Träumerle

Der Blog zur Aue

Archiv: Sonntag, 6. März 2011

Faschingsumzug in Königsbrück

Gestern fand in Königsbrück der 30. Faschingsumzug statt. Für eine Kleinstadt eine beachtliche Leistung!
Die Wagen kommen direkt um unser Haus, daher treffen sich immer alle bei uns und wir schauen gemeinsam. Nachher gibt es Kaffee und Pfannkuchen.

Natürlich haben wir uns auch ein klein wenig geschmückt. Ich hatte mein Hütchen auf. Da kam doch tatsächlich ein verkleideter Herr aus dem Umzug und sagte „Hallo Träumerle“. Baff wie ich war hab ich gar nicht gleich reagieren können. Jetzt würde mich aber brennend interessieren, wer das war. Also, wenn er das liest: bitte mir mal verraten!

Eine gefräßige Raupe war auf unserer Straße unterwegs 🙂 Durch Anklicken werden die Bilder noch groß.

                        

Schlümpfe hatten sich auch verirrt. Zu wem wohl der Storch kommen wird?

                           

Die Pilzsaison wurde eröffnet 😆

                        

                           

Rauchende Drachen galt es zu besiegen!

                        

Das Supertalent wurde auch noch nebenbei gesucht.

                        

Die konnten sogar noch lachen 😀

                        

Toll bemalte Wagen zogen an uns vorüber. Da steckt viel Arbeit drin.

                        

                        

Achtung – lang sind sie nicht mehr unterwegs – dann kommen sie wieder aufs Hexenfeuer.

                        

Schön bunt ging es zu.

                        

Natürlich können wir uns nicht messen mit den großen Umzügen in den Großstädten, dennoch kommen jedes Jahr viele Menschen hierher, um zu schauen.
Und wenn ihr euch wundert, warum hier kaum Leute stehen: der Zug formierte sich auf einer Nebenstraße und lief nun zum Ausgangspunkt, wo es dann richtig los ging durch die Stadt.

Träumerle läuft unter Wordpress 5.5.1
Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates