Träumerle

Der Blog zur Aue

Muttertag

Ich habe heut einen schönen Strauß bekommen.

Am Freitag haben wir uns mal wieder Carpaccio gegönnt. Hm, war das lecker!

Am Sonnabend waren wir bei Freunden zum Grillen. Gegen die Kälte wurde ein Feuerchen gemacht.

Heut haben wir eine Runde durch die Aue gedreht und die Kamera ausgiebig getestet. Man, ganz schöne Technik mit den vielen Einstellungsmöglichkeiten.

Ich wünsche euch noch einen gemütlichen Abend und morgen einen guten Start in die neue Woche.

Nachtrag 20.15 Uhr: ich wollte eigentlich eine ausführliche Blogrunde drehen. Aber im Fernsehen kommt „Fluch der Karibik“. Da komm ich nicht dran vorbei, muss ich schauen (bestimmt zum 20. Mal 🙂 ). Also komm ich morgen erst zur Runde.

30 Kommentare

  1. Irmi:

    Liebe Kerstin,
    ein wudnervoller Blumensstsrauss, das muss man schon sagen.
    Du hast ein angenehmes Wochenende verbracht, das steht außer Frage.
    Ich wünsche dir einen guten Start in die neue Woche
    Liebe Grüße
    Irmi

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Mai 8th, 2011 20:45:

    Danke Irmi. Ich schaue gerade meinen absoluten Lieblingsfilm „Fluch der Karibik“ und nippel nebenbei an einem dunklen Bier.
    Liebe Abendgrüße an Dich.

    [Antwort]

  2. Brotbaecker:

    Liebe Kerstin,
    schön wenn es Kinder gibt, die an ihre „Mutsch“ denken! Haben unsere Beiden heute auch gemacht. Ich im übrigen auch! Schwiemu kam persönlich vorbei, um beim Kafee ihre Grüße „abzuholen“ 😉
    Carpaccio sieht echt lecker aus! Eine schöne Woche wünscht Micha – Der Brotbaecker

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Mai 8th, 2011 21:26:

    Hallo Micha. Klingt lustig, wenn sich die Schwiegermutter ihre Blümchen gleich selber abholen kommt 🙂
    Carpaccio haben wir erst das zweite Mal gegessen, sind aber begeistert davon, so mit frischem Rucola und Parmesan – hm, echt lecker.
    Liebe Abendgrüße nach HY!

    [Antwort]

    Brotbaecker Antwort vom Mai 8th, 2011 22:55:

    Es gab Maiglöckchen – die sind giftig 😉

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Mai 9th, 2011 08:08:

    Au wei, das sagt hoffentlich nicht alles über Deine Schwiegermama?

  3. Anna-Lena:

    Wir hatten auch ein sonniges, unternehmungslustiges und schönes Wochenende.
    Morgen habe ich noch frei und das Wetter ist hoffentlich dementsprechend schön.

    Einen guten Start für morgen, liebe Kerstin.
    ♥lich,
    Anna-Lena

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Mai 9th, 2011 08:08:

    Heut noch frei, das ist schön für Dich. Ich wünsche Dir einen netten Tag!

    [Antwort]

  4. Marianne:

    Huhu Mutsch Kerstin ;-)…….guten Morgen

    Schönen Start in diese Woche…..mit Schwung und guter Laune und schönen Momenten

    Sonnengrüße schickt Marianne

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Mai 9th, 2011 08:09:

    Danke Marianne, Schwung kann ich immer gut gebrauchen 🙂

    [Antwort]

  5. widder49:

    Das sieht nach einem schönen Wochenende aus. 🙂
    Schöne Blumen!
    Einen schönen Start in die Woche wünscht Dir
    Gisela

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Mai 9th, 2011 08:09:

    Danke Gisela, ich dreh heut Abend endlich mal eine ausgiebige Blogrunde.

    [Antwort]

  6. Fred:

    Hallöchen liebe Kerstin,

    was hast du denn heute im Angebot, lecker Essen mit dem schwarzen Raben < wollte ich gerade schreiben, aber es ist der Specht der laute der da neben her auf trinken lauert. Wie der wohl die Kehle herunter läuft, gute Frage 😉

    Für Mutsch liest sich sehr gut, Mama heißen ja auch alle, wie langweilig wäre das denn, aber die Mama kannte ich noch nicht 😉

    Immer hübsch probieren das knipsen, also ich bin echt begeistert über die neue Technik, wie gestochen scharf du daher kommst, doch….eben was für meine Augen, das Feuerchen hinzu, manoman, ist das ne schöne Jahrezeit. so ein Feuertopf liebe ich, aber auf dem Balkon kann man son Ding wohl vergessen, aber ich will auch so was haben, ICH WILL 😉 und bin jetzt bockig 🙁

    Muss mich erst mal beruhigen, tschüssi mit liebe Grüße von: Fred

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Mai 9th, 2011 08:37:

    Guten Morgen! So so, Du willst einen Feuerkorb. Da kannst Du doch auf dem Balkon gleich den Feuerlöscher daneben stellen 🙂 Kannst Dir doch so einen kleinen elektrischen Kamin kaufen, dann kannst Du wenigstens so tun als ob 😉
    Man, an der Knipse ist echt viel Technik. Die automatischen Einstellungen hab ich ja vorher auch schon probiert. Aber so richtig manuell mit allem Drum und Dran, das krieg ich in mein Hirn so schlecht rein, kann ich mir einfach nicht merken. Aber ich will – und kann genauso bockig sein wie Du 😆
    Liebe Grüße an Dich, ich muss jetzt los.

    [Antwort]

    Fred Antwort vom Mai 9th, 2011 11:45:

    Zum bockig sein, Alarm….Höchstwertung eben drei von den hier > 😉 😉 😉

    Drüben hat die liebe Beate alle abgestaubt, mehr geht nicht 🙂

    Ich heute von halb 2 bis im halb Zähne am Abend FAHREN…morgen frei, mal sehen wenn ich an dem Tag belästige, hehehehe 🙂

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Mai 9th, 2011 13:07:

    „halb Zähne“ – klingt ja fast schon sächsisch 😆

  7. Marianne:

    Mutsch :mrgreen: das ist lieeeeb♥
    Keine Geschenke bei mir und Blumen kaufe ich mir jede Woche selber.
    Dafür ein tolles Wochenende mit den Enkelkindern und meiner Tochter. Sohnemann rief auch an, somit alles ok für mich.

    Hab einen guten Wochenstart und liebe Grüße

    Marianne 🙂

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Mai 9th, 2011 13:07:

    Habe die Fotos mit den Enkeln schon bei Dir gesehen. Diese gemeinsame Zeit ist doch sicher die schönste. Hab ja (zum Glück) noch keine 🙂
    Liebe Grüße an Dich zurück.

    [Antwort]

  8. minibar:

    Liebe Kerstin,
    das was ja ein ausgefülltes Wochenende.
    Ein wunderschöner Strauß zum Muttertag.

    Ich habe hier auch ein kleines Geschenk für dich, kannst du dir gern abholen 😉

    http://minibares.wordpress.com/2011/05/09/tiere-abc-beschenkungsrunde/

    Liebe Grüße

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Mai 9th, 2011 16:40:

    War grad eben bei Dir. Vielen herzlichen Dank – so ein kleines Träumerle nur für mich, ich bin gerührt!

    [Antwort]

  9. Elke:

    Du schaust aber finster auf dem letzten Bild *lach* und das bei einer so tollen Kamera! – Dein Strauß gefällt mir auch sehr gut.
    Lieben Gruß
    Elke

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Mai 10th, 2011 07:35:

    Ja, Lachen sieht anders aus. Aber die Sonne blendete, Johnny zerrte ständig. Man kann ja nicht immer nur strahlend aussehen 🙂
    Liebe Grüße an Dich!

    [Antwort]

  10. Karl-Heinz:

    Liebe Kerstin,
    ich habe mich jedenfalls gefreut, dass Du auf Deiner Blogrunde auch bei mir warst.
    Ich weiß zwar nicht was Carpaccio ist, aber es sieht sehr einladend aus. Kosten würde ich es gerne mal.
    Schön die Blumen zum Muttertag. Unsere Schwiegertochter hat auch welche bekommen, indem Ruth mit unserer Enkelin in den Garten gegangen ist und mit Blumen zurück kam. Allerdings war der Strauß nicht so schön wie deiner.
    Du schreibst Sonnabend, das sagte man auch in Schlesien und in Hamburg, während man in anderen Regionen diesen Tag mit Samstag bezeichnet.
    Liebe Grüße aus dem auch jetzt endlich warmen Arkansas,
    Karl-Heinz

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Mai 10th, 2011 07:36:

    Carpaccio ist hauchdünn geschnittenes rohes Rinderfilet. Weitere Zutaten sind Olivenöl, Pfeffer, Parmesan, Rucola. Hm – schmeckt wirklich gut mit Weißbrot dazu.
    Liebe Grüße zu Dir.

    [Antwort]

  11. nostalgische Kerstin:

    Ich bekam ein Gedicht vorgetragen 😉

    Carpaccio ess ich hin und wieder auch sehr gerne, aber noch mehr bevorzuge ich Speck mit Parmesan. Schaut lecker aus!!!

    Hast eine neue Kamera??? Muss ich Alles noch nachlesen, war ja so lange nicht da!!!!

    LG KErstin

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Mai 10th, 2011 13:20:

    Speck oder Schinkenspeck mit Parmesan – klingt auch lecker, ist aber fettiger. Muss ich trotzdem probieren.

    [Antwort]

  12. Soni:

    Oh da hast Du aber einen wunderschönen Strauß bekommen.

    LG Soni

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Mai 10th, 2011 21:12:

    Ja – mit ganz viel Liebe 🙂

    [Antwort]

  13. Sammy:

    du machst mir immer einen riiiesenappetit mit deinen leckeren fotos hier. ich glaube ich muss doch mal bei dir vorbei kommen und das alles selbst kosten.

    tolle fotos.

    lg
    Sammy

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Mai 10th, 2011 21:12:

    Ich würde Dir ja was schicken, aber eh das ankommt … das will dann niemand mehr essen 😆

    [Antwort]

Kommentar hinterlassen

*wird nicht angezeigt

XHTML erlaubte Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Träumerle läuft unter Wordpress 5.5.1
Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates