Träumerle

Der Blog zur Aue

Planänderungen

Das ist typisch für uns: Pläne werden oft kurzfristig geändert, alles kommt immer anders als geplant.
Bei dem schönen Wetter haben wir beschlossen, das Schlafzimmer erst im Herbst zu renovieren. Es soll auch neuer Fußboden rein, da dauern die Arbeiten länger als eine Woche.
Plan B: die allerletzte Ecke alter Putz am Haus und Nebengebäude (sind nur ein paar qm) werden abgehackt, neu geputzt und gestrichen, die 3 m Gehweg vom Hof zum Hintereingang werden mit neuen Gehwegplatten versehen, weitere Platten werden am Haus lang zum Garten verlegt. Alles werden wir zwar nicht schaffen, aber ich freue mich, dass dann die letzte unschöne Ecke verschwunden ist.

Und währen Mann und Sohn Gerüst stellen, habe ich auf der Hunderunde Blümchen geknipst und freue mich über den Sonnenschein.

Sumpfdotterblumen säumen jetzt die Wege am Wasser, das Gelb strahlt in der Sonne.

Scharbockskraut sieht so ähnlich aus, leuchtet ebenso im Sonnenlicht – eben wie kleine Sonnen.

Buschwindröschen musste ich auch wieder knipsen, da komm ich nicht dran vorbei.

Entenpaare ziehen durchs Wasser. Johnny schreckt sie immer auf, was mich wiederum erschrecken lässt 🙂

Habt ein schönes Wochenende! Ich habe Grillware gekauft. Mal sehen, ob Angrillen noch drin ist heut.

34 Kommentare

  1. Marianne:

    Juhuuu liebe Kerstin………TOLLE Bilder wieder und die gelben Blumen heissen Scharbockskraut……..aha die habe ich auch im Garten und weiss gar nicht wie die heissen……..dankeschön 😉

    Plan B liest sich doch dolle und die olle Ecke ist verschwunden……ich hoffe ihr schafft ein gutes Stück 😉

    Viel viel Spaß beim Grillen wünscht Euch Marianne ……nach gentaner Arbeit schmeckt alles besonders gut……Deine Bilder gefallen mir wieder richtig gut !!!

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom April 9th, 2011 18:33:

    Liebe Marianne, ja so schnell ändern sich die Vorhaben. 5 Minutem vorm Schränke ausräumen wird auf Plan B umgestellt. Gerüst steht, nun kann der Putz am Montag fallen. Ist ja nur eine Ecke, aber die hat es in sich. Werde ich später sicher zeigen.
    Grillen ist für morgen angesagt, denn da soll es wärmer werden. Heut sind nur 13 Grad, aber Sonnenschein. Morgen sollen 17 werden, da können wir schon am späten Nachmittag anfangen. Sohn Nr. 1 mit Freundin kommt morgen Abend auch wieder, sie sind heut in Berlin zum Musical. Da können wir morgen in geselliger Runde drüber plaudern.
    Ich wünsche Dir einen schönen gemütlichen Abend, liebe Grüße von Kerstin.

    [Antwort]

  2. Nadelmasche:

    Hallo,

    sicherlich wird es mit dem Grillen klappen.
    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende.
    Schöne Bilder hast Du wieder mitgebracht.

    Viele liebe Grüße von Nadelmasche

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom April 9th, 2011 18:35:

    Hallo! Heut ist es schon zu spät und mein Mann räumt draußen noch auf. Aber morgen können wir den Sonntag genießen und mit der Familie grillen, da sind alle da. Obwohl die Sonne scheint, sind nur 13 Grad.
    Liebe Grüße an Dich zurück, hab ein sonniges Wochenende!

    [Antwort]

  3. Franzizicki:

    Ein Hauch von Sommer! Wunderschöne Fotos, liebe Kerstin.

    Immer viel zu tun bei euch. Dennoch ein schönes Wochenende, liebgrüss Franzizicki

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom April 10th, 2011 10:00:

    Danke, heut scheint die Sonne und da wird angegrillt!
    Hab auch Du einen sonnigen Sonntag, liebe Grüße von Kerstin.

    [Antwort]

  4. Elke:

    Hallo Kerstin,
    ich finde das prima, dass ihr so flexibel seid. Wäre ja auch schade, bei diesem endlich schönen Wetter drinnen zu renovieren. Schöne Bilder hast du mitgebracht. Es macht Spaß, dass die Natur sich jetzt so großartig entwickelt – bei uns schon fast zu flott. Demnächst wird der Flieder im Garten blühen, das ist schon ein bisschen irre. Auch bei uns wird morgen angegrillt!Das will was heißen. Im letzten Jahr wurde nicht ein einziges Mal gegrillt!
    Lieben Gruß
    Elke

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom April 9th, 2011 20:49:

    Hallo Elke, der Flieder blüht bald? Wow – bei uns eigentlich immer erst im Mai, anders kenn ich das gar nicht.
    Spontan waren wir schon immer. Erst war ich zwar enttäuscht über den Vorschlag meines Mannes, lieber draußen zu werkeln. Hatte mich schon auf ein neu gestaltetes Schlafzimmer gefreut, aber die Tapete hält auch noch ein halbes Jahr und der Fußboden ist ja noch ganz, nur nicht mehr schön.
    Nun freue ich mich aufs Angrillen morgen und eine freie Woche.
    Liebe Abendgrüße von Kerstin.

    [Antwort]

  5. nostalgische Kerstin:

    Und? Hats geklappt mit Grillen?
    Bei uns ist die Saison noch nicht eröffnet, aber so schön langsam und allmählich bekomm ich richtig Appetit auf ein saftiges Steak mit einer großen Schüssel Salat!!
    Wünsche Euch ein schönes Wochenende!
    LG KErstin

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom April 9th, 2011 20:52:

    Morgen! Heut zu kühl und zu spät. Morgen soll es schöner werden und alle sind da. Heut gab es auch zuviel Arbeit.
    Liebe Grüße von Kerstin zu Kerstin.

    [Antwort]

  6. Treibgut:

    So schön möchte ich die Blümchen auch mal hinkriegen. Aber ich krabbele so ungern auf dem Bauch durch den Matsch.

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom April 10th, 2011 09:17:

    Da muss ich doch gleich lachen bei Deinem Kommentar. Genau – ich hab mich hingekniet, hab fast gelegen. Bloß gut, dass niemand kam. Gestern hat mich ein Herr gefragt, warum ich immer mit Kamera rumrenne, was ich denn knipse 🙂 So passen die Leute hier auf!
    Liebe Grüße zum Sonntag von Kerstin.

    [Antwort]

  7. Susanne:

    Hallo Kerstin,
    klasse Fotos zeigst Du uns wieder und auch Deine vorherigen Posts habe ich heute noch schnell gelesen. Besonders der „tierische Nähe“ Post hat es mir angetan. Die langen Haare stehen Dir aber auch sehr gut und das Straußenfoto ist ja ein suuuuuuuuuuuuper Schnappschuss!!!

    Ich wünsche Dir – trotz Außenrenovierungsarbeiten – eine schöne Urlaubswoche und drücke Euch die Daumen, dass sich das Wetter hält.

    LG Susanne

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom April 10th, 2011 09:18:

    Hallo Susanne, die Sonne schein schon kräftig ins Wohnzimmer, das wird heut ein schöner Tag. Nicht eine Wolke am Himmel, da dürfte dem Angrillen nichts im Wege stehen.
    Lange Haare sind lange her, wird es bei mir nicht mehr geben 😉
    Hab auch Du einen schönen Sonntag, liebe Grüße an Dich zurück.

    [Antwort]

  8. Marianne:

    Bei euch geht es wenigstens los, bei uns wird das noch dauern, da mein Mann dazu überhaupt keine Zeit hat und Sohnemann hat selbst Familie…na ja, irgendwann wird vielleicht alles mal schön sein.
    Aber deine Blümchen ein Traum.

    Grüßlis aus der Ferne, erst Montag wieder zu hause.

    Marianne ♥

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom April 10th, 2011 09:20:

    Draußen haben wir schon viel geschafft, aber innen wäre so einiges mal wieder dran. Aber ist schon gut so. Die Fassade kann jeder sehen, ins Schlafzimmer kommt ja keiner. Also kann die Tapete auch noch ein paar Monate hängen 🙂
    Viel Spaß heut und Tschüß bis morgen.

    [Antwort]

  9. Sammy:

    das haette ich an deiner stelle aber auch getan. raus an die frische luft, so ein tolles wetterchen muss man doch ausnutzen. bei uns soll’s morgen auch endlich mal richtig schoen werden. da ist dann gartenarbeit angesagt.

    lg
    Sammy

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom April 10th, 2011 09:21:

    Hallo Sammy, im Garten gibt es nicht mehr viel zu tun, alle Arbeiten sind erledigt, alles gepflanzt und in der Erde. Nun muss alles einfach nur wachsen und mich erfreuen.
    Schön, dass es bei euch auch endlich Frühling wird, Du hast die Wärme so vermisst!
    Liebe Grüße von Kerstin.

    [Antwort]

  10. katerchen:

    ach Kerstin ist das SCHÖN…die Blümchen die Enten und Deine ganze Gegend.

    Frohes SCHAFFEN wünscht das katerchen…man soll das Wetter nutzen.genau

    bis dann und schönes Wetter auch für den GRILL ..

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom April 10th, 2011 09:22:

    Hallo Katerchen, oh ja – heut wird Superwetter zum Angrillen. Die Sonne scheint schon ins Wohnzimmer und Johnny liegt genau da, wo sie auf den Boden trifft. Eben auch ein kleiner Sonnenanbeter 🙂
    Mach Dir heut einen gemütlichen Tag, liebe Grüße von Kerstin und einen Streichler für den Paulimann.

    [Antwort]

  11. Follygirl:

    Da seid Ihr aber sehr fleißig!Gutes Gelingen!
    Bei uns steht auch noch viel an…es fehlt wirklich immer die Zeit dafür.
    Deine Bilder sind wirklich schön, ich komme leider nicht mehr auf die Hunderunde, Ronja kann das nicht mehr.
    Liebe SonntagGrüße, Petra

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom April 10th, 2011 09:24:

    Liebe Petra, wir werkeln ja auch schon lang genug am Haus und Grundstück. Irgendwann nach 20 Jahren wollen wir auch mal fertig werden.
    Scharbockskraut und Buschwindröschen hab ich direkt vor der Haustür, ich bräuchte nich mal bis in die Aue. Aber da sieht es so schön aus! Dieses saftige Grün ringsum, ich könnte den ganzen Tag da sitzen und einfach nur schauen.
    Hab einen schönen Sonntag, liebe Grüße von Kerstin.

    [Antwort]

  12. Fred:

    HIER bin ich wieder, schnell aufschreiben, die Buschwindröschen sind mein Hingucker, die hast du für mich sehr shcön eingefangen, so macht bloggen Spaß 😉 Ein tolles Foto, eben aus der Perspektive ein Traum.
    Ein Alptraum sind aber die Rückenschmerzen die bestimmt kommen, nämlich dann wenn die Gehwegplatten dran sind 🙁
    Aber wie du schon erwähnst, im Herbst ist noch viel Zeit zum ackern.

    Ach ja eins noch zu Papier, vergiss bitte nicht die kleinen Töpfe wieder an das Gerüst zu hängen, HÖRST DU 😉

    Liebe Grüße, Fred…der sich auf diese Dekoration schon sehr freut 🙂

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom April 10th, 2011 09:51:

    Hihi – ich muss keine Gehwegplatten stemmen 🙂 Ich kann Anweisungen geben und Vorschläge unterbreiten, kann Deko und Blümchen planen und und und … Ausführen tun das die anderen!
    Die kleinen Töpfchen hingen den ganzen Winter am Hintereingang und gerade gestern habe ich sie im Garten an den Zaun gehangen. Dabei hab ich an Dich gedacht, ehrlich! Werde ich dann gleich mal knipsen, nur die Pflanzen werde ich austauschen müssen. Ich glaub, der Efeu hat den Winter nicht überstanden.
    Liebe Grüße in den Tag von Kerstin.

    [Antwort]

  13. stellinger:

    Liebe Kerstin,

    zu Eurem Entschluß, die Renovierungsarbeiten auf den Herbst zu verschieben, kann ich Euch nur beglückwünschen. Genießt die Sonne und das Frühlingswetter, so lange es geht. Die Arbeit läuft nicht weg. Lieber an der frischen Luft werkeln oder fotografieren.
    Der gestrige Sonnenaufgang sieht märchenhaft aus — im wahrsten Sinne des Wortes.

    Liebe Grüße von uns zu Euch
    Jürgen

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom April 10th, 2011 12:10:

    Lieber Jürgen, heut scheint die Sonne wie angekündigt schon seit dem Morgen – ist das schön! Die Bäume explodieren mit ihrem Grün, überall summen die Bienchen. So liebe ich das Wetter, ich kann gar nicht genug davon bekommen. Heut Nachmittag drehen wir eine große Runde und dann wird angegrillt.
    Habt einen schönen und hoffentlich ebenfalls sonnigen Nachmittag, liebe Grüße von Kerstin.

    [Antwort]

  14. Brigitte:

    Liebe Kerstin, herzliche Sonnensonntagsgrüße.
    Herrliche Frühlingsblütenpracht.
    Ja, das frische Grün kam mit riesig schnellen Schritten und ich kann leider nicht mithalten. Kann nur kurze Hundespaziergänge machen, der Ischias nervt.
    Aber trotzdem laufe ich tapfer mit Tamy.
    Von innen gibt es ’ne Vo.lta.ren- Pille alle 24 Std und außen wird mit der Salbe eingerieben.
    Das mir, wo ich so gerne wandere.
    Sing ich halt Frühlingslieder und halte mich bei bester Laune. Rummümmeln gibts nicht.
    Alles Gute und genießt das frühlingshafte Sonntagswetter.
    Ihr machts richtig, hebt Euch die Renovierung für trübe Tage auf.
    Tschüssi, Brigitte

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom April 10th, 2011 20:38:

    Liebe Brigitte,
    ich komme jetzt erst wieder an den PC. Wir sind grad vom Grillen hoch gekommen und die Abendrunde mit Johnny liegt auch hinter uns.
    Wir hatten schönen Sonnenschein, es war so toll heut – Frühlingswetter pur!
    Im Frühjahr hab ich meist Probleme mit dem Rücken oder Ischias, aber dieses Jahr – toi toi toi.
    Liebe Grüße von Kerstin.

    [Antwort]

  15. Brigitte:

    Ich wäre auch lieber auf Hunderunde gegangen – wobei – renovieren kann echt Spass machen, finde ich.

    Liebe Grüsse
    Brigitte

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom April 10th, 2011 20:38:

    Renovieren macht Spaß, wenn nachher alles schön und neu ausschaut. Dann eben im Herbst 🙂

    [Antwort]

  16. minibar:

    So geht es manchmal im Leben, aber ich finde es gut, dass ihr so fexibel seid.
    Genug zu tun habt ihr auf alle Fälle…
    Dein Rundgang war wieder sehr gewinnbringend, schöne Blümchenbilder, und das Entenpaar wartet gewiss nun langsam auf den Nachwuchs…

    Dir alles Liebe
    minibar

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom April 10th, 2011 20:39:

    Oh ja, zu tun gibt es bei uns immer was. Und eigentlich hab ich nach dem Schlafzimmer schon das nächste Vorhaben im Auge. Davon weiß mein Mann nur noch nichts 😆

    [Antwort]

  17. Der Brotbaecker:

    Hallo liebe Kerstin,

    Rom wurde auch nicht an einem Tag erbaut, deshalb Schritt für Schritt und keine Angst, es kommt Niemand und stiehlt die noch unerledigte Arbeit!
    Ich auch nicht, denn mich plagen fürchterliche Kreuzschmerzen. Einfach dumm, wenn viel Arbeit auf dem Grundstück wartet und der ältere Mensch gerade mal wieder in Auflösung begriffen ist. Hoffe, dass mich mein Physiotherapeut bald wieder einigermaßen hinbekommt.
    Herzliche Grüße und einen guten Start in die neue Woche wünscht Dir Micha – Der Brotbaecker

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom April 10th, 2011 20:42:

    Oh je lieber Micha, Kreuzschmerzen sind schlimm, wem sagst Du das! Und gerade jetzt, wo es draußen so schön ist und man im Garten buddeln möchte.
    Dann lass mal Deinen Therapeuten gute Arbeit machen, ich hoffe es geht Dir dann besser.
    Liebe Grüße in die neue Woche von Kerstin.

    [Antwort]

Kommentar hinterlassen

*wird nicht angezeigt

XHTML erlaubte Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Träumerle läuft unter Wordpress 5.5.1
Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates