Träumerle

Der Blog zur Aue

Seifersdorfer Tal

Gestern waren wir zu einer kleinen Wanderung im Seifersdorfer Tal. Das ist ca. 12 km von uns entfernt. Herrlicher Sonnenschein begleitete uns die erste Zeit, dann wurde es zunehmend trüb. Daher kann ich auch nur graue Bilder präsentieren.

                          

                           

                        

Der Landschaftsgarten im Seifersdorfer Tal wurde von der Gräfin Christina von Brühl geschaffen. Die teilweise noch gut erhaltenen Gartenszenen bilden Brücken, Büsten, Gedenksteine, Tempel.

                           

                          

                           

Manche Skulpturen standen auf der anderen Seite des Wassers – der Röder – und waren nicht näher heran zu bekommen.

                          

Normalerweise ist dies eine herrliche grüne Anlage. Allerdings wurde das Tal im Jahr 2006 vom Hochwasser heim gesucht, im Jahr 2007 durch den Sturm Kyrill und 2010 durch einen Tornado. Überall liegen die umgestürzten Bäume, ragen kahle Bäume in den Himmel.

                          

                          

                           

                           

Zum Ausklang kehrten wir beim Italiener in Königsbrück ein, ein anschließendes Schäferstündchen auf dem Sofa tat gut.

Kommt gut in die neue Woche!

32 Kommentare

  1. Marianne:

    WoW……was schöne Bilder und die Info dazu…..KLASSE…..ebendrum grad wenn man die Gegend nicht so kennt wie Du…..Dankeschön dafür.

    Der Wald sieht sehr arg aus….aber kein Wunder, was hat er auch alles durch gemacht und einige Bäume halten durch……gibt immer welche die sich durch boxen 😉

    Die weisse Brücke sieht ja toll aus, ist sie auch richtig fest?……….naja ich denke schon……..obwohl sie so aussieht wie hier mal eben hingestellt……….trotzdem schön dass man auf die andere Seite kommt.

    Erst beim Italiener dann ein Schäferstündchen………ich musste herzhaft lachen…….Du hast so nett geschrieben.

    Von Deiner Wanderung hast Du viele Bilder mit gebracht…..es hat Spaß gemacht sie anzusehen und Deine Infos zu lesen……auch für Deine Mühe ein dankeschön !

    sei lieb gegrüßt von mir………..Marianne gut gelaunt wie immer 😉

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom März 14th, 2011 08:01:

    Guten Morgen Marianne!
    Wir fahren da ganz sicher wieder hin, wenn die Bäume ihr Grün tragen. Jetzt war doch alles etwas farblos.
    Die Brücke ist sicher, wir sind jedenfalls heil rüber gekommen 🙂 Johnny hat sogar das Wasser der Röder gekostet. Wir haben zwar immer Wasser für ihn mit, aber so frisch aus dem Fluss schmeckt das sicher besser 😆
    So viele Bilder hab ich gar nicht machen können. Erst waren die Akkus leer, eben die nächsten einlegen. Die hatte ich aber schon mal kurz drin, waren auch gleich leer. Also den dritten Satz eingelegt, den ich schnell noch als äußerste Reserve geschnappt hatte. Aber: total leer. Waren im Schrank gelandet ohne vorher zu laden. Pech gehabt! Dafür gibt es beim nächsten Mal schönere Fotos.
    Liebe Grüße von Kerstin.

    [Antwort]

  2. Marianne:

    Ob der liebe Fred noch in den Laken liegt?

    Seine Bettzipfel halten ihn fest umschlungen………tja

    ……hihi nun war ich ERSTE

    juppei-di-jada ……. laaaaaach

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom März 14th, 2011 08:02:

    Nee, ich glaub, der ist schon mit seinem Bus unterwegs. Werden wir heraus finden 😉

    [Antwort]

  3. Marianne:

    Fred wird sich entrüstet melden…..laaaaaach ich bin mir sicher

    DANN ! ist er entschuldigt….Arbeit geht ja vor

    …ich kann mich wieder mal beömmeln vor lachen

    hab einen schönen Tag liebe Kerstin…..wir lesen uns sicher noch mal….bis denne 😉

    Marianne

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom März 14th, 2011 08:12:

    Ja dreh mal Deine Blogrunde. Bei manchen Blogs muss ich lachen, weil Du immer vor mir da bist.

    [Antwort]

  4. Britta:

    Huhuuu Kerstin!

    Schöne Fotos! Trotz des grauen Himmels!

    Und die kleine weiße Brücke gefällt mir sehr gut!

    Fluffy hat gestern auch die Badesaison eröffnet: wir haben mal nach dem Boot geschaut (der Sommer ruft ja schon…) und Fluffy ist gleich in den See gestapft, gelockt von einem Entenpaar! 😉

    Liebe Grüße

    Britta

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom März 14th, 2011 08:39:

    So ein kleiner Kerl und so mutig! Die Enten sind doch fast größer 🙂
    Auch heut bei uns grau mit Nieselregen, es soll auch wieder kälter werden 🙁
    Hab dennoch einen guten Wochenstart, liebe Grüße von Kerstin.

    [Antwort]

  5. katerchen:

    Hallo Kerstin
    eine Gegend in der es IMMER etwas tolle gibt..

    die Brücke SCHÖN..
    einen LG vom katerchen,der leider nur Nieselregen hat..

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom März 14th, 2011 13:58:

    Von der Brücke sind alle irgendwie angetan. Also beim nächsten Mal knips ich die noch schöner, es gab nämlich mehrere davon.
    Liebe Grüße, bei uns scheint wieder die Sonne.

    [Antwort]

  6. Fred:

    Liebe Kerstin,

    eben noch schnell mal geguckt, denn meine Zeit hier vor dem Lappi ist nun fast um, die Zeit verdaddelt, eben weil mein Stick heute in der Frühe nicht so wollte, aber nun läuft alles wieder.

    Deine Brücke ist einladent, das drittletzte Bildchen mit den Bäumchen ist mein Hingucker des Tages, der nackte DA hat es aber auch in sich.

    So ich muss nun nix wie los, gucke wohl heute Abend noch mal rein, wenn der Stick mit macht 😉 Hoffen wir mal.

    Liebe Grüße, Fred

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom März 14th, 2011 13:58:

    Komm gern heut Abend noch mal rein, die Tür steht immer offen 🙂

    [Antwort]

    Fred Antwort vom März 14th, 2011 21:18:

    Die Tür steht immer offen, also nun bin ich echt gerührt, dann trete ich mal ein 😉

    Rüber auf die andere Seite, gerade dort denkt man sind immer die schöneren Motive, aber falsch gedacht wie ich hier sehen darf 🙂

    Ich gucke noch ein wenig, dann aber Schluß.

    Morgen bin ich früh weg, am Abend Fussi gucken, also tauche ich erst mal ab, eben auch den Akku aufladen….nicht verraten…die liebe Marianne hat mich geschafft, Quatsch…denk nicht dran 😉

    Viele Grüße zur Nacht von: Fred.

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom März 15th, 2011 07:28:

    Dann hab einen ruhigen Tag und entspanne Dich am Abend! Liebe Grüße!

  7. Katinka:

    Hallo Kerstin,

    trotz fehlender Sonne war das ein sehr schöner und informativer Spaziergang!
    Die kleine Brücke hat es mir angetan – niedlich 🙂

    Einen schönen Wochenstart wünsche ich Dir, liebe Grüße
    Katinka

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom März 14th, 2011 13:59:

    Brücken und alte Holzbänke haben es uns wohl allen angetan. Beim nächsten Besuch knips ich sie mehr und schöner!

    [Antwort]

  8. stellinger:

    Liebes Träumerle,

    sehr aufschlußreich finde ich den letzten Satz Deines Beitrags.
    Schäferstündchen (französisch heure du berger) ist ein auf die Bukolische Dichtung bzw. Schäferdichtung des 18. Jahrhunderts zurückgehender Ausdruck für eine intime erotische Begegnung. Nun ja . . . !
    Ansonsten finde ich einen Besuch des Seifersdorfer Tales durchaus attraktiv, besonders wenn die Bäume schön grün sind. Deine schönen Fotos geben ja schon einen ungefähren Eindruck der Landschaft wieder. Die kleine Brücke hat es mir angetan. Einem anschließenden Besuch des Italieners wäre ich auch nicht abgeneigt.
    Komm‘ gut durch diese Woche und sei lieb gegrüßt von
    Jürgen

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom März 14th, 2011 14:03:

    Lieber Jürgen, na so eine Aufklärung! Schäferstündchen dieser Art sind am Tage wohl unangebracht. Kaum die Augen zu, kam meine Mam. Nööö, jetzt würd ich so gern schlafen. Sie wieder weg, Äuglein wieder zu – kommt Sohnemann mit Freundin. Das war nichts zum Schlafen, nur Ruhen.
    Also mit Robert fahr ich da ganz bestimmt recht bald wieder hin, ist ja nur eine kurze Autofahrt. Und wenn alles richtig grün ist, dann wieder.
    Die Pizza beim Italiener hab ich trotz Riesenhunger nicht geschafft, das ärgert mich dann immer, wenn ich was übrig lassen muss.
    Hab auch Du eine schöne Woche, liebe Grüße von Kerstin.

    [Antwort]

  9. Ocean:

    🙂 eine wirklich wunderschöne Gegend ist das, und mir gefallen deine Fotos auch ohne Grün sehr gut! Irgendwie ist es genau DAS, was bei manchen Bildern die Stimmung ausmacht – daß es nicht grün ist – bei den kahlen Bäumen und auch den Gedenksteinen paßt die Stimmung nämlich perfekt, find ich. Und die schöne Brücke ist mein absoluter Favorit 🙂

    Danke fürs Mitnehmen, liebe Kerstin, und ich freu mich schon auf weitere Bilder von dir 🙂

    Eine schöne neue Woche wünscht dir mit lieben Grüßen Ocean

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom März 14th, 2011 14:04:

    Hihi – allen gefällt die Brücke. Also ein Grund mehr, noch mal hin zu fahren und zu knipsen.
    Liebe Grüße!

    [Antwort]

  10. Marianne:

    Nachmittagsgruss……. huhu Kerstin

    Ja die Brücke……..toll…..so ein schönes Weiß……….frisch siehts aus…….und wenn alles schön wieder grün ist, dann leuchtet sie sicher……..da haste schön drauf gehalten und uns allen einen Gefallen getan laaaaaach

    _________$$
    ________$$$$
    _______$$$$$$____________________()
    _____$$$$$$$$$$__________________(((
    ____$$$$$$$$$$$$__$$$$$$__________)))
    ____$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$_________()(
    $$$$$$__$$__$$__$$$$____$$_______(())(
    _$$$$$__$$__$$__$$______$$______(()())))
    ____$$$$$$$$$$$$$$______$$_____((::((:(
    ___$$$$$$$$$$$$$$$$____$$______(:():)))))
    __$$$$$$$$$$$$$$$$$___$$________(((())
    _$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$_$$__$$$$$$$$$$$$$$
    $$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$__$$_$$_$_$_$_$$_$$
    $$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$_$$_$_$_$_$$_$$
    _$$$$$$$$$$$$$$$$$$$_______$$$$$$$$$$$_$$
    __$$$$$$$$$$$$$$$$_________$$$$$$$$$$$$
    ____$$$$$$$$$$$$____________$$$$$$$$$$
    _$$$$$$$$$$$$$$$$$$____________$$$$$
    ___$$$$$$$$$$$$$$__________$$$$$$$$$$$$$

    Kännchen Kaffee ?………nimm Dir ruhig

    bis morgen denn hier in Deinem Revier liebe Kerstin………. Marianne

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom März 14th, 2011 17:47:

    Danke für den Kaffee, den hab ich heut gebraucht. War am Morgen schon wieder so zeitig munter und am Mittag zog es mir die Augen zu. Hab mich aber nicht hingelegt.
    Liebe Grüße nochmals an Dich!

    [Antwort]

  11. Elke:

    Hallo liebe Kerstin,
    diese Gartenanlage scheint wirklich sehr schön zu sein und so arg grau sind deine Bilder auch gar nichts ausgefallen. Die Bilder des zerstörten Waldes sind hingegen trostlos. Diese Stürme der letzten Jahre haben viel kaputt gemacht. – Über das „Schäferstündchen“ hab ich geschmunzelt. Wer war denn da der Schäfer 😉
    Lieben Gruß
    Elke

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom März 14th, 2011 17:49:

    Hallo Elke, das „Schäferstündchen“ war doch nur eine Ruhepause – sonst nichts 🙂 Wir sagen das so, wenn wir uns mal kurz aufs Ohr hauen. Es werden eben Schäfchen gezählt. Und wenn man dabei noch gestört wird, kann man gar nicht an was anderes denken 😆
    Liebe Grüße!

    [Antwort]

  12. Brigitte:

    Liebe Kerstin, herzliche Abendgrüße.
    Erst so eine schöne Waldwanderung, sogar mit tollen Skulpturen am Wegesrand und dann das vom Sturm und Wasser gebeutelte Waldgebiet.
    Hauptsache ist aber, es war ein erholsames Wandern.
    Ich wünsche noch einen schönen Abend, tschüssi sagt Brigitte

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom März 14th, 2011 20:30:

    Guten Abend liebe Brigitte,
    also da fahre ich bald wieder hin und kann es kaum erwarten, wenn alles grün wird. Zum Schluss mussten wir tatsächlich noch über zwei Baumstämme klettern, alles wurde noch nicht beräumt – es gibt einfach zuviel zu tun.
    Liebe Grüße von Kerstin.

    [Antwort]

  13. minibar:

    Solche Brücken sind immer wieder beeindruckend und diese wunderschön.
    Tja, Kyrill und seine Folgen, immer noch nicht erledigt.

    Danke, dass ich bei dem Spaziergang mitgehen durfte, ihr hattet ja sogar Sonne, schöööön.
    Wenn sie auch später nicht mehr zu sehen war….

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom März 14th, 2011 21:12:

    Die Brücke hat es wohl allen angetan, dabei ist sie gar nicht so außergewöhnlich. Ich werde sie ganz bestimmt wieder mal zeigen.
    Liebe Grüße zu Dir!

    [Antwort]

  14. Marianne:

    Guten Morgen liebe Kerstin……..schon wieder Dienstag der neuen Woche.

    Bei uns ist es neblig und wie……….aber es soll ein schöner Tag werden mit 17 Grad……ich bin gespannt und jetzt erstmal weg ins Städtchen….

    …melde mich später wieder bei Dir, wenn Du den heutigen Tag gepostet hast

    Tschüß bis dann……Marianne

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom März 15th, 2011 07:29:

    Du fährst aber zeitig in die Stadt, wie weit hast Du es denn? Ja dann bis später.

    [Antwort]

  15. ina:

    wunderbar wildromantisch, das hast du klasse eingefangen mit dieser herrlichen stimmung. der vorfrühling vibriert richtig in den bildern.
    liebe grüße!

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom März 19th, 2011 10:48:

    Na ja, wenn er denn nun endlich mal käme!

    [Antwort]

Kommentar hinterlassen

*wird nicht angezeigt

XHTML erlaubte Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Träumerle läuft unter Wordpress 5.5.1
Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates