Träumerle

Der Blog zur Aue

Chaos, Krempel, alte Schätze – Nr. 25

  Läuft die Aktion eigentlich noch? Also regelmäßig zeig ich nichts mehr, aber ab und zu, wenn mir grad was in die Hände fällt – kann ich ja noch zeigen, oder Brigitte Blechi?

Da ich nun endlich die Osterdeko herzu geholt habe, sind mir diese Bilder wieder eingefallen. Die wollte ich doch noch zeigen.
Alte Holzrahmen, leider auch schon kaputt. Aber die Bilder sind doch süß – oder was meint ihr?
Früher hatte ich sie im Wohnzimmer hängen, aber da passen sie nicht mehr hin. Später vielleicht, wenn ein Kinderzimmer leer wird, dann bekommen sie wieder einen Platz.

                        

                        

                        

Mich hat der Rücken wieder erwischt. Fahre ja mit dem Rad auf Arbeit. Aber holpriges Pflaster und ein Schlagloch fand mein Rücken nicht so gut. Nun schleich ich wieder mal durch die Gegend – und das vor den Feiertagen 🙁

19 Kommentare

  1. Brigitte:

    Na klar kannst du noch Krempel und alte Schätze zeigen, ich freue mich immer wieder darüber, ich hab auch noch Einiges auf der Platte, nur immer wieder vergessen. Die Aktion ist zeitlich nicht begrenzt, kann immer mal wieder zwischendurch was kommen, wenn einem gerade danach ist.
    Zu deinen Fragen: ja Lehrerin für Physik und Mathe :-).
    Tschüssi Brigitte

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom April 20th, 2011 08:07:

    Liebe Brigitte, Danke für Deine Antworten. Boah – Physik und Mathe – Physik und Chemie hab ich gehasst in der Schule. Hatte da immer nur ne 3 auf dem Zeugnis. Aber kommt auch immer auf den Lehrer drauf an. Wenn der nicht gefällt, gefällt das ganze Fach nicht. Mit Dir hätte ich sicher besser abgeschnitten 🙂
    Liebe Grüße von Kerstin.

    [Antwort]

  2. Marianne:

    huhu liebe Kerstin

    Alte Schätzchen oder Krempel wie Du es nennst….ich mag diese Aktion 😉

    Die Jungfer im Grünen kommt schon…..toll, da freue ich mich mit Dir.
    Dein Rücken macht Probleme….och das tut mir leid.
    In letzter Zeit hattest Du auch viel am Hacken, kommt das daher ?
    Euhe Dich aus über die Ostertage und mach mal nen bisken langsam bitte….durchschnaufen nicht vergessen !

    Für heute wünsche ich Dir Sonnenschein und schöne Momente ;-)…..sei herzlich lieb gegrüßt von Marianne

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom April 20th, 2011 08:36:

    Liebe Marianne, habe kürzlich grad jemandem geschrieben, dass mir mein Rücken derzeit keine Probleme bereitet. Und schon ist es wieder passiert. Rad fahren fällt aus, das Auto muss wieder her. Das ist mein Leiden. Eine falsche Bewegung, ein zu schwerer Wäschekorb, die Erschütterung beim Fahren durch ein Schlagloch – schon macht es knacks und die Lendenwirbel zwingen mich in die Knie. Vorhin auf der Hunderunde war mir echt zum Heulen, ich konnte einfach nicht mehr weiter.
    Aber mit Tabletten und Verteilen der Arbeit auf meine Männer bekomm ich das wieder hin 🙂
    Hab einen schönen sonnigen Tag, liebe Grüße von Kerstin.

    [Antwort]

  3. Fred:

    Ach…Blechi, es ist mal wieder soweit, was lese ich, einen schlimmen Rücken hast du, das wiederum lese ich nicht so gerne 🙁
    Zurück zu Blechi, den Knaben am Ende mit dem lockigem Haar, finde ich richtig artig, so soll das sein, wenn man das erste mal irgendwo klingelt, richtig 😉 Aber…ich gucke noch mal genau, ist es denn ein Knabe, also ich bin nicht ganz durch mit meinen Untersuchungen, Lupe hin und her…man sieht aber auch so wenig.
    Na gut, die Mädels mit den eingedrehten Locken die mag ich auch gerne angucken, so ist es ja nicht 🙂
    Lusitg finde ich eben, weil du überlegst ob die Aktion überhaupt noch läuft, so manches rauscht an einem vorbei, mal wieder inne halten ist auch gut, ich selber sitze im Labor, bereite für morgen den Hirschpark ohne Hörner vor 😉

    Tschüssi liebe Kerstin, der Fred war das hier 😉

    [Antwort]

  4. Katinka:

    Hallo liebe Kerstin,
    faszinierend was Du alles an alten Dingen hast.
    Ja irgendwie gefallen mir die Bilder, aber sie würden bei mir nirgendwo hinpassen.

    Gute Besserung für Deinen Rücken, hoffentlich ist der Schmerz bald wieder weg!

    Liebe Grüße zu Dir
    Katinka

    [Antwort]

  5. katerchen:

    niedlich..wie auf alten Postkarten wirken die Gesichter.
    LG vom katerchen

    [Antwort]

  6. Soni:

    Die Bilder sind total niedlich, ich mag diesen nostalgischen Flair sehr. Heutzutage ist vieles viel zu kühl und sachlich.

    Oh übel, wünsche Dir gute Besserung für Deinen Rücken.

    LG Soni

    [Antwort]

  7. Britta:

    Huhuuu Kerstin!

    Ach, ich finde diese alte Bildchen ja sehr niedlich! Und wenn man den richtigen Platz für so etwas hat…klasse!

    Gute Besserung für dich! Versuche dich ein wenig zu schonen!!

    Liebe Grüße

    Britta

    [Antwort]

  8. Bärbeli:

    Ohjeee, aber Rücken hab ich seit gestern auch wieder. Habe mich bei einem Patienten rausheben aus dem Bett etwas verdreht.
    Deine Bilder sind typisch für die damalige Zeit. Die Mädchen haben lange geflochtene Haare und die Jungen die Lockenpracht im Marinelook.
    Ich wünsche Dir schmerzfreie und ruhige Ostern. Das Wetter soll ja mitspielen.
    Viele Grüße

    [Antwort]

  9. Anna-Lena:

    Ich mag solche nostalgischen Rahmen sehr. Du bringst mich direkt auf die Idee, mal zu gucken, ob ich nicht auch noch welche habe…

    Für deinen geprüften Rücken wünsche ich dir schnelle und gute Besserung. Ich fühle mit dir. Jetzt, wo die Ferien begonnen haben, wird sich meiner hoffentlich schlagartig bessern.

    Liebe Grüße
    Anna-Lena

    [Antwort]

  10. Brigitte:

    Liebe Kerstin, herzlich- sonnige Frühlingsgrüße.
    Also Du machst ja Sachen, kannste nicht die Schlaglöcher umfahren?
    Nun ist aber auch nur wenig Zeit bis zur Osterüberraschung, daß Du wieder schmerzfrei bist. Alle guten Wünsche zur Besserung.
    Deine Bildchen sind hübsch, ja die müssen auch zum Wohnstil passen.
    Ich hatte mal von unseren Jungs Bilder mit solchen weißen, ovalen Bilderrahmen, die auch nicht mehr hängen, sondern die Kinderbilder umgerahmt, jetzt wieder unter rahmenlosen Glasrechtecken an der Wand hängen.
    Wenn man seine Zimmer ummöbeliert, dann müssen auch die Bilder angepaßt weden.
    Also dann, alles Gute, nehme die Schonhaltung ein und tschüssi sagt Brigitte.

    [Antwort]

  11. Der Brotbaecker:

    Guten Tag liebe Kerstin,

    da sollten wir uns zusammentun, denn wenn zweie schleichen gehts doch dopellt so schnell vorwärts, oder? 😉
    Je länger ich vom Therapeuten durchgeknetet werde, um so mehr tun mir die Knochen einzlen weh!
    Ich wünsche Dir baldige Besserung und ein schönes Osterfest herzlich Micha – Der Brotbaecker

    [Antwort]

  12. Marianne:

    Wo du immer diese schönen Dinge herbekommst.
    Die Bilder sehen wirklich total schön aus.

    Herzlichst ♥ Marianne

    [Antwort]

  13. Harald:

    Liebe Kerstin,

    das hört sich ja nicht gut an mit Deinem Rücken. Ich wünsche Dir gute Besserung und dass die Schmerzen auch ohne Schmerzmittel bald wieder weg sind.

    Liebe Genesungswünsche
    Harald

    [Antwort]

  14. Lemmie:

    Liebe Kerstin!
    Die Bilder sind entzückend.
    Gute Besserung für Deinen Rücken
    Lemmie

    [Antwort]

  15. stellinger:

    Arme Kerstin, hast Du wieder Rücken? Dann erst einmal gute Besserung, damit Du Ostern wieder senkrecht stehen und durch die Aue wandern kannst.

    Die ovalen Bilder sind wirklich niedlich. Sind das Verwandte von Dir?

    Auf die Tiere im Garten komme ich noch zurück, auch mit Frosch — quaaaak.

    Liebe Grüße aus HH von
    Jürgen und Frauchen

    [Antwort]

  16. Vivi:

    deine Froeschlein die sind ja allesamt allerliebst. Bisher war ich eingentlich nie ein grosser Froschfan, bin es aber seit dem Projekt von Clara geworden. Ein Quaak an dich mit einem Froschkuss, vielleicht kommt dann der schoene Prinz

    [Antwort]

  17. Elke:

    Sehr schön nostalgisch sieht das aus. – Deinem Rücken wünsche ich gute Besserung, liebe Kerstin. Ich schleiche auch, bin aber selbst dran Schuld. Meinen gestrigen Fahrradausflug habe ich nämlich mal wieder mit einem Sturz gekrönt – eigene Dummheit. Nichts Schlimmes aber einige sehr unangenehme blaue Flecken. Wann lerne ich bloß mal das Fahrrad zu schieben, wenn’s problematisch wird *seufz*.
    Lieben Gruß
    Elke

    [Antwort]

Kommentar hinterlassen

*wird nicht angezeigt

XHTML erlaubte Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Träumerle läuft unter Wordpress 5.5.1
Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates