Träumerle

Der Blog zur Aue

Morgendämmerung

Bin am Wochenende wieder zeitig in die Aue. Mir gefällt die Stimmung, wenn die Sonne aufgeht. Schon Minuten verändern das Bild, den Lichteinfall. Aus Grau wird plötzlich alles Grün.

                          

Sieht aus, als ob die Ente am Morgen die Aue inspiziert.

Gestern Abend haben wir zum Ausklang der Urlaubswoche noch gegrillt.

                          

                          

Habt einen guten Wochenstart! Wettermäßig soll es ja schön werden. Also haben wir gute Chancen auf ein sonniges Osterfest.

44 Kommentare

  1. Marianne:

    Haha das ist Dir gelungen mir den Mund wässrig zu machen mit den Leckereien……passt aber zur Aue wo auch viel Nass ist ….laaach

    Guten Morgen liebe Kerstin

    Du hast den jungen Tag wunderschön rübergebracht…..das erste Licht und der Nebel…alles zauberhaft zu erkennen !
    Die Ente scheint wirklich zu überlegen
    …..soll ich…….soll ich nicht….

    Eine Super Aufnahme ist Dir gelungen 😉

    Ich wünsche Dir einen gelungenen WOchenanfang mit herrlichem Sonneschein….beschwingte schöne Momente…..dass es Dir so richtig gut geht !
    ganz liebe Grüße schickt Marianne

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom April 18th, 2011 08:01:

    Guten Morgen Marianne. Ich werde Deine netten Worte mit auf Arbeit nehmen. Vielleicht versüßen sie mir den ersten Arbeitstag. Ist ja nur eine kurze Arbeitswoche.
    Auch heut war wieder Nebel in der Aue, das Wasser dampfte – das ist immer sooo schön für mich. Tief durchatmen, die Sonne anlächeln – und hoffen, dass es ein guter Tag wird.
    Sei lieb gegrüßt von mir, hab auch Du heut einen schönen beschwingten Tag 🙂

    [Antwort]

    Fred Antwort vom April 18th, 2011 08:14:

    Dich aber auch, du weißt 😉

    Drüben habe ich hinterlassen wie lange, na gut, hier auch noch mal, so ca. eine dreiviertelstunde laufe ich.

    Heute steche ich um 17 Uhr in See, bis um halb 1 in der Nacht dann 😉 fahren…..

    [Antwort]

  2. Fred:

    Guten Morgen heißt es wenn man reinkommt, aber ohne zu klopfen gleich ran an die Aue, so wie die Ente es tut ist es richtig, immer erst mal einen Blick riskieren wer sich so immer Wasser aufhält, da muss es eben auch mal ein gaaaaanz laaaanger Hals sein. Echt schöne Bilderchen darf ich nach meinem morgendlichen Frühsport dem jogging bewundern. Mein Liebling heute morgen ist Bild Nr…wieso ist das Grillfleisch mein Favorit, eben weil es so lecker aussieht, ne Quatsch, Naturmässig ist Bild Nr. 1 und eben das Entenbild für mich genau das richtige 😉
    Weißt du was, eben als ich joggen war, das war vielleicht ein Nebel, das wären gierige Bilder geworden, aber es ist ist wie es ist, man(n) kann eben doch immer nur eine Sache auf einen mal, richtig 😉

    Das hast du gut gemacht liebe Kerstin, und den Biber darf ich noch sehen 🙂

    Tschüssi und machs guti, der Fred war das HIER 😉

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom April 18th, 2011 08:03:

    Hallo lieber Fred. Die Ente hatte ich schon mal an der selben Stelle erwischt, aber sie war schneller weg wie ich den Finger am Drücker hatte. An der Stelle muss ich immer langsam schleichen, denn da befindet sich auch die Biberunterkunft.
    Du joggst jetzt am Morgen? Willst Du abnehmen? 😆 Aber ich finde das gut, da kommt der Körper in Schwung und man wird fit für den Tag.
    Hab einen guten Start in die kurze Arbeitswoche, wie musst Du über die Feiertage fahren?
    Liebe Grüße von Kerstin.

    [Antwort]

    Fred Antwort vom April 18th, 2011 08:27:

    Also immer hübsch vorsichtig mit dem Biber Hörst DU 😉

    Ich bin vor dem Zimmerchen ganz viel gejoggelt, jetzt will ich wieder, der Kopf ist wieder freier, abnehmen, lieber nicht, ansonsten pfeift der Wind durch 🙁

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom April 18th, 2011 08:34:

    Also ich bewundere Dich. Ich hab zwar auch mal mit dem Gedanken gespielt, aber es fehlt der Ehrgeiz. Und entweder muss ich dann Johnny hinterher ziehen oder er rennt noch schneller und zieht mich 🙂 So, jetzt muss ich aber los. Machs gut, ich schau später noch mal bei Dir rein. Die Marianne schreibt ja heut Romane 🙂

  3. katerchen:

    Hallo Kerstin
    Mogenstimmung..und dann diese Musik dazu..dann passt es noch BESSER..

    Auch für Dich einen guten Wochenstart
    LG vom katerchen

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom April 18th, 2011 08:23:

    Hallo Katerchen, na prima, dass ich Dir damit den Wochenstart verschönere. Hier scheint die Sonne, es wird ein schöner Tag. Die Waschmaschine hat schon gearbeitet, das kommt dann Mittag gleich auf die Leine. Jetzt schaff ich das nicht mehr, muss gleich los.
    Liebe Grüße von Kerstin.

    [Antwort]

  4. Marianne:

    Musik dazu ?
    Hmmm welche Musik denn…….kann man hier was hören……ich hör nix !!!
    Oder ist das leichte Blätterrauschen…..der Bach und das Wasserrauschen bei der Ente gemeint ?
    ohjaaaaaaa das ist Musik !!!
    Das liebe ich auch 😉

    jetzt mit Sonnengruß……Marianne

    [Antwort]

    Marianne Antwort vom April 18th, 2011 16:34:

    Ähmmmm liebe Kerstin

    ….wo spielt hier die Musik ?

    laaaaach Katerchen macht mich ganz bambule 😉

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom April 18th, 2011 17:14:

    Keine Musik liebe Marianne! Ich denke mal auch, dass sie die Geräusche des Wassers und der Natur meint. Ist ja auch schöner als alle Musik!

    [Antwort]

  5. Brigitte:

    Ja Ostern soll sonnig werden 😉

    Ich mag das auch wenn die Sonne aufgeht und der Tag erwacht. Früher war ich Langschläferin, da hab ich den Sonnenaufgang entweder verschlafen, oder nicht mitbekommen weil ich noch nicht richtig wach war …

    Naja heute ist alles anders – ich steh mit den Hühnern auf und fall dafür abends auf dem Sofa, vor dem Fernseher in Tiefschlaf 😉 … jaja man wird halt älter

    Liebe Grüsse
    Brigitte

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom April 18th, 2011 12:53:

    Vor Jahren konnte ich auch noch früh lange schlafen. Aber heut zieht es mich raus, schon allein wegen Johnny. Der schläft zwar auch lange, aber wenn er merkt, dass ich munter bin, kommt er mich sofort begrüßen 🙂
    Liebe Grüße in den Tag von Kerstin.

    [Antwort]

  6. Lemmie:

    Liebe Kerstin!
    Deine Fotos sind wieder wunderschön geworden.
    Lieben Gruß
    Lemmie

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom April 18th, 2011 12:54:

    Danke Lemmie. Manchmal denk ich eher, es wird schon zuviel Grün und Natur.
    Liebe Grüße an Dich zurück.

    [Antwort]

  7. Anna-Lena:

    Bewundernswert, wenn es dich am Wochenende so früh raus zieht. Ich bin da eher der Langschläfer. Allerdings ist das Licht so früh hervorragend zum Fotografieren.

    Hab einen guten Wochenstart und danke für die schönen Bilder.
    Liebe Grüße
    Anna-Lena

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom April 18th, 2011 12:55:

    Am Morgen ist das Licht echt toll. Mein Mann musste am Sonnabend weg, es drängte die Zeit bei der Hunderunde, denn wir wollten noch frühstücken. Ich hätte so gern noch mehr geknipst, aber ich musste heim.
    Hab auch Du einen schönen Wochenstart!

    [Antwort]

  8. Katinka:

    Hallo liebe Kerstin,
    also diesen Teller mit dem Schafskäse und den Oliven würde ich jetzt auch nehmen 🙂

    Sehr schöne Fotos sind das – am besten gefällt mir die Ente 🙂

    Liebe Grüße
    Katinka

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom April 18th, 2011 12:56:

    Hallo Katinka, die Ente ist etwas unscharf. Ich wollte nicht so weit ran und hab bis Anschlag gezoomt. Aber anschließend bemerkte sie mich und flatterte davon.
    Liebe Grüße zum Montag von Kerstin.

    [Antwort]

  9. Britta:

    Huhuuu Kerstin!

    Toll: von grau nach grün….oh ja….das wünsche ich mir auch für meine Stimmung…aber wird schon…

    Grillen finde ich toll. Bin am Freitag bei einer Freundin auch zum Grillen eingeladen. Da freue ich mich schon drauf. Werde Kisir machen…wenn ich daran denke, werde ich das Rezept bei mir reinstellen…

    Liebe Grüße

    Britta

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom April 18th, 2011 12:57:

    Liebe Britta, Kisir sagt mir gar nichts. Muss ich googeln oder ich schau bei Dir nach, ob das Rezept kommt.
    Ich wünsche Dir eine angenehme Woche und Vorfreude auf Freitag.
    Liebe Grüße von Kerstin.

    [Antwort]

    Britta Antwort vom April 18th, 2011 15:04:

    Huhuuu,

    ja, Marianne hat auch schon gefragt: Kisir ist ein türkisches Rezept, Hauptbestandteil ist Cousous.

    Rezept folgt bei mir…

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom April 18th, 2011 17:13:

    Danke! Aber selbst mit Cousous kann ich nichts anfangen 🙁 Muss ich doch mal googeln oder eben auf Dein Rezept warten.

  10. Mamü:

    Wow, das sind tolle Bilder, liebe Kerstin.
    So mystisch, besonders das erste und das dritte Bild. 🙂 Die Ente sieht auch klasse aus. 🙂

    Liebe Grüße,
    Martina

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom April 18th, 2011 12:58:

    Liebe Martina. Richtig – mystisch sah es aus und ich denke immer, gleich müssten kleine Elfen kommen.
    Liebe Grüße von Kerstin.

    [Antwort]

  11. Harald:

    Hallo Kerstin,

    Du wohnst in einem richtigen Paradies. Ist Dir das eigentlich bewusst? Die Bilder am frühen Morgen (wie früh eigentlich??) sind sehr schön. Wenn die Nebel steigen und die Sonne die Oberhand gewinnt. Einfach schön.

    Ich wünsche Dir eine schöne, kurze Arbeitswoche

    Liebe Grüße
    Harald

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom April 18th, 2011 13:01:

    Ja Harald, die Schönheit der Natur in meiner Umgebung ist mir bewusst. Ich zeige sie ja auch so oft. Ich möchte mit keinem anderen Wohnort tauschen, es sei denn am Meer.
    Sooo zeitig war das gar nicht, gegen 7.30 Uhr. In der Woche geh ich noch viel eher, aber da hab ich dann nicht so viel Zeit für die Morgenrunde.
    Hab eine schöne Urlaubswoche, viele Grüße von Kerstin.

    [Antwort]

  12. nostalgische Kerstin:

    Liebe Kerstin, auch Dir eine gute Woche!!

    Schöne Fotos hast Du wieder gezeigt. So ein saftiges Grün gibts auch nur im Frühling.
    Das Bild mit Herrn Ente gefällt mir ganz besonders gut. So der leichte Dampf der aufsteigt – toll.

    Wir haben nun immer noch nicht gegrillt *gg* Aber am Wochenende denke ich wird das endlich der Fall sein, sofern das Wetter mitspielt – aber davon geh ich aus.
    LG Kerstin

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom April 18th, 2011 17:12:

    Hallo Kerstin, ich mag auch jetzt das saftige Grün. In ein paar Wochen werden wir uns nach Regen sehnen, dann ist alles dürr und gelb.
    Momentan schaut es nach schönem Wetter zu Ostern aus, also da könnte es klappen mit dem Grillen. Ich werde sicher griechisches Essen kochen – Dank Deiner Schwester 🙂
    Liebe Grüße von Kerstin.

    [Antwort]

  13. Waldameise:

    Liebe Kerstin,

    wie ich sehen konnte, hattest du ein riesen Glück, einen Biber vor die Linse zu bekommen. Und gleich sooo viel geniale Aufnahmen. Ich bin begeistert.
    Und dein Wochenende war auch sehr schön. Kein Wunder, wenn man es mit so einem herrlichen Morgenspaziergang beginnt.
    Gut gesorgt für Leib und Seele, was will Frau mehr?

    In diesem Sinne wünsche ich dir auch eine schöne Osterwoche,

    liebe Grüße, Andrea 🙂

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom April 18th, 2011 20:36:

    Liebe Andrea, ja ich hab den Biber endlich erwischt. Auch die nächsten Tage werden schön, schöner – ich denke doch, wir werden ein prima Osterfest haben.
    Liebe Grüße an Dich!

    [Antwort]

  14. Marianne:

    Heute war ich auch früh auf, aber die Morgendämmerung sehe ich dann immer im Spiegelbid 😉
    Deine Fotos sind schön und soooo lecker, ich hab jezt Hunger und wir essen Kartoffelsalat mit kleinen Nürnbergern (Würstel, nicht Menschen :mrgreen: )

    Herzlichst ♥ Marianne

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom April 18th, 2011 20:38:

    Hihi – Nürnberger! Gibt doch auch Frankfurter, Wiener, wir hier haben auch Kamenzer (die Stadt Kamenz ist 15 km entfernt).
    Kartoffelsalat ist mein Leibgericht!
    Liebe Grüße von Kerstin.

    [Antwort]

  15. Soni:

    Tolle Morgenstimmung, super Fotos. Ich bin auch gerne so früh morgens unterwegs, das ist einfach herrlich.

    LG Soni

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom April 18th, 2011 20:38:

    Ja, wenn die Natur erwacht, herrscht herrliche Ruhe. Nur die Vögel zwitschern – das liebe ich auch!
    Viele Grüße an Dich!

    [Antwort]

  16. Karl-Heinz:

    Schöne Morgenstimmungsbilder mit Frühnebel von der Au.
    Man sollte unbedingt ab und zu früh aufstehen, wenn man derartige Bilder erhaschen möchte. Gerade jetzt in der wunderschönen Jahreszeit.
    Danke Dir für die Bilder.
    Karl-Heinz

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom April 18th, 2011 20:39:

    Ja, nur leider fällt das Aufstehen auch manchmal schwer. Aber meistens zieht mich doch die Sonne aus dem Bett 😉
    Liebe Grüße an Dich.

    [Antwort]

  17. Der Brotbaecker:

    Hmm, bei uns scheint die Sonne ganz schön schwach zu sein, denn mich bekommt sie am Wochenende nur selten so früh raus. In der Woche ist die Arbeit daran schuld, das ich durchs Land herumfahre.Ich mag diese Frühstimmung trotzdem auch ungemein, wenn nur nicht diese Minuten bis zum völligen Erwachen wären!-)
    Die Bilder sind wieder echt Klasse. Danke dafür!

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom April 19th, 2011 07:43:

    Hallo Micha, ich hab immer irgendwie Hummeln im Hintern und denke nix wie raus. Hat natürlich den Vorteil, dass der Tag länger erscheint und die Hausarbeit eher in Angriff genommen werden kann.
    Ich hoffe, es geht Dir inzwischen besser.
    Liebe Grüße von Kerstin.

    [Antwort]

  18. BeateN.:

    Liebe Kerstin,
    das erste Bild ist oberhammermäßig klasse!
    Tolle Stimmung, tolles Licht!
    Das Entenfoto finde ich auch besonders gelungen!
    Grillen tut mein Mann rund um das Jahr 🙂
    Ehrlich, der ist da völlig schmerzfrei :mrgreen:
    Liebe Grüße von:
    Beate

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom April 19th, 2011 07:44:

    Hallo Beate, also rund ums Jahr wird nicht gegrillt. Aber schön, wenn das jemand mit so viel Begeisterung tut. Die meisten Familienmitglieder wollen sich nur an den gedeckten Tisch mit fertigem Essen setzten 🙂
    Liebe Grüße an Dich zurück.

    [Antwort]

  19. minibar:

    Und die Morgenfrühe das ist unsere Zeit, wenn die Winde um die Berge singen. Die Sonne macht dann die Täler weit, und das Leben, das Leben, das wird sie uns bringen.

    Dieses Lied fiel mir zu deinen frühmorgendlichen, wunderschönen Fotos ein.
    Gut, dass ich schon gegessen habe, sonst müsste ich ordentlich zulangen, das sieht soooo lecker aus!
    Dir eine gute, kurze Arbeitswoche nach dem Urlaub ♥

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom April 19th, 2011 14:28:

    Fein, Du singst für mich! Ein kleiner Rest Gegrilltes ist noch da, also kannst Du gern noch zulangen.
    Liebe Grüße an Dich von Kerstin.

    [Antwort]

Kommentar hinterlassen

*wird nicht angezeigt

XHTML erlaubte Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Träumerle läuft unter Wordpress 5.5.3
Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates