Träumerle

Der Blog zur Aue

Die Schwepnitzer Teiche

waren unser erster Anlaufpunkt letzte Woche. Ein wahres Paradies für Wasservögel. 3 kleine Teiche bieten schöne Fotomotive und Erholung für den Menschen. Ein Versteck von Geocaching gibt es hier auch.

Schöne alte Bäume säumen den ersten Teich – den Stockteich.

                          

                          

                          

Den Stockteich kann man umrunden, die anderen zwei – Vorderer Teich und Hinterer Teich – nicht ganz. Da wird das Gestrüpp zu dicht.

                          

Schwäne sind immer wieder schön anzusehen – so graziös, so sauber.

Wenn alles grün ist, zieht es uns sicher noch mal da hin. Ist ja nicht weit weg, nur 10 Autominuten.

44 Kommentare

  1. Fred:

    Bin gleich da 🙂

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom März 28th, 2011 08:01:

    Also doch noch nicht auf dem Bus, mach langsam!

    [Antwort]

    Marianne Antwort vom März 28th, 2011 08:02:

    Eben wollte ich schreiben Erste…..aber der liebe Fred hat sich husch husch aus dem Bettchen geschält und war vor mir hier….

    …guten Morgen Fred….;-)

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom März 28th, 2011 08:06:

    Ihr zwei seid wohl im Wettkampf um den ersten Platz? Ist ja wieder mal witzig.
    Guten Morgen Marianne. Das Glitzern auf dem Wasser hab ich erst beim Betrachten der Bilder richtig wahr genommen. Nur die schwarzen Enten hab ich nicht erwischt, die waren immer so flink im Schilf verschwunden. Im Sommer wimmelt es da von Federvieh und die Schwäne gehen mit dem Nachwuchs spazieren. Habe sogar einen Schwan geknipst, der seelenruhig über die Straße lief – von einem Teich zum anderen. Die Autos mussten anhalten.
    Sonne kommt wieder zaghaft hervor, aber es sind minus 2!
    Liebe Grüße in den neuen Tag von Kerstin.

    [Antwort]

    Marianne Antwort vom März 28th, 2011 08:11:

    Nö nicht im Wettkampf……aber lustig ist es schon…….und “ Bin gleich da “
    so den Platz zu belegen güüüüldet nicht laaach

    Kerstin Antwort vom März 28th, 2011 08:14:

    🙂 Das ist gut 🙂 Ist wie im Urlaub mit dem Strandtuch auf der Liege, was?

  2. Marianne:

    Huhu lieber Kerstin…….unbedingt musst Du dort noch mal hin wenns grün ist…….achja bitte.

    Wunderschöne Bilder…….eine traumhafte Gegend……Erholung für die Seele pur….die Bäume stehen da und warten auf den Frühling……etwas müssen sie sich noch gedulden 😉

    Die Schwäne hast Du ja hübsch aufgenommen……obwohl es so schwere Vögel sind…sie haben Eleganz und schwimmen leicht im Wasser……….und ein Zauber scheint sie zu umschweben…….dieses Glitzern.

    Vielen Dank für die Freude die Du hier vermittelst…..mit deinen Bildern und den schönen Begeleitsätzen dazu…..mir gefällt das sehr 😉

    Fröhliche Grüße mit Sonnenschein an Dich von Marianne 😉

    [Antwort]

  3. Fred:

    So wieder da 😉

    Guten Morgen liebe Kerstin erst mal, wenn man in den Blog kom…äh…erscheint 🙂

    Eben, Natur muss nicht teuer sein, warum nach den Sternen greifen, wenn das schöne gleich um die Ecke wartet.

    Verstecke mag ich auch, da kann man schöne Dinge machen, aber heraus kommen muss man ja auch mal wieder, also lege dich mal schön auf die Lauer hörst du 😉

    Das von unten nach oben ist dir echt klasse gelungen, die Schwäne sind so Weiß, eben wunderschön 🙂 ….und sososo sauber wie du schon geschrieben hast 🙂

    Das zweite vom See ist mein Liebling, was das glänzt und glitzert, manoman, eben eins für die Wand 🙂

    Du hast dir heute wieder mal sehr viel Mühe gemacht, der Tankstellenpächter freut das zwar nicht, eben weil das gute gleich um die Ecke wartet…..und man nicht dauernd nachtanken muss, das freut mich aber sehr 🙂

    Liebe Grüße, Fred

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom März 28th, 2011 08:10:

    Guten Morgen noch mal an dieser Stelle. Ja, die Schwäne sind bis ganz an den Rand gekommen, so als wollten sie geknipst werden. Und sie gleiten immer so elegant durchs Wasser.
    Wenn alles grün ist, bin ich wieder da. Komisch, warum ich da nicht schon eher mal hin gedüst bin. Manchmal sucht man die Weite und hat das Schöne vor der Nase, Du hast Recht.
    Biberspuren und einen Bau haben wir da auch entdeckt, Johnny war so was am Schnüffeln! Da hätte man meinen können, der Biber muss doch rauskommen und das Weite suchen 🙂
    Liebe Grüße von Kerstin, hab heut einen sonnigen Wochenstart.

    [Antwort]

    Fred Antwort vom März 28th, 2011 08:22:

    Nun aber her mit dem Biber 😉

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom März 28th, 2011 08:25:

    Irgendwann klappt es schon!

  4. Anna-Lena:

    So eine Oase habe ich auch ganz in der Nähe, anziehend zu jeder Jahreszeit.

    Hab eine entspannte Woche und viel Ruhe (soweit man das im Arbeitsleben haben kann)

    Liebe Grüße
    Anna-Lena

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom März 28th, 2011 08:20:

    Ich werde versuchen, bei all der Arbeit zu entspannen. Wozu sind die Hunderunden sonst da? 🙂
    Liebe Grüße in den Tag von mir.

    [Antwort]

  5. Bärbeli:

    Guten Morgen, sehr schöne Fotos sehe ich da wieder. Die Schwäne sind wirklich sehr elegant und fotogen. Gerade gestern wurde im Fernsehen die Frage gestellt, warum essen wir keine Schwäne? Auf so eine Frage wär ich nicht gekommen. Man erklärte es damit, das der Schwan sehr tranig schmeckt weil er durch den langen Hals sein Futter von ganz untem aus dem Schlamm des Teiches holt.Toll was? Früher in den besseren Gesellschaften im 18.Jh. war es ein muß Schwan auf dem tisch zu haben….Komisch, obwohl es nicht schmeckt…. eben ein Statussymbol!!! Schöne Woche.

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom März 28th, 2011 08:23:

    Oh nein, Schwan essen! Nee, auf die Idee würde ich auch nicht kommen. Komisch, was? Obwohl er viel Fleisch hat 🙂
    Guten Morgen Bärbel. Die Erklärung ist aber gut. Schwein und Wildschwein schmecken auch, obwohl die im Schlamm und Dreck rumwühlen und nicht gerade appetitlich aussehen so voller Dreck 🙂
    Hab auch Du eine schöne Woche, hier kommt die Sonne raus bei kalten minus 2 Grad.

    [Antwort]

  6. Ocean:

    Guten Morgen, liebe Kerstin 🙂

    das sind ja traumhafte Bilder … besonders die „Glitzerfotos“ – bin begeistert! einfach herrlich. Da möcht man sich doch gleich ans Ufer setzen und einfach nur die Gedanken schweifen lassen ..träumen ..die Seele baumeln lassen… ach, Marianne hat das ganz toll beschrieben mit den Schwänen, so empfinde ich das auch. Danke fürs Mitnehmen an den See 🙂

    Ich wünsch dir einen wunderschönen Wochenstart und grüße dich lieb,

    Ocean

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom März 28th, 2011 08:25:

    Liebe Ocean, jetzt schnell tippen, denn ich muss gleich los.
    Guten Morgen sag ich Dir und Danke für den frühen Besuch. Oh ja, Schwäne sind immer so elegant und ein schönes Fotomotiv. Nur zwicken dürfen sie nicht 🙂
    Wenn ich so um den Teich bummel, kann ich richtig abschalten und an nichts anderes denken als an mich selbst und die Schönheit der Natur. Zum Glück ist Sohnemann Robert genauso veranlagt, wir haben immer viel Spaß zusammen. So auch gestern wieder, als wir wieder mal auf Entdeckung im alten Russenlager waren. Der Bericht kommt später diese Woche.
    Liebe Grüße in den Tag von Kerstin.

    [Antwort]

  7. Marianne:

    Habe den Beitrag von @Bärbeli gelesen…….Schwäne essen?….davon habe ich noch nie gehört !

    Ich käme auch nie auf solch eine Idee.

    So könnte man das auch vom Biber sagen…….vielleicht kann man jedes Tier essen…..ich weiss es nicht.

    Wir haben so viel Auswahl an Ernährung für den Menschen…ich finde es reicht vollkommen oder?

    Wenn wir über Land fahren sind auf einer sehr großen Wiese / Feld auch Schwäne…….und auch ne ganze Menge……leider zu weit weg um sie zu knipüsen……..sie fressen dort….ich frage mich was?…….Saat ?……oder ist es nur ein Sammelplatz ?
    Ich kenne das Verhalten der Schwäne nicht, habe mich noch nie damit beschäftigt.

    So wie auf Deinen Bildern liebe Kerstin sehe ich sie am liebsten……die Königin oder König des Wasser ……so anmutig

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom März 28th, 2011 17:52:

    Na da warst Du genauso baff wie ich – Schwäne essen! Aber es gibt genug verrückte Sachen, Insekten z.B., Schlange, Froschschenkel, von ganz ekligen Dingen will ich gar nicht reden.
    Da seh ich ihn mir lieber als lebendes Exemplar auf dem Teich an – ist viel schöner 😉
    Liebe Grüße von mir zu Dir.

    [Antwort]

  8. Britta:

    Huhuuu Kerstin!

    Ach jaaaa…ich finde Schwäne auch wundervoll! So majestätisch!

    Wirklich schöne Gegend! Freue mich immer über die Bilder!

    Liebe Grüße

    Britta

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom März 28th, 2011 17:53:

    Freut mich, dass es Dich freut 🙂
    Liebe Grüße an Dich zurück.

    [Antwort]

  9. Katinka:

    Hallo Kerstin,
    herrliche Bilder!
    Vor allem die Schwäne – das sind so schöne Tiere, majestätisch irgendwie…

    In der Nähe meiner Eltern sind auch solche Teiche – Du hast mich gerade auf die Idee gebracht, dort auch mal wieder spazieren zu gehen.

    Einen schönen Wochenstart wünsche ich Dir, liebe Grüße
    Katinka

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom März 28th, 2011 17:54:

    Ja mach das mal, fotografier die Schwäne. Wirst sehen, alle finden sie schön.
    Liebe Grüße und auch für Dich einen guten Wochenstart.

    [Antwort]

  10. ina:

    Hallo Kerstin
    Wundervolle Natur und Landschaftaufnahmen zeigst Du uns ! Mein absoluter Favorit ist aber das traumhaft Schwanenfoto mit den Glitzereffekten auf dem Wasser . Super kannst Du Dir glatt ein Poster draus machen lassen – zum Träumen!
    Zu Deiner Frage – wir sind leidenschaftilche Flohmarktgänger und in den wärmerern Monaten jeden Sonntag auf Schatzsuche – nebenbei ja auch ein gesundes Hobby viel frische Luft und Bewegung und irgendeinen kleinen Schatz finden wir auch immer und sei es ein Buch
    Ich wünsche Dir eine Schöne Woche
    Ina

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom März 28th, 2011 17:55:

    Jeden Sonntag auf einem Trödelmarkt? Wo bringt ihr die vielen Errungenschaften unter? Oder verschenkst Du auch viel? Ich hab bis jetzt immer nur alles vererbt bekommen, aber trödeln würde ich auch gern mal wieder. Das ist fast wie Schatzsuche 🙂
    Liebe Grüße und Danke für Deine Antwort.

    [Antwort]

  11. Marianne:

    Herrliche Fotos und man sieht so schöne Sonnenglitzersterne.
    Wir waren das ganze Wochenende auch fast nur unterwegs und gestern hatten wir wolkenlosen Himmel und Sonnenschein…atemberaubendes Wetter, leider noch etwas zu kühl.

    Hab einen guten Wochenstart und herzliche Grüße

    Marianne 😉

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom März 28th, 2011 17:56:

    Die Sonnenglitzersterne hab ich erst beim Auswerten der Fotos richtig wahr genommen. Bin selber fasziniert.
    Liebe Grüße an Dich zurück.

    [Antwort]

  12. katerchen:

    Kerstin auf die NÄCHSTEN Bilder freue ich mich jetzt schon.Solche Gewässer sind eine Oase für die Sinne.

    DANKE für diese schönen Bilder
    bis dann das katerchen

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom März 28th, 2011 17:56:

    Fotos vom See kommen diese Woche nicht mehr, aber noch andere schöne Naturaufnahmen 😉
    Bis morgen wieder!

    [Antwort]

  13. Elke:

    Das sind wirklich tolle Fotos, liebe Kerstin. Die Baumbilder (oben die ersten drei) finde ich super, aber die anderen natürlich auch. Die Schwäne mit dem Geglitzer der Sonne auf dem Wasser machen sich toll.
    Ich wünsche dir einen schönen Tag –
    liebe Grüße
    Elke

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom März 28th, 2011 17:58:

    Liebe Elke, schön, dass Dir die Fotos gefallen. Manchmal merk ich erst nachher, was für ein schönes Motiv sich da geboten hat.
    Mein Tag ist schön, wenn auch wieder mit Fenster putzen verbunden. Jetzt geht es zur Abendrunde, die Sonne scheint noch.
    Liebe Grüße von Kerstin.

    [Antwort]

  14. Susanne:

    Mensch Kerstin, Du willst uns wohl alle neidisch machen, mit diesen traumhaft schönen Fotos!!!! An Dir ist wirklich eine Fotografin verloren gegangen. Deine heutigen Bilder sind soooo schön, da kann ich wirklich nur sagen, dass sie mir ALLE gleichermaßen gut gefallen. Diese uralten Bäume sehen sehr imposant aus, bsonders von unten fotografiert, solche Aufnahmen mache ich auch immer sehr gerne. Die Wasserfotos laden zum Träumen ein und bei den Schwänen – ganz ehrlich – da fehlen mir einfach die Worte, besser geht es wohl nicht.

    Daaaaaaaaaaaanke, dass Du diese tollen Bilder mit uns teilst.

    LG Susanne

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom März 29th, 2011 07:40:

    Also jetzt übertreibst Du mit Deinem Lob. Ich hätte so gern eine neue Kamera, die noch bessere Fotos macht und noch mehr Zoom hat. Aber die sind leider so teuer, das kann ich nicht. Kürzlich standen wir vor einer, die war bezahlbar und hatte alles, was ich wollte. Mal schauen, vielleicht bekomm ich doch eine dieses Jahr, mein Mann kennt ja meinen Wunsch. Da wir dieses Jahr aber viel vor haben (Renovieren, Feierlichkeiten, Urlaub), steht der Wunsch immer wieder hinten an.
    Hab einen sonnigen Tag, liebe Grüße von mir.

    [Antwort]

  15. minibar:

    Boah, so schöne Aussichten!
    Großartig, die Seen
    Das Bild vom Hinteren Teich ist soooooooo schön.
    Und die Schwäne sind so elegant – einfach wunderbar.
    Danke, dass ich dich begeliten durfte.

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom März 29th, 2011 07:41:

    Ja, Schwäne sind elegante Hingucker. Du kannst jederzeit gern wieder mitkommen. Es gibt diese Woche noch mehr interessante Runden.
    Tschüssi 🙂

    [Antwort]

  16. Marianne:

    wuuuusch >>>>> da bin ich

    Erste ?….

    oder Letzte ?

    …..und komme später nochmals vorbei laaaach

    schon mal Guten Morgen vorab 😉

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom März 29th, 2011 07:41:

    Erste! Aber noch im alten Beitrag 🙁 Bis dann!

    [Antwort]

    Marianne Antwort vom März 29th, 2011 07:50:

    Immerhin Letzte…
    ..ist doch auch was laaaaaach

    aaaaaaber …….
    war schon im neuen Beitrag VOR Fred grins

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom März 29th, 2011 07:56:

    Letzte? Na ja, manchmal kommt noch wer. Aber Letzte im alten Beitrag und Erste im neuen, das fetzt, was?

  17. Harald:

    Hallo Kerstin, das sind ganz tolle und stimmungsvolle Bilder. Schön auch das Glitzern auf dem Wasser. Ein lohnendes Ausflugsziel.

    Ich wünsche Dir einen guten Abend und morgen den schönsten Mittwoch dieser Woche.

    Liebe Grüße
    Harald

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom März 29th, 2011 20:22:

    Wenn mir jemand so was Nettes wünscht, dann muss es ein toller Mittwoch werden. Ich lass mich überraschen, Danke.

    [Antwort]

  18. Lemmie:

    Liebe Kerstin!
    Die Bilder sind wunderschön. Du hast ein sehr gutes Auge für Motive.
    Lieben Gruß
    Lemmie

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom März 30th, 2011 07:30:

    Danke, ich geb mir Mühe.
    Liebe Grüße an Dich zurück.

    [Antwort]

  19. Mamü:

    Wow, schöne Fotos sind das.

    LG,
    Martina

    [Antwort]

Kommentar hinterlassen

*wird nicht angezeigt

XHTML erlaubte Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Träumerle läuft unter Wordpress 5.5.1
Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates