den Tag genießen. Habe gerade Eis geschleckt, jetzt geht es zur Mini-Mittags-Runde ab in die Bach. Johnny natürlich, nicht ich 😆
    Liebe Grüße an Dich!

    [Antwort]

  9. Soni:

    Wow der Biber-Baum ist ja der Hammer. Da würde ich lieber Abstand nehmen *gg* lange hält der bestimmt nicht mehr, super Fotos.

    LG Soni

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Mai 23rd, 2011 13:17:

    Beim nächsten Mal schau ich nach, ob er noch steht.

    [Antwort]

  10. Brigitte:

    Liebe Kerstin, herzliche Grüße.
    Das Abendmahl sieht ja lecker aus. Für Euch war es natürlich gut, daß kein Tropfen in die Essensschale truppelte, aber die Natur braucht so dringend das Naß.
    Der Biber ist ja mächtig fleißig. Da mußt Du ja einen anderen Weg finden, um nicht vom Baum getroffen zu werden, denn der wird bald umfallen.
    Ich dachte, die Grill-Hütte war bei Deinem letzten Zeigen schon fertig. Eine sehr komfortable Hütte, die hoffentlich nicht so schnell oder besser gar nicht dem Vandalismus zum Opfer fällt.
    Ich wünsche Dir eine gute Woche und sage tschüssi, winke, winke, Brigitte und einen lieben, langen Krauli für Johnny.

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Mai 23rd, 2011 13:18:

    Nein, die Hütte war noch nicht ganz fertig. Jetzt sind Schindeln auf dem Dach und innen sind Bänke ringsum angebracht. Ich zeig sie noch mal, wenn sie komplett fertig ist.

    [Antwort]

  11. Elke:

    Aus der quietschgrünen Raupe wird vermutlich ein Eulenfalter (Nachtfalter) – vermute ich zumindest.
    Lieben Gruß
    Elke

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Mai 23rd, 2011 13:20:

    Hab grad gegoogelt und mir Eulenfalter angeschaut. Grüne Raupen sind da auch zu sehen. Könnte also stimmen 🙂

    [Antwort]

  12. Wolfgang aus Greifswald:

    Moin moin liebe Kerstin,
    hier in HGW hats gestern abend ganz ordentlich geregnet und es gab phantastische WolkenBilder zu gucken(beim HanseHasen)und auch hier lechzte das Land nach jedem Tropfen Wasser. jetzt ist wohl erst Ende der Woche wieder mit Regen und DonnerWetter in KöBrü zu rechnen. GeburtstagsFeier vom Januar in den Mai holen – klasse Idee das! Angesichts der leckeren Fressalien lief mir hier schon das Wasser unter der Brücke zusammen*grins* Und wunderschöne bilder vom GrünmetzSee und dem zerfressenen Baum. Bei letzterem braucht der Herr Biber wohl nur noch ein paar mal seine Zähne reinschlagen und dann kippt er um. Die Bank da am See ist wohl die meistphotographierte im GroßRaum KöBrü. Da war ich auch schon un d es ist einfach nur schön dort am See. Ganz liebe Grüße aus der sommerwarmhellichtsonnigen Stadt am Meer vom ollen Wolfgang ;o)

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Mai 23rd, 2011 20:31:

    Lieber Wolfgang, hier ist auch heut kein Regen angekommen, nun hab ich alles gewässert.
    Ja, am Grünmetzsee (schön, dass Du diesen Namen auch benutzt) ist es so schön. Werde der Mari hoffentlich nicht ihr Revier streitig machen 🙂
    Ich komm gleich zu Dir schauen, bis dahin liebe Grüße von mir.

    [Antwort]

  13. Bellana:

    Hier fehlt der Regen auch sehr. Gestern gab es ein kurzes Gewitter und das wenige Wasser wurde vom Boden aufgesaugt wie ein Schwamm. Hinterher war der Boden wieder genauso trocken wie vor dem Gewitter. Wir warten wohl alle auf den Regen.
    Grüßle Bellana

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Mai 23rd, 2011 20:33:

    Hallo Bellana, hab Dich gleich mal bei meinen Favoriten abgespeichert, damit ich Dich nicht wieder „verliere“. Ich habe grad alles gewässert draußen. Nun soll es am Freitag regnen, mal schauen.
    Liebe Grüße von Kerstin.

    [Antwort]

  14. kellerkind:

    Hallo Kerstin,

    die Hütte ist ja richtig super, steht aber etwas schief.

    kellerkind

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Mai 23rd, 2011 21:32:

    Schief ist modern und nach dem Genuss von Sekt ist eh alles schräg 🙂

    [Antwort]

Kommentar hinterlassen

*wird nicht angezeigt

XHTML erlaubte Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Träumerle läuft unter Wordpress 5.5.1
Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates